Marburg - KBW-Sympathisantengruppe:
Die Auflösung des Kommunistischen Studentenbundes Marburg (KSM) (1975)

Materialien zur Analyse von Opposition

Von Jürgen Schröder, Berlin, 21.3.2016


Die Datenbank MAO ist ein
vollständig selbstfinanziertes Projekt.
Unterstützen Sie uns durch:

Die hier vorgestellte Broschüre der Sympathisantengruppe Marburg des Kommunistischen Bundes Westdeutschland (KBW) zur Auflösung der örtlichen Studentengruppe erschien in einer Phase intensiver politischer Auseinandersetzungen um das politische Mandat des AStAs der Universität Marburg.

Die geringe Auflagenhöhe der Broschüre verdeutlicht die Schwäche des KSM.

Auszug aus der Datenbank "Materialien zur Analyse von Opposition" (MAO)

10.11.1975:
Der Kommunistische Studentenbund Marburg (KSM) des KBW führt Mitte November, also vermutlich in dieser Woche, eine außerordentliche Mitgliederversammlung durch, auf der er sich auflöst bzw. spaltet.

Die KBW-Sympathisantengruppe Marburg gibt dazu die Broschüre "Die Auflösung des KSM" in einer Auflage von 300 Stück zum 30 Pfennig heraus mit dem Referat, Willfried Maier auf der Mitgliedversammlung hielt, das sich gegen eine Resolution richtet, die "direkt zur Aufgabe des Kampfes rät."

Das Referat gliedert sich in die Abschnitte:
- "Ein blutarmer Kritiker";
- "Der Vorwurf 'mangelhafter Marx-Rezeption durch Lenin' ist frei erfunden";
- "Der Marxismus-Leninismus ist der Inhalt des Klassenbewusstseins des Proletariats";
- "Dem Kritiker geht es um Leugnung der Ausbeutung";
- "Eine interessante Revision des Marxismus";
- "Sehnsucht nach der Klassenversöhnung";
- "Mühsame Begründung für gemütliches Spießertum";
- "Ein versöhnlerisches Verhältnis zum bürgerlichen Staat";
- "Geduckte Haltung vor der Obrigkeit";
- "Theoretische Begründung für den praktischen Verrat am Kampf der Studenten um ihre Vertretungskörperschaften"; sowie
- "Menschliches".
Quelle: KBW-SyG: Die Auflösung des KSM, Marburg o. J. (1975)

Marburg_KBW050

Marburg_KBW051

Marburg_KBW052

Marburg_KBW053

Marburg_KBW054

Marburg_KBW055

Marburg_KBW056

Marburg_KBW057

Marburg_KBW058

Marburg_KBW059

Marburg_KBW060

Marburg_KBW061

Marburg_KBW062

Marburg_KBW063

Marburg_KBW064

Marburg_KBW065

Marburg_KBW066

Marburg_KBW067

Marburg_KBW068


Letzte Änderung: 21.03.2016