"Die Pille"
Betriebszeitung der DKP für die Belegschaft von Bayer Leverkusen

Materialien zur Analyse von Opposition

Von Dietmar Kesten, Gelsenkirchen, 1.2.2018


Die Datenbank MAO ist ein
vollständig selbstfinanziertes Projekt.
Unterstützen Sie uns durch:

Es können hier leider nur wenige Ausgaben der "Pille", Betriebszeitung der DKP für die Belegschaft von Bayer Leverkusen, vorgestellt werden. Wir bitten um Ergänzungen.

Liste der als Scans vorhandenen Zeitungen

Auszug aus der Datenbank "Materialien zur Analyse von Opposition" (MAO)

Januar 1970:
Bei Bayer in Leverkusen erscheint erstmals "Die Pille - Betriebszeitung der DKP für die Bayer-Belegschaft". In der ersten Ausgabe wird bekannt gegeben, dass man in Zukunft die Zeitung "in regelmäßiger Folge herausgeben" wolle.
Artikel der Ausgabe sind:
- "Jahresprämie 1969"
- "Faule Dementis"
- "Besteht die Belegschaft von Bayer-Leverkusen nur aus 1.500 Kollegen?"
- "Lohnfortzahlung im Krankheitsfalle"
- "2x Hansen. Über die DM Aufwertung.

Aufgerufen wird dazu, die "UZ" zu lesen und in die DKP einzutreten.
Quelle: Die Pille - Betriebszeitung der DKP für die Bayer-Belegschaft, (Nr. 1), Leverkusen, (Januar 1970).

Januar 1970:
Es erscheint eine Sonderausgabe der DKP-Betriebszeitung "Die Pille", die sich mit einer Erklärung an die Öffentlichkeit wendet. Danach geht es "um die Forschung und Produktion chemischer Kampfstoffe". Einen Höhepunkt "erhielt die Diskussion durch die Vorlage der Dokumentation des Verbandes Deutscher Studentenschaften (VDS), die sich mit den Bayer-Werken befasst". Gefordert wird u. a. "Mitbestimmung der Wissenschaftler bei der Festlegung der Forschungsprogramme und die Verwendung der Forschungsergebnisse".
Q: Die Pille - Betriebszeitung der DKP für die Bayer-Belegschaft, Sonderausgabe, o. O., Januar 1970.

Februar 1970:
Bei Bayer Leverkusen gibt die DKP vermutlich im Februar ihre "Pille" Nr. 2 heraus, die uns leider noch nicht vorlag.
Q: Die Pille, Nr. 1 und 4, Leverkusen, Januar 1970 bzw. April 1970.

März 1970:
Bei Bayer Leverkusen gibt die DKP vermutlich im März ihre "Pille" Nr. 3 heraus, die uns leider noch nicht vorlag.
Q: Die Pille, Nr. 1 und 4, Leverkusen, Januar 1970 bzw. April 1970.

April 1970:
Bei Bayer Leverkusen gibt die DKP ihre "Pille" Nr. 4 heraus.
Q: Die Pille, Nr. 4, Leverkusen, April 1970.

Mai 1970:
Bei Bayer Leverkusen gibt die DKP vermutlich im Mai ihre "Pille" Nr. 5 heraus, die uns leider noch nicht vorlag.
Q: Die Pille, Nr. 4 und ohne Nr., Leverkusen, April 1970 bzw. Oktober 1970.

Juni 1970:
Bei Bayer Leverkusen gibt die DKP vermutlich im Juni ihre "Pille" Nr. 6 heraus, die uns leider noch nicht vorlag.
Q: Die Pille, Nr. 4 und o. Nr., Leverkusen, April 1970 bzw. Oktober 1970.

Juli 1970:
Bei Bayer Leverkusen gibt die DKP vermutlich im Juli ihre "Pille" Nr. 7 heraus, die uns leider noch nicht vorlag.
Q: Die Pille, Nr. 4 und o. Nr., Leverkusen, April 1970 bzw. Oktober 1970.

August 1970:
Bei Bayer Leverkusen gibt die DKP vermutlich im August ihre "Pille" Nr. 8 heraus, die uns leider noch nicht vorlag.
Q: Die Pille, Nr. 4 und o. Nr., Leverkusen, April 1970 bzw. Oktober 1970.

September 1970:
Bei Bayer Leverkusen gibt die DKP vermutlich im September ihre "Pille" Nr. 9 heraus, die uns leider noch nicht vorlag.
Q: Die Pille, Nr. 4 und o. Nr., Leverkusen, April 1970 bzw. Oktober 1970.

Oktober 1970:
Bei Bayer Leverkusen gibt die DKP ihre "Pille", vermutlich die Nr. 10, heraus.
Q: Die Pille, Leverkusen, Oktober 1970.

November 1970:
Bei Bayer Leverkusen gibt die DKP ihre "Pille" Nr. 11 heraus.
Q: Die Pille, Nr. 11, Leverkusen, November 1970.

Dezember 1970:
Bei Bayer Leverkusen gibt die DKP ihre "Pille" Nr. 12 mit der Schlagzeile "Frohes Fest bei Familie Bayer" heraus.
Weitere Artikel der Ausgabe sind:
- "Volksverdummung auf der Belegschaftsversammlung"
- "Jugendseite. Alternative zur Berufsausbildung"
- "Neues über Schwarze Listen"
- "Spanische Justiz. 6 Todesurteile beantragt. Generalvertreter von Bayer entführt"
- Parole: "Freiheit für die baskischen Patrioten!"

Aufgerufen wird zu folgenden Veranstaltung der DKP in ihrem Parteizentrum Leverkusen (Am Stadtpark). Es sollen die Filme gezeigt werden: 9.1. "Der Mann und das Gewehr", 16.1. der "Rat der Götter". Aufgerufen wird dazu, die "UZ" zu lesen und zu bestellen.
Q: Die Pille - Betriebszeitung der DKP für die Bayer-Belegschaft, Nr. 12, Opladen, Dezember 1970.

Januar 1971:
Bei Bayer Leverkusen gibt die DKP ihre "Pille" Nr. 1 heraus.
Q: Die Pille, Nr. 1, Leverkusen, Januar 1971.

Juni 1971:
Bei Bayer Leverkusen gibt die DKP mehrere Extrablätter ihrer "Pille" heraus.
Q: Die Pille, Extrablätter, Leverkusen, Juni 1971.

März 1972:
Bei Bayer Leverkusen gibt die DKP vermutlich im März ein Extrablatt ihrer "Pille" heraus.
Q: Die Pille, Extrablatt, Leverkusen, o. J. (1972).

April 1972:
Bei Bayer Leverkusen gibt die DKP vermutlich im April ihre "Pille" Nr. 3 heraus.
Q: Die Pille, Nr. 3, Leverkusen, 1972.

September 1972:
Bei Bayer Leverkusen gibt die DKP vermutlich im September ihre "Pille" Nr. 6 für September/Oktober heraus.
Q: Die Pille, Nr. 6, Leverkusen, September/Oktober 1972.

Letzte Änderung: 01.02.2018