KB/ML Westberlin:
Arbeitspapier zur technokratischen Hochschulreform und zum Hochschulrahmengesetz, 27. Mai 1971 [Fragment]

Materialien zur Analyse von Opposition

Von Jürgen Schröder, Berlin, 16.10.2017


Die Datenbank MAO ist ein
vollständig selbstfinanziertes Projekt.
Unterstützen Sie uns durch:

Das Arbeitspapier des KB/ML Westberlin zur Hochschulreform und dem Hochschulrahmengesetz (HRG) kann hier bisher nur als Fragment vorgestellt werden. Wir bitten um Ergänzungen.

Auszug aus der Datenbank "Materialien zur Analyse von Opposition" (MAO)

27.05.1971:
Im KB/ML Westberlin wird das "Arbeitspapier zur technokratischen Hochschulreform und zum Hochschulrahmengesetz" verfasst, das sich gliedert in die Abschnitte, von denen uns die Abschnitte IV. und V. nicht vorlagen:
- "I. Vorbemerkung";
- "II. Bemerkungen zu den gemeinsamen und widersprüchlichen Anforderungen des Kapitals an die Ausbildung und Forschung";
- - "1. Zum methodischen Ansatz";
- - "2. Zur Bedeutung der Ausbildung und Forschung (A+F) für das kapitalistische Wachstum";
- - "3. Zur Stellung der A+F im Widerspruchssystem des Kapitals";
- - - "a) Der Widerspruch zwischen dem Generalisierungsdrang von Forschungsergebnissen";
- - - "b) Der Zusammenhang von Staat und Kapital ist doppelt widersprüchlich";
- - - - "ba) Sicherung der kap. Produktionsbedingungen contra Druck auf die Profitrate";
- - - - "bb) Widerspruch Kapitalfraktionen contra Staat";
- - - - "bc) Zum SPD-CDU-Widerspruch";
- "III. Das HRG als Kernstück der THSchR";
- - "1. Planung des Ausbildungs- und Forschungssektors";
- - - "a) Zentralisation der Planung beim Bund";
- - - "b) Erweitere Detailplanungskompetenzen der Länder gegenüber den Hochschulen";
- - "2. Forschung";
- - - "a) Hochschulfreie Forschung + Hochschulforschung";
- - - "b) Trennung in Forschungs- und Lehruniversitäten";
- - - "c) Stiftungsuniversitäten etc.";
- - - "d) die Auftragsforschung in der Gesamthochschule selbst";
- - "3. Ausbildung";
- - "4. Staatsaufsicht, Selbstverwaltung und studentische Mitwirkungsrechte";
- - - "a) zur Fachaufsicht";
- "IV. Einige abschließende Bemerkungen zu einer Kampagne gegen das HRG";
- - "1. Kritik des VDS / Spartakus / AMS / SHB";
- - "2. Kritik der Vorstellungen des IK";
- "V. Anhänge";
- - "1. Hochschulbauförderungsgesetz (HBFG)";
- - "2. Hochschulstatistikgesetz (HStG)";
- - "3. Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAFöG)";
- - "4. Graduiertenförderungsgesetz (GFG)"; sowie
- - "5. Stellungnahme des Rote Zellen ASTA München".
Quelle: N. N. (KB/ML): Arbeitspapier zur technokratischen Hochschulreform und zum Hochschulrahmengesetz, O. O. (Berlin) 27.5.1971

Berlin_Rotzhis092

Berlin_Rotzhis093

Berlin_Rotzhis094

Berlin_Rotzhis095

Berlin_Rotzhis096

Berlin_Rotzhis097

Berlin_Rotzhis098

Berlin_Rotzhis099

Berlin_Rotzhis100

Berlin_Rotzhis101

Berlin_Rotzhis102

Berlin_Rotzhis103

Berlin_Rotzhis104

Berlin_Rotzhis105

Berlin_Rotzhis106

Berlin_Rotzhis107

Berlin_Rotzhis108

Berlin_Rotzhis109

Berlin_Rotzhis110

Berlin_Rotzhis111

Berlin_Rotzhis112

Berlin_Rotzhis113

Berlin_Rotzhis114

Berlin_Rotzhis115

Berlin_Rotzhis116


Letzte Änderung: 16.10.2017