Kiel:
Offener Brief des ZAK/MLHO an das ZAK/RG-Kiel (24.1.1971)

Materialien zur Analyse von Opposition

Von Jürgen Schröder, Berlin, 7.3.2017


Die Datenbank MAO ist ein
vollständig selbstfinanziertes Projekt.
Unterstützen Sie uns durch:

Der hier vorgestellte Offene Brief des Zentralen Aktivistenkollektivs (ZAK) der Marxistisch-leninistischen Hochschulorganisation an das ZAK der Roten Garde Kiel verdeutlicht die Intensität, die der Konflikt zwischen den beiden Gruppen damals bereits angenommen hatte.

Auszug aus der Datenbank "Materialien zur Analyse von Opposition" (MAO)

24.01.1971:
Es wird ein "Offener Brief des ZAK/MLHO an das ZAK/RG-Kiel" (vgl. 18.1.1971, 27.1.1971) zum Flugblatt der RG vom 18.1.1971 verfaßt. U.a. heißt es einleitend:"
Das ZAK/RG hat es vorgezogen, der inhaltlichen Auseinandersetzung aus dem Weg zu gehen und den ideologischen Kampf zweier Organisationen auf der Ebene des schmutzigsten Sumpfes mit der Methode der Gerüchte, Diffamierungen und Verleumdungen zu führen, wobei es nicht einmal vor der bösartigsten Form des politischen Intrigrantentums: der offenen Denunzierung zurückschreckt." Vorgeworfen wird dem ZAK/RG auch "Demagogenmanier".

Der Text gliedert sich in die Abschnitte:
- "Die Entwicklung des Standpunktes des ZAK/MLHO";
- - "I. Periode: Die Politik des alten ZAK 31.8.-9.11.";
- - "II. Periode: Kritik - Selbstkritik, Erarbeitung der Position ab 9.11.70"; sowie
- "II. Teil Kommentar zum Brief des ZAK/RG vom 28.12.1970".
Quelle: MLHO-ZAK: Offener Brief des ZAK/MLHO an das ZAK/RG-Kiel, Kiel 24.1.1971

Kiel_Rote_Garde104

Kiel_Rote_Garde105

Kiel_Rote_Garde106

Kiel_Rote_Garde107

Kiel_Rote_Garde108

Kiel_Rote_Garde109

Kiel_Rote_Garde110

Kiel_Rote_Garde111

Kiel_Rote_Garde112

Kiel_Rote_Garde113

Kiel_Rote_Garde114

Kiel_Rote_Garde115

Kiel_Rote_Garde116

Kiel_Rote_Garde117

Kiel_Rote_Garde118

Kiel_Rote_Garde119

Kiel_Rote_Garde120

Kiel_Rote_Garde121

Kiel_Rote_Garde122

Kiel_Rote_Garde123


Letzte Änderung: 07.03.2017