Neckar-Odenwald-Kreis: Schülerbewegung

Materialien zur Analyse von Opposition

Von Jürgen Schröder, Berlin, 8.1.2017


Die Datenbank MAO ist ein
vollständig selbstfinanziertes Projekt.
Unterstützen Sie uns durch:

Es können hier nur wenige Hinweise zur Schülerbewegung im Neckar-Odenwald-Kreis vorgestellt werden. Wir bitten um Ergänzungen.

Vertreten zunächst am Aufbaugymnasium Adelsheim und später am Ganztagsgymnasium Osterburken waren, nach wie immer unvollständigen Quellenauswertung, Anhänger des KBW, die sich auch gegen den Paragraph 218 engagierten und dadurch der Repression unterlagen, dagegen teils gemeinsam mit den Soldaten der Nibelungenkaserne Walldürn protestierend.

Wir danken dem Berliner Archiv Papiertiger für die freundliche Unterstützung.

Auszug aus der Datenbank "Materialien zur Analyse von Opposition" (MAO)

Februar 1974:
Vermutlich im Februar erscheint eine Ausgabe des 'Forum' - Schülerzeitung am Aufbaugymnasium Adelsheim mit dem Leitartikel "SMV am ABG Adelsheim" unter Verantwortung von Frank Ulmer, Mosbach.

Weitere Artikel sind:
- "Zum Protokoll der gemeinsamen Sitzung von Elternbeirat, Lehrerkollegium und Schülervertretern am 22. Jan. 1974 19.00 Uhr" zu den pädagogischen Problemen von Schule und Heim;
- "Zur Krankenbetreuung am ABG Adelsheim", die wegen des Heimcharakters der Anstalt notwendig sei; sowie
- "Wie manche Schüler das ABG Adelsheim verlassen" zur Abmeldung von Auswanderern aus Polen.
Quelle: Forum - SMV am ABG Adelsheim, Mosbach o. J. (1974)

Mosbach_Schueler001

Mosbach_Schueler002

Mosbach_Schueler003

Mosbach_Schueler004

Mosbach_Schueler005

Mosbach_Schueler006

Mosbach_Schueler007

Mosbach_Schueler008

Mosbach_Schueler009


26.05.1974:
Vermutlich in dieser Woche erscheint von der Schülerbasisgruppe (SBG) Mosbach herausgegeben eine Ausgabe der 'Was tun?' - Schülerzeitung, unter Verantwortung von Frank Ulmer, Mosbach in einer Auflage von 200 Stück.

Enthalten sind die Artikel:
- "Rechte der Schüler";
- "Der Rummel von 'Freiheit für Wallraff'";
- "Disziplinierung wegen Brief an KVZ" zum Lehrer G. Waltz am Tulla-Gymnasium Mannheim, der sich mit Fritz Güde solidarisierte, wozu die Klasse 12c einen Brief verfaßte;
- "25 Jahre Grundgesetz - 25 Jahre Kapitalistenherrschaft";
- "Jugendzentren in Selbstverwaltung - der Kampf geht weiter!!" zum Jugendzentrum Mosbach;
- "Portugal: Die Macht der Arbeiterklasse"; sowie
- "Frankfurt: wachsender Widerstand gegen Fahrpreiserhöhungen".
Q: Was tun?, Mosbach o. J. (1974)

Mosbach_Schueler010

Mosbach_Schueler011

Mosbach_Schueler012

Mosbach_Schueler013

Mosbach_Schueler014

Mosbach_Schueler015

Mosbach_Schueler016

Mosbach_Schueler017

Mosbach_Schueler018

Mosbach_Schueler019


15.04.1976:
Die Sympathisantengruppe Mosbach des KBW gibt zur heutigen 'Kommunistischen Volkszeitung' (KVZ) Nr. 15 eine Beilage für den Neckar-Odenwaldkreis (vgl. 25.3.1976, 29.4.1976) heraus mit dem Leitartikel "Gegen den § 218 demonstriert - 14 Tage Bau!" zu den Disziplinarstrafen gegen drei Soldaten des PzGrenBtl 362 in der Nibelungenkaserne Walldürn und dem Rauswurf einer Schülerin kurz vor dem Abitur, da sie ihre § 218-Plakette nicht abnahm. Schüler und Soldaten vom SRK Walldürn führten dazu in Osterburken eine gemeinsame Veranstaltung durch.
Q: Kommunistische Volkszeitung - Beilage für den Neckar-Odenwaldkreis Nr. 15, Mosbach 1976, S. 1

Mosbach_KBW038


27.05.1976:
Der KBW Dortmund gibt zur Nr. 21 der 'Kommunistischen Volkszeitung (KVZ - vgl. 20.5.1976, 3.6.1976) eine Ortsbeilage (vgl. 13.5.1976, 3.6.1976) heraus mit einer Solidaritätsresolution der Bezirks-SMV Dortmund für die § 218-Gegner am Gymnasium Osterburken.
Q: Kommunistische Volkszeitung - Ortsbeilage Dortmund Nr. 21, Dortmund o. J. (1976), S. 2

Dortmund_KBW024


24.02.1977:
Der Bezirk Unterer Neckar des KBW gibt zur heutigen 'Kommunistischen Volkszeitung' Nr. 8 eine Bezirksbeilage heraus mit dem Artikel "Die Urteile gegen Gegner des § 218 werden nicht hingenommen!" zu den § 218-Komitees Mosbach und Osterburken bzw. dem Gymnasium Osterburken.
Q: Kommunistische Volkszeitung - Bezirksbeilage Unterer Neckar Nr. 8, Mannheim 24.2.1977, S. 1

Unterer_Neckar_KBW010


10.03.1977:
Der Bezirk Unterer Neckar des KBW gibt zur heutigen 'Kommunistischen Volkszeitung' Nr. 10 eine Bezirksbeilage heraus mit dem Artikel "Eine Schulklasse der Gesamttagsschule erscheint zum Prozess gegen § 218-Gegner" aus Osterburken.
Q: Kommunistische Volkszeitung - Bezirksbeilage Unterer Neckar Nr. 10, Mannheim 10.3.1977, S. 2

Unterer_Neckar_KBW028


22.04.1977:
In Mosbach will der KBW seine 1. Mai-Veranstaltung zum Thema "Gegen Notensystem und Klassenschule: Einheitsschule! Für eine Ausbildung zur Beherrschung der Produktion durch die Werktätigen!" durchführen.
Q: Kommunistische Volkszeitung - Bezirksbeilage Unterer Neckar Nr. 15, Mannheim 14.4.1977, S. 4

05.05.1977:
Der Bezirk Unterer Neckar des KBW gibt zur heutigen 'Kommunistischen Volkszeitung' Nr. 18 eine Bezirksbeilage heraus mit dem Artikel "Stadthaushalt Mosbach Einzelposten 'Schulen'", wobei auf die Wilhelm-Stern-Grundschule eingegangen wird.
Q: Kommunistische Volkszeitung - Bezirksbeilage Unterer Neckar Nr. 18, Mannheim 5.5.1977, S. 4

Unterer_Neckar_KBW096


30.05.1977:
Der Bezirk Unterer Neckar des KBW gibt zur heutigen 'Kommunistischen Volkszeitung' Nr. 22 eine Bezirksbeilage heraus mit dem Artikel "Der Kampf gegen dieses Urteil wird geführt!" zum § 218-Prozeß gegen die Schülersprecherin der Ganztagsschule Osterburken.
Q: Kommunistische Volkszeitung - Bezirksbeilage Unterer Neckar Nr. 22, Mannheim 30.5.1977, S. 4

Unterer_Neckar_KBW127

Unterer_Neckar_KBW128


22.08.1977:
Der Bezirk Unterer Neckar des KBW gibt zur heutigen 'Kommunistischen Volkszeitung' Nr. 34 eine Bezirksbeilage heraus mit dem Artikel "Schülerunfall durch verrottete und völlig überfüllte Schulbusse - RNZ: 'Terror von Rowdies'" zum Unfall zwischen Haßmersheim und Hüffenhardt, aus Mosbach.
Q: Kommunistische Volkszeitung - Bezirksbeilage Unterer Neckar Nr. 34, Mannheim 21.8.1977, S. 4

Unterer_Neckar_KBW224


24.10.1977:
Der Bezirk Unterer Neckar des KBW erstellt eine Bezirksbeilage zur 'Kommunistischen Volkszeitung' Nr. 43 mit dem Artikel "4 Monate Gefängnis für kommunistische Propaganda" im § 218-Prozeß gegen die ehemalige Schulsprecherin der Ganztagsschule Osterburken, von der Zelle Mosbach.
Q: Kommunistische Volkszeitung - Bezirksbeilage Unterer Neckar Nr. 43, Mannheim 23.10.1977, S. 3

Unterer_Neckar_KBW290


05.12.1977:
Der Bezirk Unterer Neckar des KBW erstellt eine Bezirksbeilage zur 'Kommunistischen Volkszeitung' Nr. 49 mit dem Artikel "SMV der Gewerbeschule Mosbach gegen den 100-Punkteschlüssel".
Q: Kommunistische Volkszeitung - Bezirksbeilage Unterer Neckar Nr. 49, Mannheim 4.12.1977, S. 4

Unterer_Neckar_KBW336


19.12.1977:
Der Bezirk Unterer Neckar des KBW erstellt eine Bezirksbeilage zur 'Kommunistischen Volkszeitung' Nr. 51. Berichtet wird:"
Mosbach. 22 Lehrlinge und Umschüler, darunter eine Klasse geschlossen, unterstützen an der Gewerbeschule Mosbach die Erklärung gegen den 100-Punkte-Schlüssel, die am 6.12. von Heidelberger Klassen- und Schulsprechern verabschiedet worden ist."
Q: Kommunistische Volkszeitung - Bezirksbeilage Unterer Neckar Nr. 51, Mannheim 18.12.1977, S. 4

Letzte Änderung: 08.01.2017