MG Westberlin: 'Marxistische Studentenzeitung - Jura'

Materialien zur Analyse von Opposition

Von Dietmar Kesten, Gelsenkirchen, 2.1.2016


Die Datenbank MAO ist ein
vollständig selbstfinanziertes Projekt.
Unterstützen Sie uns durch:

Die "Marxistische Studentenzeitung - Jura" der Marxistischen Gruppe (MG) Westberlin kann hier leider nur mit zwei Ausgaben dokumentiert werden. Wir bitten um Ergänzungen.

Auszug aus der Datenbank "Materialien zur Analyse von Opposition" (MAO)

1978:
Von der MG Westberlin erscheinen vermutlich 1978 wenigstens vier Ausgaben der "MSZ - Jura" zum Studium öffentlicher Gewalt:
- "Das Studium der öffentlichen Gewalt (1): Das Recht im Kopf, die Macht im Rücken"
- "Das Studium der öffentlichen Gewalt (4): Öffentliches Recht leicht gemacht"

Zwischenüberschriften der Nummer 1 sind:
- "Anna im Paragraphenwald oder ein Vorfall zum Fall gemacht"
- "Mensaessen - eine positive Vertragsverletzung"
- "'Tote Paragraphen' dem Leben eingehaucht"
- "Was gilt, gilt."
- "Ohne Rücksicht jedem das Seine"

Zwischenüberschriften der Nummer 4 sind:
- "Der Hoheitsträger - kein Rechtssubjekt wie Du und ich"
- "Die 'Krönung': Man darf sich wehren - so man darf"
- "Freiheit, aber nicht zu freizügig"
- "Der Wesensgehalt der Grundrechte: Der Staat ist so frei"
- "Prinzipientreue Wandlungen"
- "Politische Justiz - Was denn sonst!"
Quellen: MG Westberlin: MSZ - Jura (Das Studium der öffentlichen Gewalt (1): Das Recht im Kopf, die Macht im Rücken), München, o. J. (1978); MG Westberlin: MSZ - Jura (Das Studium der öffentlichen Gewalt (4): Öffentliches Recht leicht gemacht), München, o. J. (1978).

Berlin_MG_MSZ_Jura_19780000_01

Berlin_MG_MSZ_Jura_19780000_02

Berlin_MG_MSZ_Jura_19780000_03

Berlin_MG_MSZ_Jura_19780000_04

Berlin_MG_MSZ_Jura_19780000_05

Berlin_MG_MSZ_Jura_19780000_06

Berlin_MG_MSZ_Jura_19780000_07

Berlin_MG_MSZ_Jura_19780000_08


Letzte Änderung: 29.06.2016