Marxistische Gruppe: Marxistische Schülerzeitung
(Ausgabe West-Berlin)

Materialien zur Analyse von Opposition

Von Dietmar Kesten, Gelsenkirchen, 9.1.2016


Die Datenbank MAO ist ein
vollständig selbstfinanziertes Projekt.
Unterstützen Sie uns durch:

Die hier leider nur mit wenigen Ausgaben (wir bitten um Ergänzungen) dokumentierte "Marxistische Schülerzeitung" (MSchZ) der "Marxistischen Gruppe" (MG) wurde in West-Berlin vermutlich an Gymnasien, Berufs- und Fachschulen verbreitet. Sie erschien 1982 bereits im 3. Jahrgang.

Liste der als Scans vorhandenen Zeitungen

Auszug aus der Datenbank "Materialien zur Analyse von Opposition" (MAO)

05.05.1982:
Von der Marxistischen Gruppe erscheint die Nr. 3 der "Marxistischen Schülerzeitung" (Ausgabe für West-Berlin).
Artikel der Ausgabe sind:
- "Die Falkland-Krise: Drehbuch für den Kriegsausbruch", über den Falklandkrieg
- "Wochenschau", u. a. über Janos Kadar, die Grünen
Quelle: MG: Marxistische Schülerzeitung (Ausgabe West-Berlin), Jg. 3, Nr. 3, München, 5. Mai 1982 [Seite 2 fehlt].

25.01.1983:
Von der Marxistischen Gruppe erscheint die Nr. 2 der "Marxistischen Schülerzeitung" (Ausgabe für West-Berlin).
Artikel der Ausgabe sind:
- "Gromyko in Bonn - 'Nachrüstung in der Debatte': Raketen und Raketenkanzler", über den Gromyko Besuch
- "Wochenschau", u. a. über Alexander Schubert und Herbert Wehner
- "Parteienstreit im Mietrecht. Teuer wohnen und brav wählen", über das Wohnen und den Mietspiegel

Geworben wird für die MSZ 17/1983.
Q: MG: Marxistische Schülerzeitung (Ausgabe West-Berlin), Jg. 4, Nr. 2, München, 25. Januar 1983.

25.05.1983:
Von der Marxistischen Gruppe erscheint die Nr. 1 der "Marxistischen Schülerzeitung" (Ausgabe für West-Berlin).
Artikel der Ausgabe sind:
- "Syrien im Schussfeld", über die Reise von US-Außenminister Schultz in den Nahen Osten
- "Bundesdeutsche Ideologie '83: Unrechtsstaat", über den kommenden "Staatsfeiertag" der BRD zum 17. Juni 1953

Geworben wird für die MSZ 3/1983.
Q: MG: Marxistische Schülerzeitung (Ausgabe West-Berlin), Jg. 5, Nr. 1, München, 25. Mai 1983.

01.06.1983:
Von der Marxistischen Gruppe erscheint die Nr. 2 der "Marxistischen Schülerzeitung" (Ausgabe für West-Berlin).
Artikel der Ausgabe sind:
- "MX-Raketen und Gasgranaten", über eine neue "Generation" von Atomraketen und die "Friedenssicherung durch Atomraketen"
- "Sittenkodex einer ordentlichen Republik", über eine traditionelle "Jugendfragestunde" im Bundestag
- "Gegen die NATO-'Sicherheispolitik' im Unterricht: Argumente zur Wehrkunde", über den Sozialkundeunterricht
- "Vom rechten Gebrauch der Gewalt", über Schreckensmeldungen zu Pfingsten
- "Die DDR - auf jeden Fall im Unrecht", über die DDR und die NATO
- "Bundesdeutsche Ideologie '83 (II): Wiedervereinigung", u. a. über die Hallstein-Doktrin

Geworben wird für den Buchladen "Wisslit" in Berlin (Holtzendorffstraße).
Q: MG: Marxistische Schülerzeitung (Ausgabe West-Berlin), Jg. 5, Nr. 2, München, 1. Juni 1983.

14.06.1983:
Von der Marxistischen Gruppe erscheint die Nr. 3 der "Marxistischen Schülerzeitung" (Ausgabe für West-Berlin).
Artikel der Ausgabe sind:
- "Die 'deutsche Frage' im Unterricht: Systemvergleich", über die DDR und die BRD
- "Die 'Konservative Aktion': Eine Gefahr für die Demokratie oder eines ihrer erlesenen Produkte?", über die politische Richtung 'Konservative Aktion

Geworben wird für die "Resultate" Nr. 9: "Die nationalsozialistische Herrschaft." Aufgerufen wird zur Demonstration von MG und BWK am 17. Juni in Bonn, die unter dem Motto "Gegen die gewaltsame deutsche Wiedervereinigung im NATO-Weltkrieg" stehen soll.
Q: MG: Marxistische Schülerzeitung (Ausgabe West-Berlin), Jg. 5, Nr. 3, München, 14. Juni 1983.

Letzte Änderung: 29.06.2016