Rote Hilfe e. V. - Landesverband Westberlin:
Materialien zum 'Einheitlichen Polizeigesetz' und zur Praxis und Aufrüstung der Polizei (Jan. 1977)

Materialien zur Analyse von Opposition

Von Jürgen Schröder, Berlin, 12.9.2017


Die Datenbank MAO ist ein
vollständig selbstfinanziertes Projekt.
Unterstützen Sie uns durch:

In der hier vorgestellten Broschüre der Roten Hilfe e.V. der KPD gegen das Polizeigesetz wird sowohl das Polizeigesetz dokumentiert als auch die polizeiliche Praxis kritisiert, wobei die Themen einer früheren Broschüre erneut abgedeckt werden.

Auszug aus der Datenbank "Materialien zur Analyse von Opposition" (MAO)

Januar 1977:
Der Landesverband Westberlin der Roten Hilfe e.V. gibt die Broschüre "Materialien zum 'Einheitlichen Polizeigesetz' und zur Praxis und Aufrüstung der Polizei" heraus mit den Abschnitten
- "Einleitung";
- "Der Musterentwurf des 'Einheitlichen Polizeigesetzes'", beschlossen auf der Innenministerkonferenz vom 11. Juni 1976;
- "Kommentar zum 'Einheitlichen Polizeigesetz'";
- "Militarisierung und Aufrüstung der Polizei";
- "Die 'Chemische Keule'";
- "Verbrechen in der Westberliner Polizei";
- "Der Fall Salzwedel";
- "Der polizeiliche Todesschuß";
- "Kontrolle und Bespitzelung durch die Polizei" mit einer Chronologie;
- "Aktionseinheit gegen das 'Einheitliche Polizeigesetz'"; sowie
- "Erklärung gegen das 'Einheitliche Polizeigesetz'".
Quelle: RH e.V.-LV Westberlin: Materialien zum 'Einheitlichen Polizeigesetz' und zur Praxis und Aufrüstung der Polizei, Berlin Jan. 1977

Polizeigesetz057

Polizeigesetz058

Polizeigesetz059

Polizeigesetz060

Polizeigesetz061

Polizeigesetz115

Polizeigesetz062

Polizeigesetz063

Polizeigesetz064

Polizeigesetz065

Polizeigesetz066

Polizeigesetz067

Polizeigesetz068

Polizeigesetz069

Polizeigesetz070

Polizeigesetz071

Polizeigesetz072

Polizeigesetz073

Polizeigesetz074

Polizeigesetz075

Polizeigesetz076


Letzte Änderung: 12.09.2017