Köln - KBW: Anklagen gegen Gegner der Fahrpreiserhöhung bei der KVB erhoben. Weg mit den KVB-Prozessen! (1976)

Materialien zur Analyse von Opposition

Von Jürgen Schröder, Berlin, 21.3.2016


Die Datenbank MAO ist ein
vollständig selbstfinanziertes Projekt.
Unterstützen Sie uns durch:

Die hier dokumentierte Broschüre des Kommunistischen Bundes Westdeutschland (KBW) Köln berichtet ausführlich über die Proteste gegen die Fahrpreiserhöhungen bei der KVB im Jahr 1975, stellt die Fahrpreiserhöhungen in den größeren Zusammenhang der städtischen Haushaltspolitik und widmet sich erst zum Schluss den damals anlaufenden Prozessen gegen die Fahrpreiserhöhungsgegner.

Auszug aus der Datenbank "Materialien zur Analyse von Opposition" (MAO)

18.10.1976:
Der KBW Köln gibt vermutlich in dieser Woche die Broschüre "Anklagen gegen Gegner der Fahrpreiserhöhung bei der KVB erhoben. Weg mit den KVB-Prozessen!" zum Preis von 20 Pfennig heraus.

Enthalten sind die Artikel bzw. Dokumente:
- "Erklärung der OL des KBW vom 13.7.75";
- "Die Fahrpreiserhöhungen bei der KVB sind scharf bekämpft worden";
- "Aufruf von 300 Kölner Bürgern" zur Demonstration am 16.7.1975;
- "Aufruf zur Demonstration am 25.8.75";
- "Der Stadtrat hat seine Plünderpolitik gegen die Volksmassen fortgesetzt";
- "Protest gegen die Gaspreiserhöhungen" der GEW vom Okt. 1976;
- "Der bürgerliche Staat gehört der Kapitalistenklasse";
- "Haushaltsplan der Stadt Köln: Ausbeutung, Ausplünderung, Unterdrückung"; sowie
- "Den Fahrpreisgegnern soll der Prozeß gemacht werden" mit Bildern vom Protest 1975.
Quelle: KBW: Anklagen gegen Gegner der Fahrpreiserhöhung bei der KVB erhoben. Weg mit den KVB-Prozessen!, O. O. (Köln) o. J. (1976)

Koeln_KBW082

Koeln_KBW083

Koeln_KBW084

Koeln_KBW297

Koeln_KBW085

Koeln_KBW086

Koeln_KBW087

Koeln_KBW088

Koeln_KBW089

Koeln_KBW090

Koeln_KBW091

Koeln_KBW092

Koeln_KBW093

Koeln_KBW094

Koeln_KBW095

Koeln_KBW096


Letzte Änderung: 21.03.2016