Revolutionäre Jugend (ML) Esslingen: 'Aktuelle Lehrlingspresse' (1971 - 1972)

Materialien zur Analyse von Opposition

Von Jürgen Schröder, Berlin, 16.7.2015

Die Datenbank MAO ist ein
vollständig selbstfinanziertes Projekt.
Unterstützen Sie uns durch:

Die 'Aktuelle Lehrlingspresse' der RJ (ML) Esslingen des KAB/ML für die Berufsschulen, kann hier bisher nur mit wenigen Ausgaben dokumentiert werden. Wir bitten um Ergänzungen.

Liste der als Scans vorhandenen Zeitungen

Auszug aus der Datenbank „Materialien zur Analyse von Opposition“ (MAO)

Juli 1971:
Die RJ/ML Esslingen gibt ihre 'Aktuelle Lehrlingspresse' Nr. 2 (vgl. Nov. 1971) heraus mit dem Leitartikel "Rote Punkt Aktion" (RPA) zu den Fahrpreiserhöhungen.

Weitere Artikel sind:
- "Bericht aus einem Stuttgarter Betrieb", der Schwabengarage, wo die Betriebszeitung 'Der Motor' erschien;
- "Streikrecht für Lehrlinge durchsetzen";
- "Für unsere Forderungen müssen wir kämpfen" zur Metalltarifrunde (MTR); sowie
- "Antifaschistisches Komitee in Esslingen". In diesem sind mehrere Arbeitsgruppen, etwa zu Militarismus, eingerichtet.
Quelle: Aktuelle Lehrlingspresse Nr. 2, Esslingen Juli 1971

November 1971:
Die RJ/ML Esslingen gibt vermutlich im November ihre 'Aktuelle Lehrlingspresse' Nr. 4 (vgl. Juli 1971, Dez. 1971) heraus mit dem Leitartikel "Kampf der Neuauflage des arbeiterfeindlichen BVG".

Weitere Artikel sind:
- "Metalltarifrunde" zur MTR;
- "Gegen Militarismus" u.a. zu den Notstandsgesetzen (NSG), dem BGS-Gesetz und Philipp Müller;
- "Quist KG. 15 Mill. Gewinn in wenigen Jahren";
- "Merkel u. Co. Ein Wohltäter der Stadt Esslingen"; sowie
- "Aus Kirchheim" zur Gründung der Antifaschistischen Aktionseinheit.
Q: Aktuelle Lehrlingspresse Nr. 4, Esslingen o. J. (1971)

Dezember 1971:
Die RJ/ML Esslingen und die RJ/ML Kirchheim geben ihre 'Aktuelle Lehrlingspresse' Nr. 5 (vgl. Nov. 1971, Jan. 1972) für Dezember heraus mit dem Leitartikel "Lehrlingstarifrunde '72" zur Lehrlingsmetalltarifrunde (LMTR).

Weitere Artikel sind:
- "550,- Unterhaltsgeld. Ist das eine Forderung für uns?";
- "Umsonst gestreikt?", ein vermutlich auch separat als Flugblatt der RJ (ML) Esslingen verbreiteter Text zur Metalltarifrunde (MTR);
- "Handwerk hat goldenen Boden: z. B. KFZ-Gewerbe" zu einem Autohaus in Oberesslingen;
- "Ausbildung = produktive Arbeit?" zu Daimler in Köngen, Traub in Reichenbach und Boley in Esslingen; sowie
- "Lehrlinge - Mädchen für alles?" zu Getriebe-Bauer und Junkers Wernau.

Aufgerufen wird zur Veranstaltung am 15.12.1971 in Esslingen und zur Demonstration am 18.12.1971 in Stuttgart.
Q: Aktuelle Lehrlingspresse Nr. 5, Esslingen Dez. 1971

Januar 1972:
Die RJ/ML Esslingen gibt ihre 'Aktuelle Lehrlingspresse' Nr. 6 (vgl. Dez. 1971, Juni 1972) heraus mit dem Leitartikel "CVJM-Wohnheim / Esslingen ein Arbeiterjugend-Gefängnis?" zum Lehrlingswohnheim, von dem die Heimordnung kritisiert wird.

Weitere Artikel sind:
- "Tarifabschluß für Lehrlinge: 40 DM" zur Lehrlingsmetalltarifrunde (LMTR);
- "1971 - Ein Jahr des jungen Arbeiters?";
- "Kriegspropaganda an der Friedrich-Ebert-Schule" zur Wehrkunde, wozu am 2.2.1972 eine Veranstaltung der RJ(ML) im Jugendhaus Stadtmitte stattfinden soll; sowie
- "Fahrpreiserhöhungen".

Geworben wird für den Buchladen E. Thiel in der Kronenstrasse.
Q: Aktuelle Lehrlingspresse Nr. 6, Esslingen Jan. 1972

Juni 1972:
Die RJ/ML Esslingen gibt ihre 'Aktuelle Lehrlingspresse' (vgl. Jan. 1972) heraus mit dem Leitartikel "Vietnam wird siegen!".

Weitere Artikel sind:
- "Durchführung der Jugendvertreterwahlen 1972" zu den JVW; sowie
- "Verfassungsschutz und Arbeitgeberverband mit dem Werkschutz Hand in Hand gegen ausländische Kollegen!".

Für die nächste Woche wird der Verkauf des 'Rebell' vor der Berufsschule angekündigt.
Q: Aktuelle Lehrlingspresse Vietnam wird siegen!, Esslingen Juni 1972

Letzte Änderung: 29.06.2016

   Valid HTML 4.01 Transitional   Valid CSS

[ Zum Seitenanfang ]   [ geographische Zwischenübersicht ]   [ thematische Zwischenübersicht ]   [ Hauptübersicht ]