Generaldebatte des SDS Heidelberg 14. bis 17. März 1969

Materialien zur Analyse von Opposition

Von Jürgen Schröder, Berlin, 10.11.2016


Die Datenbank MAO ist ein
vollständig selbstfinanziertes Projekt.
Unterstützen Sie uns durch:

Die hier dokumentierte Debatte des SDS Heidelberg fand zu einer Zeit statt, als einerseits die Überwindung der antiautoritären Phase angestrebt wurde und sich andererseits die Politik des SDS und seiner Basisgruppen nicht mehr auf die Universität Heidelberg beschränkte, sondern sich auch auf die Betriebe und Berufsschulen, die Oberschulen und Stadtteile wie Mannheim-Vogelstang ausdehnte.

Auszug aus der Datenbank "Materialien zur Analyse von Opposition" (MAO)

14.03.1969:
Der SDS Heidelberg beginnt eine Generaldebatte, die bis zum 17.3.1969 dauert. Später erscheint eine Broschüre "Generaldebatte des SDS Heidelberg 14.-17.3.69" mit den vorgelegten Papieren und der Diskussion darüber. Diese Broschüre gliedert sich in die Abschnitte:
- "Vorwort", in dem auf die noch zu erstellenden Broschüren der Betriebsprojektgruppe und "Heidelberger Winter" verwiesen wird sowie auf den bereits überholten Stand der dokumentierten Strategiediskussion;
- "Diskussion vor der Generaldebatte: Die Vorstandsfrage";
- "Thesen zur sozio-ökonomischen Entwicklung in der BRD. Züge der Entwicklung des staatlich organisierten Monopolkapitals in der BRD und die Faschisierung der BRD" von Günther Baumann;
- "Diskussion zum Referat Baumann";
- "Institutsgruppen. Berichte der Instituts-(Basis-)Gruppen";
- - "I. Basisgruppe Soziologie und Ethnologie";
- - "II. Basisgruppe Psychologie";
- - "III. Basisgruppe Dolmetscher-Institut";
- - "IV. Basisgruppe Germanistik";
- - "V. Nat.-Math.-Basisgruppe: Bericht über SS und WS 68/69";
- - "VI. Basisgruppe Politische Wissenschaft am Rosa-Luxemburg-Institut"
- - "VII. Basisgruppe Jura";
- - "VIII. Basisgruppe Medizin";
- - "IX. Basisgruppe Geschichte";
- - "X. Basisgruppe Theologie", die in Mannheim-Vogelstang arbeitet;
- - "Diskussion";
- "Betriebsbasisgruppe";
- - "Betriebarbeit";
- - "Die Arbeit an den Berufsschulen"
- - "Diskussion über die Betriebsprojektgruppe";
- Zusammenfassung unter dem Aspekt der Organisationsfrage";
- - "Zur Organisationsfrage";
- - "Probleme junger Genossen im SDS! Ein Beitrag zur Organisationsfrage";
- - "Schülerarbeit (AUSS)";
- "Organisation und Strategie (Organisierung der Mobilisierten)";
- - "Revolutionäres Subjekt und Partei";
- - "Intellektuelle und soziale Revolution";
- - "Allgemeine Situation und kritische Reflexion";
- - "Möglichkeiten der Organisation";
- - "Perspektiven für eine revolutionäre sozialistische Organisation in einem spätkapitalistischen Land", was nicht abgedruckt wird;
- - "Diskussion über das Kollektivreferat";
- "Die antiautoritäre Phase unserer Bewegung liquidieren" von Fritz Kramer;
- - "Spontaneität und Propaganda der Tat";
- - "Das Autoritätsproblem in der Studentenbewegung";
- - "Die Handwerkelei in unserer Bewegung";
- - "Zur Reorganisation der revolutionären Arbeit";
- - "Zusammenfassung";
- - "Diskussion über dieses Referat";
- "Subversive Aktion und Propaganda der Tat";
- - "Bürgerliches Bewußtsein im SDS und dessen Stellung zu Aktion und Organisation";
- - "Subversive Aktion und Propaganda der Tat"; sowie
- - "Diskussion über das Referat Schwarzenberg".

Von den diskutierten Papieren lag uns "Zur Organisationsfrage" in zwei Versionen vor.
Quellen: Generaldebatte des SDS Heidelberg 14.-17.3.69, O. O. (Heidelberg) o. J. (1969); SDS: Zur Organisationsfrage - zwei Versionen, Heidelberg o. J. (1969)

Heidelberg_SDS_1969_002

Heidelberg_SDS_1969_003

Heidelberg_SDS_1969_004

Heidelberg_SDS_1969_005

Heidelberg_SDS_1969_006

Heidelberg_SDS_1969_007

Heidelberg_SDS_1969_008

Heidelberg_SDS_1969_009

Heidelberg_SDS_1969_010

Heidelberg_SDS_1969_011

Heidelberg_SDS_1969_012

Heidelberg_SDS_1969_013

Heidelberg_SDS_1969_014

Heidelberg_SDS_1969_015

Heidelberg_SDS_1969_016

Heidelberg_SDS_1969_017

Heidelberg_SDS_1969_018

Heidelberg_SDS_1969_019

Heidelberg_SDS_1969_020

Heidelberg_SDS_1969_021

Heidelberg_SDS_1969_022

Heidelberg_SDS_1969_023

Heidelberg_SDS_1969_024

Heidelberg_SDS_1969_025

Heidelberg_SDS_1969_026

Heidelberg_SDS_1969_027

Heidelberg_SDS_1969_028

Heidelberg_SDS_1969_029

Heidelberg_SDS_1969_030

Heidelberg_SDS_1969_031

Heidelberg_SDS_1969_032

Heidelberg_SDS_1969_033

Heidelberg_SDS_1969_034

Heidelberg_SDS_1969_035

Heidelberg_SDS_1969_036

Heidelberg_SDS_1969_037

Heidelberg_SDS_1969_038

Heidelberg_SDS_1969_039

Heidelberg_SDS_1969_040

Heidelberg_SDS_1969_041

Heidelberg_SDS_1969_042

Heidelberg_SDS_1969_043

Heidelberg_SDS_1969_044

Heidelberg_SDS_1969_045

Heidelberg_SDS_1969_046

Heidelberg_SDS_1969_047

Heidelberg_SDS_1969_048

Heidelberg_SDS_1969_049

Heidelberg_SDS_1969_050

Heidelberg_SDS_1969_051

Heidelberg_SDS_1969_052

Heidelberg_SDS_1969_053

Heidelberg_SDS_1969_054

Heidelberg_SDS_1969_055

Heidelberg_SDS_1969_056

Heidelberg_SDS_1969_057

Heidelberg_SDS_1969_058

Heidelberg_SDS_1969_059

Heidelberg_SDS_1969_060

Heidelberg_SDS_1969_061

Heidelberg_SDS_1969_062

Heidelberg_SDS_1969_063

Heidelberg_SDS_1969_064

Heidelberg_SDS_1969_065

Heidelberg_SDS_1969_066

Heidelberg_SDS_1969_067

Heidelberg_SDS_1969_068

Heidelberg_SDS_1969_069

Heidelberg_SDS_1969_070

Heidelberg_SDS_1969_071

Heidelberg_SDS_1969_072

Heidelberg_SDS_1969_073

Heidelberg_SDS_1969_074

Heidelberg_SDS_1969_075

Heidelberg_SDS_1969_076

Heidelberg_SDS_1969_077

Heidelberg_SDS_1969_078

Heidelberg_SDS_1969_079

Heidelberg_SDS_1969_080

Heidelberg_SDS_1969_081

Heidelberg_SDS_1969_082

Heidelberg_SDS_1969_083

Heidelberg_SDS_1969_084

Heidelberg_SDS_1969_085

Heidelberg_SDS_1969_086

Heidelberg_SDS_1969_087

Heidelberg_SDS_1969_088

Heidelberg_SDS_1969_089

Heidelberg_SDS_1969_090

Heidelberg_SDS_1969_091

Heidelberg_SDS_1969_092

Heidelberg_SDS_1969_093

Heidelberg_SDS_1969_094

Heidelberg_SDS_1969_095

Heidelberg_SDS_1969_096

Heidelberg_SDS_1969_097

Heidelberg_SDS_1969_098

Heidelberg_SDS_1969_099

Heidelberg_SDS_1969_100

Heidelberg_SDS_1969_101

Heidelberg_SDS_1969_102

Heidelberg_SDS_1969_103

Heidelberg_SDS_1969_104

Heidelberg_SDS_1969_105


Letzte Änderung: 12.02.2017