Gelsenkirchen:
"Informationen nicht nur für die Frau. Betriebszeitung der Deutschen Kommunistischen Partei Gelsenkirchen"

Materialien zur Analyse von Opposition

Von Dietmar Kesten, Gelsenkirchen, 22.12.2017


Die Datenbank MAO ist ein
vollständig selbstfinanziertes Projekt.
Unterstützen Sie uns durch:

Hier können nur wenige Ausgaben der Betriebszeitung der Deutschen Kommunistischen Partei (Gelsenkirchen) "Informationen nicht nur für die Frau" vorgestellt werden. Wir bitten um Ergänzungen.

Liste der als Scans vorhandenen Zeitungen

Auszug aus der Datenbank "Materialien zur Analyse von Opposition" (MAO)

März 1974:
Es erscheint eine Ausgabe der Betriebszeitung "Informationen nicht nur für die Frau" der DKP Gelsenkirchen mit der Schlagzeile: "HUKO-Stilllegung ist ein Skandal! DKP stellt Strafanzeige wegen betrügerischen Konkurses".
Artikel der Ausgabe sind:
- "8. März Internationaler Frauentag. Ein Gruß zum internationalen Frauentag"
- "Billige Ratschläge für die Frauen"
- "Weg mit den Frauenlöhnen!"
- "Schulpolitik ohne Glanz"
- "220.000 Wohnungen stehen leer"
- "DKP Parteivorstandstagung: Soziale Interessen der Arbeitenden sichern. Zehn Forderungen zum Schutz von Krisenfolgen"

Geworben wird für die "UZ".
Quelle: Informationen nicht nur für die Frau. Betriebszeitung der Deutschen Kommunistischen Partei - Gelsenkirchen, Gelsenkirchen, März 1974.

Juni 1977:
Es erscheint für Juni/Juli eine Ausgabe der Betriebszeitung "Informationen nicht nur für die Frau" der DKP Gelsenkirchen mit der Schlagzeile: "Unternehmer muss Frauen höher eingruppieren!"
Artikel der Ausgabe sind:
- "Kommen Sie zum Volksfest 77. Vom 1.-3. Juli in Recklinghausen. Saatbruch und Vestlandhalle"
- "Was ist falsch programmiert?"
- "Trauriger Rekord"
Q: Die Frau. BZ der DKP, Gelsenkirchen, Juni/Juli 1977.

August 1978:
Es erscheint eine Ausgabe der Betriebszeitung "Informationen nicht nur für die Frau" der DKP Gelsenkirchen mit der Schlagzeile: "Liebe Kolleginnen und Kollegen".
Artikel der Ausgabe sind:
- "10 Jahre danach: Trauerspiel einer Betriebsstilllegung"
- "Guter Rat-zu billig!"
- "Putzfrauen im öffentlichen Dienst verteidigen ihre Arbeitsplätze"

Aufgerufen wird zum Antikriegstag 1977. Mahn- und Gedenkveranstaltung am sowjetischen Gräberfeld in Stukenbrock/Senne". Der Aufruf: "Für Frieden, Abrüstung, Demokratie. Blumen für Stukenbrock" ist vom Arbeitskreis: "Blumen für Stukenbrock". Geworben wird für die "UZ".
Q: Die Frau. BZ der DKP, Gelsenkirchen, August 1978.

September 1978:
Es erscheint eine Ausgabe der Betriebszeitung "Informationen nicht nur für die Frau" der DKP Gelsenkirchen mit der Schlagzeile: "Abrüstung - Warum haben wir Frauen ein Interesse daran?"
Artikel der Ausgabe sind:
- "Zahlen, die man wissen sollte"
- "Die Mütter der Welt muss man hören"
- "Gleichberechtigung der Frau im Betrieb?"
- "Ehre, wem Ehre gebührt! Klage vor Gericht: Gleicher Lohn!"

Aufgerufen wird zu einer zentralen DGB-Kundgebung "für das Recht auf Arbeit und Verbot der Aussperrung" am 14.10. in Dortmund.
Q: Die Frau. BZ der DKP, Gelsenkirchen, September 1978.

Letzte Änderung: 22.12.2017