Stuttgarter Aktionskomitee 'Weg mit dem Wehrkunde-Erlaß':
Die Geschichte des Militarismus in der BRD und seine Propaganda heute (März 1972)

Materialien zur Analyse von Opposition

Von Jürgen Schröder, Berlin, 19.4.2016


Die Datenbank MAO ist ein
vollständig selbstfinanziertes Projekt.
Unterstützen Sie uns durch:

Die hier dokumentierte Broschüre gegen den Wehrkunde-Erlaß (WKE) wurde von den Anhängern des KAB/ML nicht nur in Stuttgart, sondern auch in der Umgebung vertrieben.

Auszug aus der Datenbank "Materialien zur Analyse von Opposition" (MAO)

März 1972:
Das, nach eigenen internen Angaben, von der RJ/ML des KAB/ML initiierte Stuttgarter Aktionskomitee 'Weg mit dem Wehrkunde-Erlaß' gibt die Broschüre "Die Geschichte des Militarismus in der BRD und seine Propaganda heute" in einer Auflage von 4 000 Stück zum Preis von 50 Pfennig heraus.

Enthalten sind die Abschnitte:


Aufgerufen wird zur zentralen Demonstration in Stuttgart am 22.3.1972.
Quelle: Aktionskomitee 'Weg mit dem Wehrkunde-Erlaß': Die Geschichte des Militarismus in der BRD und seine Propaganda heute, Stuttgart März 1972

Stuttgart_Wehrkunde001

Stuttgart_Wehrkunde002

Stuttgart_Wehrkunde003

Stuttgart_Wehrkunde004

Stuttgart_Wehrkunde005

Stuttgart_Wehrkunde006

Stuttgart_Wehrkunde007

Stuttgart_Wehrkunde008

Stuttgart_Wehrkunde009

Stuttgart_Wehrkunde010

Stuttgart_Wehrkunde011

Stuttgart_Wehrkunde012

Stuttgart_Wehrkunde013

Stuttgart_Wehrkunde014

Stuttgart_Wehrkunde015

Stuttgart_Wehrkunde016

Stuttgart_Wehrkunde017

Stuttgart_Wehrkunde018

Stuttgart_Wehrkunde019

Stuttgart_Wehrkunde020

Stuttgart_Wehrkunde021

Stuttgart_Wehrkunde022

Stuttgart_Wehrkunde023

Stuttgart_Wehrkunde024

Stuttgart_Wehrkunde025

Stuttgart_Wehrkunde026

Stuttgart_Wehrkunde027

Stuttgart_Wehrkunde028

Stuttgart_Wehrkunde029

Stuttgart_Wehrkunde030


Letzte Änderung: 29.06.2016