Arbeitskreis Afrika (Münster):
"Südafrika - BRD. Wirtschaftliche und militärische Zusammenarbeit" (1981)

Materialien zur Analyse von Opposition

Von Dietmar Kesten, Gelsenkirchen, 19.9.2017


Die Datenbank MAO ist ein
vollständig selbstfinanziertes Projekt.
Unterstützen Sie uns durch:

Vermutlich im Mai 1981 erscheint vom Arbeitskreis Afrika (AKAFRIK) die Broschüre: "Südafrika - BRD. Wirtschaftliche und militärische Zusammenarbeit", die sich mit der politischen Situation Südafrikas beschäftigt und "die Zusammenarbeit zwischen kapitalistischen Industriestaaten (Zentrum) und dem Brückenkopf in der sog. 3. Welt (Peripherie)" aufdecken will.

Auszug aus der Datenbank "Materialien zur Analyse von Opposition" (MAO)

Mai 1981:
Vermutlich im Mai erscheint vom "Arbeitskreis Afrika (Münster)" (AKAFRIK) die Broschüre: "Südafrika - BRD. Wirtschaftliche und militärische Zusammenarbeit." Der AK ist organisiert im "Informationszentrum Solidarische Welt" (Münster).

Die "Arbeitsgrundlage" des AK ist die "effektive Solidaritätsarbeit … über den humanitären Impuls hinaus". So will man den "karitativen Maßnahmen" und "Mitleid und Almosensolidarität" begegnen, die "polizeistaatlichen Methoden " in Südafrika aufdecken, die "Strukturen" bewusst machen, die "Ausbeutung und Unterdrückung verursachen" und die "Außenwirtschafts- und Entwicklungspolitik" kritisieren. Dabei soll auch die Liaison zwischen kapitalistischer Politik und militärischen Maßnahmen untersucht werden. "Ziel des Befreiungskampfes in Afrika muss das Selbstbestimmungsrecht der Völker sein. Die Völker Afrikas führen den Kampf gegen die sie unterdrückenden Strukturen."

Artikel der Broschüre sind:
"Einleitung
Wirtschaftsbeziehung BRD- Südafrika
Der EG- Kodex: Benimmregeln für EG - Unternehmen in Südafrika
Nukleare Zusammenarbeit BRD - Südafrika
Nazi - Faschismus und das System der Apartheid
Boykottmaßnahmen gegen Südafrika. Eine Möglichkeit zur Abschaffung von Apartheid?
Flugblätter."
Quelle: Arbeitskreis Afrika (Münster): Südafrika - BRD. Wirtschaftliche und militärische Zusammenarbeit, Münster o. J. (Mai 1981).

Muenster_AKAFRIK_1981_Suedafrika_BRD_01

Muenster_AKAFRIK_1981_Suedafrika_BRD_02

Muenster_AKAFRIK_1981_Suedafrika_BRD_03

Muenster_AKAFRIK_1981_Suedafrika_BRD_04

Muenster_AKAFRIK_1981_Suedafrika_BRD_05

Muenster_AKAFRIK_1981_Suedafrika_BRD_06

Muenster_AKAFRIK_1981_Suedafrika_BRD_07

Muenster_AKAFRIK_1981_Suedafrika_BRD_08

Muenster_AKAFRIK_1981_Suedafrika_BRD_09

Muenster_AKAFRIK_1981_Suedafrika_BRD_10

Muenster_AKAFRIK_1981_Suedafrika_BRD_11

Muenster_AKAFRIK_1981_Suedafrika_BRD_12

Muenster_AKAFRIK_1981_Suedafrika_BRD_13

Muenster_AKAFRIK_1981_Suedafrika_BRD_14

Muenster_AKAFRIK_1981_Suedafrika_BRD_15

Muenster_AKAFRIK_1981_Suedafrika_BRD_16

Muenster_AKAFRIK_1981_Suedafrika_BRD_17

Muenster_AKAFRIK_1981_Suedafrika_BRD_18

Muenster_AKAFRIK_1981_Suedafrika_BRD_19

Muenster_AKAFRIK_1981_Suedafrika_BRD_20

Muenster_AKAFRIK_1981_Suedafrika_BRD_21

Muenster_AKAFRIK_1981_Suedafrika_BRD_22

Muenster_AKAFRIK_1981_Suedafrika_BRD_23

Muenster_AKAFRIK_1981_Suedafrika_BRD_24

Muenster_AKAFRIK_1981_Suedafrika_BRD_25

Muenster_AKAFRIK_1981_Suedafrika_BRD_26

Muenster_AKAFRIK_1981_Suedafrika_BRD_27

Muenster_AKAFRIK_1981_Suedafrika_BRD_28

Muenster_AKAFRIK_1981_Suedafrika_BRD_29


Letzte Änderung: 19.09.2017