Alsdorf:
'USAG / RKJ-Info' / 'Der Bergmann'

Materialien zur Analyse von Opposition

Von Jürgen Schröder, Berlin, 4.7.2015

Die Datenbank MAO ist ein
vollständig selbstfinanziertes Projekt.
Unterstützen Sie uns durch:

Vom Alsdorfer 'USAG / RKJ-Info' bzw. der Betriebszeitung 'Der Bergmann' für die Zeche Anna bzw. die EBV-Gruben, also den örtlichen Bergbaubereich, das anfänglich gemeinsam von der Unabhängigen Sozialistischen Arbeitsgemeinschaft (USAG) Alsdorf und der Revolutionär Kommunistischen Jugend (RKJ) der Gruppe Internationaler Marxisten (GIM) bzw. später allein von der GIM herausgegeben wurde, können hier bisher nur wenige Ausgaben dokumentiert werden. Wir bitten um Ergänzungen.

Liste der als Scans vorhandenen Zeitungen

Auszug aus der Datenbank „Materialien zur Analyse von Opposition“ (MAO)

17.01.1972:
Die Unabhängige Sozialistische Arbeitsgemeinschaft (USAG) Alsdorf und die RKJ-Gruppe Alsdorf geben vermutlich in dieser Woche ein 'USAG/RKJ-Info' (vgl. 24.1.1972) unter der Schlagzeile "Zehn Fragen an Willy Brandt" heraus zur SPD-Arbeitnehmerkonferenz im Casino Anna am 22.1.1972 bzw. zum BVG und den Betriebsratswahlen (BRW).
Quelle: USAG/RKJ-Info Zehn Fragen an Willy Brandt, Alsdorf o. J. (1972)

24.01.1972:
Die Unabhängige Sozialistische Arbeitsgemeinschaft (USAG) Alsdorf und die RKJ-Gruppe Alsdorf geben vermutlich in dieser Woche ein 'USAG/RKJ-Info' (vgl. 17.1.1972, 1.5.1972) unter der Schlagzeile "Solidarität mit den streikenden britischen Bergarbeitern!" heraus.
Q: USAG/RKJ-Info Solidarität mit den streikenden britischen Bergarbeitern!, Alsdorf o. J. (1972)

01.05.1972:
Die Unabhängige Sozialistische Arbeitsgemeinschaft (USAG) Alsdorf und die RKJ-Gruppe Alsdorf geben vermutlich in dieser Woche die Nr. 1 von 'Der Bergmann' - Gemeinsames Informationsblatt der USAG und der RKJ-Alsdorf zur Bergbautarifrunde 1972 (vgl. 24.1.1972, 29.5.1972) heraus unter der Schlagzeile "Vor dem Lohnkampf im Bergbau".
Q: Der Bergmann Nr. 1, Alsdorf Anfang Mai 1972

29.05.1972:
Die Unabhängige Sozialistische Arbeitsgemeinschaft (USAG) Alsdorf und die RKJ-Gruppe Alsdorf geben ein Extra "Kampf dem Lohndiktat der Unternehmer von 3 - 5 1/4 %!" als aktuelle Sonderausgabe von 'Der Bergmann' - Gemeinsames Informationsblatt der USAG und der RKJ-Alsdorf zur Bergbautarifrunde 1972 (vgl. 1.5.1972, 30.5.1972) heraus.
Q: Der Bergmann Extra Kampf dem Lohndiktat der Unternehmer von 3 - 5 1/4 %!, Alsdorf 29.5.1972

30.05.1972:
Die Unabhängige Sozialistische Arbeitsgemeinschaft (USAG) Alsdorf und die RKJ-Gruppe Alsdorf geben die Nr. 2 von 'Der Bergmann' - Gemeinsames Informationsblatt der USAG und der RKJ-Alsdorf zur Bergbautarifrunde 1972 (vgl. 29.5.1972, 12.7.1972) heraus unter der Schlagzeile "Wie den Lohnkampf führen?". Aufgerufen wird zur Belegschaftsversammlung am 3.6.1972.
Q: Der Bergmann Nr. 2, Alsdorf 30.5.1972

12.07.1972:
Die Unabhängige Sozialistische Arbeitsgemeinschaft (USAG) Alsdorf und die RKJ-Gruppe Alsdorf geben die Nr. 7 von 'Der Bergmann' - Gemeinsames Informationsblatt der USAG und der RKJ-Alsdorf für die Kollegen der EBV-Gruben (vgl. 30.5.1972, Okt. 1972) heraus unter der Schlagzeile "Kurzarbeit u. Arbeitshetze". Der Text erscheint auch auf Türkisch.
Q: Der Bergmann Nr. 7, Alsdorf 12.7.1972

Oktober 1972:
Die Unabhängige Sozialistische Arbeitsgemeinschaft (USAG) Alsdorf und die RKJ-Gruppe Alsdorf geben die Nr. 9 von 'Der Bergmann' (vgl. 12.7.1972, Nov. 1972) zur Bundestagswahl 1972 heraus.
Q: Der Bergmann Nr. 9, Alsdorf Okt. 1972

November 1972:
Die Unabhängige Sozialistische Arbeitsgemeinschaft (USAG) Alsdorf und die RKJ-Gruppe Alsdorf geben die Nr. 10 von 'Der Bergmann' - Gemeinsames Informationsblatt der USAG und der RKJ-Alsdorf für die Kollegen der EBV-Gruben (vgl. Okt. 1972, 23.1.1973) zur Bundestagswahl 1972 heraus.
Q: Der Bergmann Nr. 10, Alsdorf Nov. 1972

23.01.1973:
Die Unabhängige Sozialistische Arbeitsgemeinschaft (USAG) Alsdorf und die Gruppe Aachen / Alsdorf der GIM geben die Nr. 12 von 'Der Bergmann' - Informationsblatt der USAG und der GIM für die Kollegen der EBV-Gruben (vgl. Nov. 1972, 9.6.1973) heraus mit dem Leitartikel "Unternehmerprofit - Ruin des Bergbaus!".

Weitere Artikel sind:
- "Zeche Bismarck wiedereröffnet" zu Gelsenkirchen; sowie
- "Nixons Frieden - Die Politik der verbrannten Erde" zu Vietnam.

Bekanntgegeben wird die Vereinigung der RKJ mit der GIM am 1.1.1973.
Q: Der Bergmann Nr. 12, Alsdorf 23.1.1973

09.06.1973:
Die Unabhängige Sozialistische Arbeitsgemeinschaft (USAG) Alsdorf und die Gruppe Alsdorf der GIM geben die Nr. 17 von 'Der Bergmann' - Informationsblatt der USAG und der GIM für die Kollegen der EBV-Gruben (vgl. 23.1.1973, 27.7.1973) als "Extrablatt zur Betriebsversammlung. 12 % und keinen Pfennig weniger!" zur Bergbautarifrunde (BETR) heraus.
Q: Der Bergmann Nr. 17, Alsdorf 9.6.1973

27.07.1973:
Die Unabhängige Sozialistische Arbeitsgemeinschaft (USAG) Alsdorf und die Gruppe Aachen / Alsdorf der GIM geben die Nr. 21 von 'Der Bergmann' - Informationsblatt der USAG und der GIM für die Kollegen der EBV-Gruben (vgl. 9.6.1973, 18.3.1975) heraus mit dem Leitartikel "9, 6 % reichen nicht!" zur Bergbautarifrunde (BETR).

Es erscheint auch der Artikel "Für wen schreibt die Einheit?" zum Zentralorgan der IGBE.
Q: Der Bergmann Nr. 21, Alsdorf 27.7.1973

18.03.1975:
Die Ortsgruppe Aachen / Alsdorf der GIM gibt eine Ausgabe von 'Der Bergmann' - Informationsblatt der GIM für die Kollegen der Grube Anna (vgl. 27.7.1973) heraus unter der Schlagzeile "Die IGBE steuert Lohnabbau an!" zur Bergbautarifrunde (BETR).
Q: Der Bergmann Die IGBE steuert Lohnabbau an!, Aachen 18.3.1975

Letzte Änderung: 28.08.2015

   Valid HTML 4.01 Transitional   Valid CSS

[ Zum Seitenanfang ]   [ geographische Zwischenübersicht ]   [ thematische Zwischenübersicht ]   [ Hauptübersicht ]