'MAZ - Betriebszeitung der Marxistischen Gruppe (MG)' für Dynamit-Nobel (in Fürth)

Materialien zur Analyse von Opposition

Von Dietmar Kesten, Gelsenkirchen, 20.3.2016


Die Datenbank MAO ist ein
vollständig selbstfinanziertes Projekt.
Unterstützen Sie uns durch:

Von der "MAZ - Marxistische Arbeiterzeitung - Betriebszeitung der Marxistischen Gruppe (MG) für die Belegschaft von Dynamit-Nobel" (in Fürth) liegen uns leider nur zwei Ausgaben vor. Wir bitten die Leserinnen und Leser um Komplettierung.

Auszug aus der Datenbank "Materialien zur Analyse von Opposition" (MAO)

23.02.1984:
Es erscheint die "MAZ - Marxistische Arbeiterzeitung - Betriebszeitung der Marxistischen Gruppe (MG) für die Belegschaft von Dynamit-Nobel" (in Fürth).
Artikel der Ausgabe sind:
- "3-Monatsverträge bei Neueinstellungen. Der moderne Tagelöhner", über Neueinstellungen bei DYNAMIT für 3 Monate
- "Libanon: Die USA ändern ihre Kriegstaktik", über den Reagan-Friedensplan für den Libanon
- "Nürnberger Nachrichten: Das ist der Aufschwung", über einen Artikel in den "Nürnberger Nachrichten"
- "IG Chemie eröffnet Tarifrunde: Der Lohn! Für Lohnabhängige zu kostbar", über Forderungen der IG Chemie für die Tarifrunde 84
- "Was haben die Unternehmer im Kasten", über Argumente der Gewerkschaft zur 35-Stunden-Woche
- "Der Tod Andropows in der westlichen Presse: Der Zar ist tot, es sterbe das System!", über das Ableben Andropows
- "Bild enthüllt: So leben sie drüben", über einen Artikel von "Bild" zur DDR
- "Vorgezogenes Weihnachtsgeld. Viel Lärm um einen Lohnbestandteil", über Sonderzahlungen (Weihnachts- und Urlaubsgeld)
- "Der DGB hat's auch nicht leicht", über Arbeiter und Angestellte beim DGB
- "Der Lohn lohnt sich für's Kapital: Die Bezahlung im Stunden- und Stücklohn", über die Lohnkosten, Akkordlohn und Stundenlohn

Aufgerufen wird zur Diskussionsveranstaltung der MG zum Thema: "Das ist der Aufschwung", am 23.2. im Nürnberger Gesellschaftshaus Gartenstadt.
Quelle: MAZ - Marxistische Arbeiterzeitung - Betriebszeitung der Marxistischen Gruppe (MG) für die Belegschaft von Dynamit-Nobel (in Fürth), München, 23. Februar 1984

Fuerth_MG_MAZ_Dynamit_Nobel_19840223_01

Fuerth_MG_MAZ_Dynamit_Nobel_19840223_02

Fuerth_MG_MAZ_Dynamit_Nobel_19840223_03

Fuerth_MG_MAZ_Dynamit_Nobel_19840223_04


12.06.1986:
Es erscheint die "MAZ - Marxistische Arbeiterzeitung - Betriebszeitung der Marxistischen Gruppe (MG) für die Belegschaft von Dynamit-Nobel" (in Fürth).
Artikel der Ausgabe sind:
- "Landtagswahl in Niedersachsen: Was darf Niedersachsen denn entscheiden?", über die Wahlen zum Landtag am 15. 6.
- "Die US-Regierung kündigt SALT 2: Der Westen legt es auf die Entscheidung an", über das "Rüstungsbegrenzungsabkommen SALT 1 und SALT 2"
- "Einladung zur öffentlichen Diskussionsveranstaltung der MG", über die Demokratie
- "DGB-Kongress in Hamburg: Eine Sternstunde der deutschen Arbeiterbewegung", über den Kongress des DGB, die Neue Heimat $ 116 AFG, Breit, Blüm und andere "gewerkschaftliche Großtaten"
- "So einfach geht demokratischer Umweltschutz", über Reaktorsicherheit und "Umweltschutz, Marke SPD", "Marke CDU", "Marke CSU" und "Marke Grün"
- "Die 20 besten Berufe für junge Leute. Die 21. Folge: Der Lohnarbeiter", über Lohnarbeitreberufe
- "Dynamit-Nobel: Aktionär Arbeiter", über die "Feldmühle-Nobel-Aktien"
- "(K)ein Geiseldrama in Nicaragua", über Terrorismusbekämpfung
- "Weizsäcker bei den Türken", über eine Reise des Bundespräsidenten in die Türkei

Geworben wird für die neue MSZ mit dem übergreifenden Thema: "Der russische Gau. Ein demokratischer Glückfall". Aufgerufen wird zur Diskussionsveranstaltung der MG zum Thema: "Was haben die Betroffenen in der Demokratie zu melden", am 19.6. im Nürnberger Gesellschaftshaus Gartenstadt.
Q: MAZ - Marxistische Arbeiterzeitung - Betriebszeitung der Marxistischen Gruppe (MG) für die Belegschaft von Dynamit-Nobel (in Fürth), München, 12. Juni 1986.

Fuerth_MG_MAZ_Dynamit_Nobel_19860612_01

Fuerth_MG_MAZ_Dynamit_Nobel_19860612_02

Fuerth_MG_MAZ_Dynamit_Nobel_19860612_03

Fuerth_MG_MAZ_Dynamit_Nobel_19860612_04


Letzte Änderung: 29.06.2016