Rüsselsheim - KBW:
Kommunistische Volkszeitung Flugschrift Opel Für den kommenden Tarifkampf: 170 DM / 8 % mindestens werden passen, 8. Okt. 1979

Materialien zur Analyse von Opposition

Von Jürgen Schröder, Berlin, 7.11.2016


Die Datenbank MAO ist ein
vollständig selbstfinanziertes Projekt.
Unterstützen Sie uns durch:

In der hier vorgestellten Broschüre versucht die Zelle Opel Rüsselsheim des KBW für die Metalltarifrunde (MTR) die Forderung nach 170 DM / mindestens 8 % zu propagieren, wobei sich die Flugschrift vermutlich vorrangig an Vertrauensleute wandte, da die Auflage gering ist.

Auszug aus der Datenbank "Materialien zur Analyse von Opposition" (MAO)

08.10.1979:
Die Zelle Opel Rüsselsheim des KBW gibt eine Flugschrift der 'Kommunistischen Volkszeitung' in einer Auflage von 200 Stück heraus unter der Schlagzeile "Für den kommenden Tarifkampf: 170 DM / 8 % mindestens werden passen. Konkurrenz der Automonopole nutzen / Kampf der Akkordarbeit!" zur Metalltarifrunde (MTR).

Weitere Artikel und Schaubilder sind:
- "Chronik Opel" von 1970 bis 1979 mit einem Bild vom Streik für mehr Weihnachtsgeld 1970;
- "Der europäische Markt ist ein zentraler Kampfplatz der Automobilmonopole. Neuer Angriff auf Lohn und Ausbeutung";
- "GM - Mit 893 000 Beschäftigten der größte Ausbeuter";
- "Entwicklung der Produktivität der Arbeit";
- "Für den kommenden Tarifkampf: 170 DM / 8 % mindestens passen";
- "Warum gerade 170 DM / 8 & mindestens?";
- "8 Akkord- und 8 Zeitlohngruppen reichen den Opel-Kapitalisten nicht zum Spalten - sie brauchen 42";
- "Auch beim Zulagengestrüpp: Der Teufel scheißt immer auf den größten Haufen";
- "Die Lohndrift in der Lackiererei";
- "Der Lohngruppenschlüssel muß ersatzlos verschwinden!";
- "Bringt die Tarifforderung 170 DM / 8 % mindestens auch etwas beim 'hohen' Opellohn?";
- "Akkordarbeit tötet dir den Lebensnerv. Gesetzliches Verbot der Akkordarbeit";
- - "Zeitstudien eine Ausgeburt der Kriegsproduktion";
- - "Die Offenlegung der Akkorde nutzen";
- - "5 Minuten Erholzeit pro Stunde";
- - "Das Märchen vom gerechten Lohn"; sowie
- - "Akkordarbeit verursacht Bluthochdruck".
Quelle: Kommunistische Volkszeitung Flugschrift Opel Für den kommenden Tarifkampf: 170 DM / 8 % mindestens werden passen, Rüsselsheim 8.10.1979

Frankfurt_KBW629

Frankfurt_KBW630

Frankfurt_KBW631

Frankfurt_KBW632

Frankfurt_KBW633

Frankfurt_KBW634

Frankfurt_KBW635


Letzte Änderung: 07.11.2016