'MAZ - Betriebszeitung der Marxistischen Gruppe (MG)' für Siemens (in Nürnberg)

Materialien zur Analyse von Opposition

Von Dietmar Kesten, Gelsenkirchen, 21.3.2016


Die Datenbank MAO ist ein
vollständig selbstfinanziertes Projekt.
Unterstützen Sie uns durch:

Von der "MAZ - Marxistische Arbeiterzeitung - Betriebszeitung der Marxistischen Gruppe (MG) für die Belegschaft von Siemens" (in Nürnberg) liegen uns leider nur zwei Ausgaben vor. Wir bitten die Leserinnen und Leser um Komplettierung.

Auszug aus der Datenbank "Materialien zur Analyse von Opposition" (MAO)

09.02.1984:
Es erscheint die "MAZ - Marxistische Arbeiterzeitung - Betriebszeitung der Marxistischen Gruppe (MG) für die Belegschaft von Siemens" (in Nürnberg).
Artikel der Ausgabe sind:
- "Die 32 und 20-Stunden-Woche bei SIEMENS. Der Halblohnarbeiter", über die Nichtübernahme von Azubis bei Siemens und die Neugestaltung von Arbeitsverträgen
- "Die 32-Stunden-Rechnung", über den Lohn von Jungfacharbeitern
- "Kleines Börseneinmaleins. Die Siemens-Aktie", über die Börseneröffnung von Siemens
- "Beitragssenkung", über die Siemens-Krankenasse
- "Diskussionsveranstaltung der MG", über den Aufschwung
- "Arbeitszeitverkürzung. Was geht und was nicht geht", über die "Jahrhundertforderung des DGB", die 35-Stunden-Woche
- "Ein Vorreitermodell. Auf in die 35-Stunden-Woche", über die Einführung der Arbeitszeitverkürzung bei der Firma Steyr-Puch
- "Wirtschaft wirbt für zusätzliche Lehrstellen", über "eine lobenswerte Aktion der deutschen Unternehmer"
- "Die Affäre Kießling/Wörner/Kohl. Ein demokratischer Skandal und sein Ende", über den Verteidigungsminister Wörner, den General Kießling, Bundeskanzler Kohl und den Skandal
- "Ein anständiges Leben bei weniger Arbeit. Das soll nicht gehen?", über neue Technologien im Arbeitsprozess und weniger Arbeit

Geworben wird für die MSZ 2/1984 mit dem übergeordneten Thema: "Der Aufschwung. Zwischenbilanz einer politische Lüge". Aufgerufen wird zur Diskussionsveranstaltung der MG zum Thema: "Das ist der Aufschwung", am 23.2. im Nürnberger Gesellschaftshaus Gartenstadt.
Quelle: MAZ - Betriebszeitung der Marxistischen Gruppe (MG) für die Belegschaft von Siemens (Nürnberg), München, 9. Februar 1984.

Nuernberg_MG_MAZ_Siemens_19840209_01

Nuernberg_MG_MAZ_Siemens_19840209_02

Nuernberg_MG_MAZ_Siemens_19840209_03

Nuernberg_MG_MAZ_Siemens_19840209_04


23.02.1984:
Es erscheint die "MAZ - Marxistische Arbeiterzeitung - Betriebszeitung der Marxistischen Gruppe (MG) für die Belegschaft von Siemens" (in Nürnberg).
Artikel der Ausgabe sind:
- "Kurzarbeit in der Trafo-Union. Strom, Preis, Profit", über die Trafo-Union
- "Libanon: Die USA ändern ihre Kriegstaktik", über den Reagan-Friedensplan für den Libanon
- "Diskussionsveranstaltung der MG", über den Aufschwung
- "IG Chemie eröffnet Tarifrunde: Der Lohn! Für Lohnabhängige zu kostbar", über Forderungen der IG Chemie für die Tarifrunde 84
- "Was haben die Unternehmer im Kasten", über Argumente der Gewerkschaft zur 35-Stunden-Woche
- "Der Tod Andropows in der westlichen Presse: Der Zar ist tot, es sterbe das System!", über das Ableben Andropows
- "Bild enthüllt: So leben sie drüben", über einen Artikel von "Bild" zur DDR
- "Ein durch und durch deutsches Geschäft", über "westdeutsche Handelsexperten und ostdeutsche Wirtschaftsplanverwalter"
- "Vorgezogenes Weihnachtsgeld. Viel Lärm um einen Lohnbestandteil", über Sonderzahlungen (Weihnachts- und Urlaubsgeld)
- "Der DGB hat's auch nicht leicht", über Arbeiter und Angestellte beim DGB
- "Der Lohn lohnt sich - Für's Kapital. Die Bezahlung im Stunden- und Stücklohn", über die Wochenarbeitszeit, Kurzarbeit, Stück- und Stundenlohn und Geldvermehrung

Aufgerufen wird zur Diskussionsveranstaltung der MG zum Thema: "Das ist der Aufschwung", am 23.2. im Nürnberger Gesellschaftshaus Gartenstadt. Als Kontaktadressen werden Marxistische Buchläden in Nürnberg (Imhoffstr.), Erlangen (Schillerstr.) und Würzburg (Landwehrstr.) angegeben.
Q: MAZ - Betriebszeitung der Marxistischen Gruppe (MG) für die Belegschaft von Siemens (Nürnberg), München, 23. Februar 1984.

Nuernberg_MG_MAZ_Siemens_19840223_01

Nuernberg_MG_MAZ_Siemens_19840223_02

Nuernberg_MG_MAZ_Siemens_19840223_03

Nuernberg_MG_MAZ_Siemens_19840223_04


Letzte Änderung: 29.06.2016