Universität Hamburg - Fachbereich Wirtschaftswissenschaften - Projektgruppe Demokratischer Kampf:
'Staat muss mehr Flagge zeigen'. Gegen Polizeiuniversität und Ordnungsrecht" (1974)

Materialien zur Analyse von Opposition

Von Jürgen Schröder, Berlin, 5.9.2015

Die Datenbank MAO ist ein
vollständig selbstfinanziertes Projekt.
Unterstützen Sie uns durch:

Die hier dokumentierte Broschüre der Projektgruppe Demokratischer Kampf, die dem Kommunistischen Bund (KB) nahestand, berichtet zwar von den Vorgängen an der Universität Frankfurt, vermag sich aber nicht positiv auf eine der dort tätigen Studentengruppen zu beziehen.

Auszug aus der Datenbank „Materialien zur Analyse von Opposition“ (MAO)

März 1974:
An der Universität Hamburg gibt die Projektgruppe Demokratischer Kampf vermutlich im März die Broschüre "'Staat muss mehr Flagge zeigen'. Gegen Polizeiuniversität und Ordnungsrecht" zum Preis von 1 DM heraus zu den Kämpfen an der Universität Frankfurt, die uns in einer zweiten Auflage von 400 Stück, gedruckt bei Hein & Co vorlag. Im Vorwort wird ausgeführt, dass die Broschüre von der Projektgruppe Demokratischer Kampf erstellt worden sei, in der mehrere ehemalige Mitglieder der Projektgruppe WiWi mitarbeiten (vom SSB im Sommersemester 1972 gegründet), "die sich zu Beginn dieses Jahres wegen schwerwiegender politischer Differenzen gespalten hat.

Der andere Teil der ehemaligen PG hat es vorgezogen, gegenüber den Kommilitonen am Fachbereich WiWi einen politischen Betrug zu starten und den Namen der ehemaligen PG sowie deren Namen für ihre Fachbereichszeitung ('Multiplikator') beizubehalten, obwohl er einen anderen politischen Krus verfolgt (wohin der in der Praxis geht, zeigte kürzlich das mit PG Wiso unterzeichnete Flugblatt welches mit der Politik der SSG - KBW-Studentengruppe übereinstimmt.)

Um die Kommilitonen nicht durch zwei politisch unterschiedliche Gruppen mit gleichem Namen zu irritieren, hat unsere Gruppe sich einen neuen Namen zugelegt."

Enthalten sind die Abschnitte:
- "Chronologie" vom 5.11.1973 bis 25.2.1974;
- "Die Eskalation eines Konflikts";
- "Einsatz des bürgerlichen Staatsapparates";
- "Die Formierung des Lehrkörpers";
- "Ausspielen der Minderheit gegen die Mehrheit";
- "Zum Ordnungsrecht";
- "Zu den KSV-Verbotsdrohungen";
- "Politik der Hochschulgruppe an der Uni Frankfurt";
- "1. Rechte Gruppen" zu ADS / SLH und RCDS;
- "2. KSV und KSB" zu den Studentengruppen von KPD und KBW;
- "3. sozialistische Hochschulinitiative (SHI)", die sich zusammensetze aus "antikommunistischen Spontaneisten";
- "4. MSB/SHB"; sowie
- "Die Lehren aus dem Kampf der Frankfurter Studenten".

Aufgerufen wird zum lesen des 'Arbeiterkampf' des KB.
Quelle: PG Demokratischer Kampf: 'Staat muss mehr Flagge zeigen'. Gegen Polizeiuniversität und Ordnungsrecht, 2. Aufl., Hamburg o. J. (1974)

Hamburg_Oek082

Hamburg_Oek083

Hamburg_Oek084

Hamburg_Oek085

Hamburg_Oek086

Hamburg_Oek087

Hamburg_Oek088

Hamburg_Oek089

Hamburg_Oek090

Hamburg_Oek091

Hamburg_Oek092

Hamburg_Oek093

Hamburg_Oek094

Hamburg_Oek095

Hamburg_Oek096

Hamburg_Oek097

Hamburg_Oek098

Hamburg_Oek099

Hamburg_Oek100

Hamburg_Oek101

Hamburg_Oek102

Hamburg_Oek103

Hamburg_Oek104

Hamburg_Oek105

Hamburg_Oek106

Hamburg_Oek107

Hamburg_Oek108

Hamburg_Oek109

Hamburg_Oek110

Hamburg_Oek111

Hamburg_Oek112

Hamburg_Oek113

Hamburg_Oek114

Hamburg_Oek115

Hamburg_Oek116

Hamburg_Oek117

Hamburg_Oek118

Hamburg_Oek119

Hamburg_Oek120

Hamburg_Oek121

Hamburg_Oek122

Hamburg_Oek123

Hamburg_Oek124

Hamburg_Oek125

Hamburg_Oek126

Hamburg_Oek127


Letzte Änderung: 05.09.2015

   Valid HTML 4.01 Transitional   Valid CSS

[ Zum Seitenanfang ]   [ geographische Zwischenübersicht ]   [ thematische Zwischenübersicht ]   [ Hauptübersicht ]