Berlin:
'Der Drache' - Anarchistische Arbeiterzeitung

Materialien zur Analyse von Opposition

Von Jürgen Schröder, Berlin, 17.11.2015


Die Datenbank MAO ist ein
vollständig selbstfinanziertes Projekt.
Unterstützen Sie uns durch:

Vom 'Drachen', der Betriebszeitung des Drachen-Kollektivs für die Deutsche Reichsbahn, die auch in Ostberlin verbreitet wurde, kann hier bislang nur eine Ausgabe dokumentiert werden. Wir bitten um Ergänzungen.

Auszug aus der Datenbank "Materialien zur Analyse von Opposition" (MAO)

März 1973:
Vermutlich im März erscheint in Berlin bei der Reichsbahn die Nr. 1 des 2. Jahrgangs der anarchistischen Arbeiterzeitung 'Der Drache'.

Enthalten sind die Artikel:
- "Wichtige Informationen" zur Reichsbahn;
- "Valpreda ist frei" zu Italien;
- "Immer wieder sind Menschen das Ziel von Gewalttaten: Warum?";
- "8, 5 % mehr für West-Metaller" zur Metalltarifrunde (MTR), wobei von der Reichsbahn berichtet wird;
- "Theoretischer Beitrag";
- "Überfall auf S-Bahn Personal";
- Leserbriefe;
- "Drachenschwanz" mit Kulturellem; sowie
- ein Comic.

Beigelegt sind ein Aufkleber "Die Werkzeuglager sind ganz leer, schafft endlich neues Werkzeug her!" sowie ein Flugblatt der Schwarzen Zelle Reichsbahn zur Lohnerhöhung.
Quelle: Der Drache Nr. 1, Berlin o. J. (1973)

Berlin_AAB001

Berlin_AAB002

Berlin_AAB003

Berlin_AAB004

Berlin_AAB005

Berlin_AAB006

Berlin_AAB007

Berlin_AAB008

Berlin_AAB009

Berlin_AAB010

Berlin_AAB011

Berlin_AAB012

Berlin_AAB013

Berlin_AAB014

Berlin_AAB015

Berlin_AAB016


Letzte Änderung: 29.06.2016