Frankfurt - Hartmann & Braun: 'Betriebszeitung für die Kollegen von H+B' (1975)

Materialien zur Analyse von Opposition

Von Jürgen Schröder, Berlin, 10.1.2018


Die Datenbank MAO ist ein
vollständig selbstfinanziertes Projekt.
Unterstützen Sie uns durch:

Es können hier nur wenige Ausgaben der 'Betriebszeitung für die Kollegen von H+B' vorgestellt werden. Wir bitten um Ergänzungen. Getragen wurde die Zeitung vermutlich von Anhängern verschiedener trotzkistischer Gruppen, wie der Gruppe Internationale Marxisten (GIM), der Sozialistischen Arbeitergruppe (SAG) und dem Spartacusbund (SpB).

Liste der als Scans vorhandenen Zeitungen

Auszug aus der Datenbank "Materialien zur Analyse von Opposition" (MAO)

01.04.1975:
Bei Hartmann & Braun (H+B) Frankfurt erscheint die 'Betriebszeitung' Nr. 1 (vgl. 20.6.1975) mit dem Leitartikel "Betriebsratswahl '75" zu den BRW, der festellt, dass die Liste noch keine Alternative sei. Bekanntgegeben wird:"
Diese Zeitung wird herausgegeben von Kollegen, die mit der bisherigen Betriebspolitik nicht einverstanden sind und ihre Meinung und Vorstellungen durch diese Zeitung den Kollegen zur Diskussion stellen."

Weitere Artikel sind:
- "Was muss BR-Arbeit heute beinhalten?";
- "CDU(A) biedert sich an!!" zur CDA;
- "Programm der Liste 1"; sowie
- "Kurzinformationen".
Quelle: Betriebszeitung für die Kollegen von H+B Nr. 1, Frankfurt 1.4.1975

20.06.1975:
Bei Hartmann & Braun (H+B) Frankfurt erscheint die 'Betriebszeitung' Nr. 3 (vgl. 1.4.1975, 2.12.1975) mit dem Leitartikel "Entlassungen bei H&B".

Weitere Artikel sind:
- "Politische Entlassung bei Samson";
- "Kampf der Fahrpreiserhöhung" des FVV;
- "Vertrauensleute im Schlepptau der Betriebsratsfürsten";
- "Hungerstreik zur Verteidigung der Arbeitsplätze" bei Stübbe-DEMAG Kalldorf;
- "Was wird aus Erwitte?"; sowie
- ein Aufruf zur Spaniendemonstration, wozu ein Flugblatt eines Komitees beiliegen soll.
Q: Betriebszeitung für die Kollegen von H+B Nr. 3, Frankfurt 20.6.1975

02.12.1975:
Bei Hartmann & Braun (H+B) Frankfurt erscheint die 'Betriebszeitung' (vgl. 20.6.1975) mit dem Leitartikel "Betriebsversammlung: Statt Feierstunde Belegschaftsversammlung", der auch auf Italienisch erscheint.

Weitere Artikel und Abschnitte sind:
- "Tarifrunde 1975/76" zur Metalltarifrunde (MTR);
- "Arbeitshetze vor Weihnachten";
- "Inflationsausgleich mit Fragezeichen";
- "Kesseltreiben gegen Lohnerhöhung - Kapitalisten wollen Reallohnabbau";
- "Weniger Lohn schafft keine Arbeitsplätze";
- "s wir brauchen müssen wir uns nehmen!";
- "Portugals Bauarbeiter setzen sich durch";
- "Gewerkschaftsausschlussdrohung gegen die Liste 2", der auch auf Spanisch erscheint.
Q: Betriebszeitung für die Kollegen von H+B Betriebsversammlung: Statt Feierstunde Belegschaftsversammlung, Frankfurt 2.12.1975

Letzte Änderung: 10.01.2018