Liebknecht-Vereinigung (Berlin):
Ein Maskenball. Spätbürgerliche Farce in zwei Aufzügen (Beiläufige Anmerkungen zur Emanzipationstheorie des ML-Intellektuellen aus der westdeutschen Studentenbewegung)

Materialien zur Analyse von Opposition

Von Jürgen Schröder, Berlin, 5.12.2011

Das hier dokumentierte unveröffentlichte und vermutlich unfertig gebliebene Papier aus der Berliner Liebknecht-Vereinigung stellt meines Erachtens nach nicht nur eine der wichtigen Analysen der Studentenbewegung dar, sondern vor allem eine der wohl scharfsinnigsten Kritiken der sog. ML-Bewegung.

Auszug aus der Datenbank „Materialien zur Analyse von Opposition“ (MAO)

Juni 1978:
Vermutlich Mitte 1978 wird von der Liebknechtvereinigung Westberlin das Papier "Ein Maskenball. Spätbürgerliche Farce in zwei Aufzügen (Beiläufige Anmerkungen zur Emanzipationstheorie des ML-Intellektuellen aus der westdeutschen Studentenbewegung)" erarbeitet, welches als anonymer Schreibmaschinendurchschlag zirkuliert. Unserem Exemplar fehlen die Seiten 49 bis 57. Es gliedert sich in die Abschnitte:"
I. Einige methodische Vorbemerkungen
1. Wissenschaftlichkeit und Diskussion
2. Die Relevanz der Fragestellung

II. Bürgerliche Intelligenz in Deutschland
1. Die gesellschaftliche Stellung der bürgerlichen Intelligenz
2. Der Funktionswechsel der bürgerlichen Intelligenz
3. Zur Geschichte der bürgerlichen Intelligenz in Deutschland
4. Radikal-demokratische und proletarische Intelligenz in Deutschland

III. Die westdeutsche Studentenrevolte
1. Die Entstehungsbedingungen
2. Die Initiierung der Studentenrevolte durch den SDS (65-67)
3. Der Höhepunkt der Studentenbewegung (67-68)

IV. Der Zerfall der Studentenbewegung und die ML-Fraktionen
1. der Zerfall der Studentenbewegung als gesellschaftlicher Revolte des radikal-demokratischen Kleinbürgertums
2. Politische Gruppierungen und die Studentenbewegung
3. Die faktische Auflösung des SDS
4. Die 'Liquidierung der anti-autoritären Phase

[hier fehlen uns einige Seiten]
3. Die scheinbare Gegenströmung: KBW

VI. Ein Nekrolog
1. Der lange Marsch in den Revisionismus

VII. Statt eines Nachwortes
1. Was ist Revisionismus? oder: der 'verkrüppelte' Ml (S. 17)
2. Woher stammen die Ideen der Menschen, oder die 'ständelose Intelligenz
3. Zuviel Praxis Zuwenig Theorie? Oder die Unfruchtbarkeit der spekulativen Methode"".

Im Nachwort auf Karuscheit / Schröder: 'Unsere nächsten Aufgaben' eingegangen.
Quelle: N. N. <Liebknecht-Vereinigung>: Ein Maskenball. Spätbürgerliche Farce in zwei Aufzügen (Beiläufige Anmerkungen zur Emanzipationstheorie des ML-Intellektuellen aus der westdeutschen Studentenbewegung), O. O. <Berlin> o. J. <1978>

Maskenball001

Maskenball002

Maskenball003

Maskenball004

Maskenball005

Maskenball006

Maskenball007

Maskenball008

Maskenball009

Maskenball010

Maskenball011

Maskenball012

Maskenball013

Maskenball014

Maskenball015

Maskenball016

Maskenball017

Maskenball018

Maskenball019

Maskenball020

Maskenball021

Maskenball022

Maskenball023

Maskenball024

Maskenball025

Maskenball026

Maskenball027

Maskenball028

Maskenball029

Maskenball030

Maskenball031

Maskenball032

Maskenball033

Maskenball034

Maskenball035

Maskenball036

Maskenball037

Maskenball038

Maskenball039

Maskenball040

Maskenball041

Maskenball042

Maskenball043

Maskenball044

Maskenball045

Maskenball046

Maskenball047

Maskenball048

Maskenball049

Maskenball050

Maskenball051

Maskenball052

Maskenball053

Maskenball054

Maskenball055

Maskenball056

Maskenball057

Maskenball058

Maskenball059

Maskenball060

Maskenball061

Maskenball062

Maskenball063

Maskenball064

Maskenball065

Maskenball066

Maskenball067

Maskenball068

Maskenball069

Maskenball070

Maskenball071

Maskenball072

Maskenball073

Maskenball074

Maskenball075

Maskenball076

Maskenball077

Maskenball078

Maskenball079

Maskenball080

Maskenball081

Maskenball082

Maskenball083

Maskenball084

Maskenball085

Maskenball086

Maskenball087

Maskenball088

Maskenball089

Maskenball090

Maskenball091

Maskenball092

Maskenball093

Maskenball094

Maskenball095


Valid HTML 4.01 Transitional   Valid CSS


[ Zum Seitenanfang ]   [ Zur nächsten Zwischenübersicht ]   [ Zur Hauptübersicht der Datenbank MAO ]