Heidelberg - Gruppe Neues Rotes Forum (GNRF):
Programmatische Erklärung (1971)

Materialien zur Analyse von Opposition

Von Jürgen Schröder, Berlin, 25.2.2017


Die Datenbank MAO ist ein
vollständig selbstfinanziertes Projekt.
Unterstützen Sie uns durch:

Die hier dokumentierte, auf der Generaldebatte der GNRF am 24./25. April 1971 verabschiedete, "Programmatische Erklärung" der GNRF stellte das erste umfassende Dokument dar, mit dem sich die GNRF, die theoretisch maßgebliche Keimzelle des späteren Kommunistischen Bundes Westdeutschland (KBW), der bundesdeutschen linken Bewegung vorstellte.

Auszug aus der Datenbank "Materialien zur Analyse von Opposition" (MAO)

06.05.1971:
Heidelberg_Neues_Rotes_Forum_1971_03_013-045
In Heidelberg wird von der Gruppe Neues Rotes Forum (GNRF) die "Programmatische Erklärung" veröffentlicht, die auf der Generaldebatte am 17./18 und 24./25.4.1971 verabschiedet worden war.

Sie gliedert sich in der uns vorliegenden, vermutlich internen, Fassung in die Abschnitte und Texte:
- "Vorbemerkung";
- "Zur gegenwärtigen Epoche des internationalen Klassenkampfs";
- "Nur unter Anleitung der Kommunistischen Partei werden die Arbeiterklasse und die breiten Volksmassen die Herrschaft des Kapitals stürzen können!";
- "Auf der Generaldebatte der GNRF beschlossene Veränderungen der Vorlage zur ökonomischen Entwicklung in Westdeutschland";
- "Die Rolle der SPD im monopolkapitalistischen Staat"; sowie
- "Statut der Gruppe NRF".

In der am 1.6.1971 im 'Neuen Roten Forum' (NRF) veröffentlichten Version beinhaltet die Erklärung folgende Punkte:
- "Die gegenwärtige Epoche des internationalen Klassenkampfs";
- "Die Entwicklung des Kapitalismus in Westdeutschland";
- "Die Rolle der SPD im monopolkapitalistischen Staat";
- "Zur Gewerkschaftsfrage";
- "Nur unter Anleitung der Kommunistischen Partei werden die Arbeiterklasse und die breiten Volksmassen die Herrschaft des Kapitals stürzen können!"; sowie
- "Zur Hochschulpolitik".
Quellen: GNRF: Programmatische Erklärung, O. O. (Heidelberg) 6.5.1971; Neues Rotes Forum Nr. 3, Heidelberg 1.6.1971, S. 13ff

Heidelberg_SDS_1971_218

Heidelberg_SDS_1971_219

Heidelberg_SDS_1971_220

Heidelberg_SDS_1971_221

Heidelberg_SDS_1971_222

Heidelberg_SDS_1971_223

Heidelberg_SDS_1971_224

Heidelberg_SDS_1971_225

Heidelberg_SDS_1971_226

Heidelberg_SDS_1971_227

Heidelberg_SDS_1971_228

Heidelberg_SDS_1971_229

Heidelberg_SDS_1971_230

Heidelberg_SDS_1971_231

Heidelberg_SDS_1971_232

Heidelberg_SDS_1971_233

Heidelberg_SDS_1971_234

Heidelberg_SDS_1971_235

Heidelberg_SDS_1971_236

Heidelberg_SDS_1971_237

Heidelberg_SDS_1971_238

Heidelberg_SDS_1971_239

Heidelberg_SDS_1971_240

Heidelberg_SDS_1971_241

Heidelberg_SDS_1971_242

Heidelberg_SDS_1971_243

Heidelberg_SDS_1971_244


Letzte Änderung: 26.02.2017