Bremen - Krupp Atlas-Elektronik: 'Das Radar'

Materialien zur Analyse von Opposition

Von Jürgen Schröder, Berlin


Die Datenbank MAO ist ein
vollständig selbstfinanziertes Projekt.
Unterstützen Sie uns durch:

Die hier bisher leider nur lückenhaft - wir bitten um Ergänzungen - dokumentierte Betriebszeitung der Betriebszelle Krupp Atlas-Elektronik der Ortsgruppe Bremen des Kommunistischen Bundes Westdeutschland (KBW) widmet sich neben den Tarifangelegenheiten vor allen den betrieblichen Angelegenheiten, die in den Jahren 1972 bis 1974 nicht zuletzt in den Entlassungen von Stehmeier und Weinert bestehen.

Liste der als Scans vorhandenen Zeitungen

Auszug aus der Datenbank "Materialien zur Analyse von Opposition" (MAO)

04.12.1972:
In Bremen gibt die Zelle Atlas-Elektronik des KBB vermutlich in dieser Woche die Nr. 1 ihres 'Radars' (vgl. 21.12.1972) heraus mit dem Leitartikel "Führen wir den Lohnkampf konsequent weiter!" zur Metalltarifrunde (MTR)

Weitere Artikel sind:
- "Gegen die Angriffe der Kapitalisten auf unsere Gesundheit!" zu einem Arbeitsunfall;
- "Was will das 'Radar'?"; sowie
- "Kampf dem KPD-Verbot" zum Verbot des KBB.

Eingeladen wird zur KBB-Veranstaltung am 8.12.1972, angekündigt wird der Verkauf von "Das Programm der westdeutschen Kommunisten" vor dem Betrieb.
Quelle: Das Radar Nr. 1, Bremen Dez. 1972

21.12.1972:
In Bremen gibt die Zelle Atlas-Elektronik des KBB ein Extra "Kampf den politischen Entlassungen, für freie politische Betätigung im Betrieb" ihres 'Radars' (vgl. 4.12.1972, 3.1.1973) zu den politischen Entlassungen des Betriebsrates Weinert und des Vertrauensmannes Stehmeier (vgl. 19.12.1972) heraus.
Q: Wahrheit Nr. 1, Bremen Jan. 1973, S. 6; Das Radar Extra Kampf den politischen Entlassungen, für freie politische Betätigung im Betrieb, Bremen o. J. (1972)

03.01.1973:
In Bremen gibt die Zelle Atlas-Elektronik des KBB vermutlich Mitte dieser Woche ein Extra "Kampf den Entlassungen konsequenter Gewerkschafter!" ihres 'Radars' (vgl. 21.12.1972, 10.1.1973) heraus zu den Entlassungen von Weinert und Stehmeier.
Q: Das Radar Extra Kampf den Entlassungen konsequenter Gewerkschafter!, Bremen o. J. (1973)

10.01.1973:
In Bremen gibt die Zelle Atlas-Elektronik des KBB vermutlich Mitte dieser Woche die Nr. 2 ihres 'Radars' (vgl. 3.1.1973, 17.1.1973) heraus mit dem Leitartikel "Für einen einheitlichen Kampf! 11 Prozent und keinen Pfennig weniger" zur Metalltarifrunde (MTR).

Weitere Artikel sind:
- "Gedicht der Betriebszelle Vulkan zur Metalltarifrunde";
- "Kampf den Entlassungen konsequenter Gewerkschafter!" zu Weinert und Stehmeier;
- "SPD - keine Arbeiterpartei";
- "Vietnam-Demonstration in Bonn" am 14.1.1973, zu der aufgerufen wird;
- "Wunschzettel der Belegschaft für 1973; sowie
- eine "Solidaritätsadresse an die von der Atlas-Elektronik-Geschäftsleitung entlassenen Kollegen Weinert und Stehmeier" von der Belegschaft des Kindertagesheims der Dietrich-Bonhoeffer Gemeinde, darunter Mitglieder der Abteilung soziale Arbeit der ÖTV.
Q: Das Radar Nr. 2, Bremen Jan. 1973

17.01.1973:
In Bremen gibt die Zelle Atlas-Elektronik des KBB vermutlich Mitte dieser Woche ein Extra "Betriebsversammlung" ihres 'Radars' (vgl. 10.1.1973, 5.2.1973) heraus zu den Entlassungen von Weinert und Stehmeier.
Q: Das Radar Extra Betriebsversammlung, Bremen o. J. (1973)

05.02.1973:
In Bremen gibt die Zelle Atlas-Elektronik des KBB die Nr. 3 ihres 'Radars' (vgl. 17.1.1973, 7.2.1973) heraus mit dem Leitartikel "Wählen wir konsequente Vertrauensleute! zu den Vertrauensleutewahlen (VLW).

Weitere Artikel sind:
- "Der Kampf der Kollegen Weinert und Stehmeier gegen ihre Entlassung geht weiter!" zum heutigen Arbeitsgerichtsprozeß;
- "DKP macht keine kommunistische Politik" zu ihrer Haltung zu Stehmeier und Weinert;
- "Wem geht es gut?" zu einer von der Geschäftsleitung verbreiteten Broschüre;
- "Sieg des vietnamesischen Volkes" zum Waffenstillstandsabkommen vom 27.1.1973; sowie
- "Streiks bei Klöckner und Nordmende".
Q: Das Radar Nr. 3, Bremen Feb. 1973

07.02.1973:
In Bremen gibt die Zelle Atlas-Elektronik des KBB vermutlich Mitte dieser Woche ein Extra "Kolleginnen und Kollegen!" ihres 'Radars' (vgl. 5.2.1973, 19.2.1973) heraus zu den Entlassungen von Weinert und Stehmeier.
Q: Das Radar Extra Kolleginnen und Kollegen!, Bremen o. J. (1973)

19.02.1973:
In Bremen gibt die Zelle Atlas-Elektronik des KBB in dieser Woche ein Extra "Für eine gewerkschaftliche Mai-Demonstration!" ihres 'Radars' (vgl. 7.2.1973, 12.3.1973) heraus zur Vertreterversammlung der IGM am 26.2.1973.
Q: Das Radar Extra Für eine gewerkschaftliche Mai-Demonstration!, Bremen o. J. (1973)

12.03.1973:
In Bremen gibt die Zelle Atlas-Elektronik des KBB vermutlich in dieser Woche ein Extra "Wahl der Vertrauensleute" ihres 'Radars' (vgl. 19.2.1973, 19.3.1973) zu den Vertrauensleutewahlen (VLW) heraus.
Q: Das Radar Extra Wahl der Vertrauensleute, Bremen o. J. (1973)

19.03.1973:
In Bremen gibt die Zelle Atlas-Elektronik des KBB vermutlich in dieser Woche die Nr. 4 ihres 'Radars' (vgl. 12.3.1973, Apr. 1973) heraus mit dem Leitartikel "Die Lüge von der Krupp-Stiftung. 'Stiftung' Betrug an der Arbeiterklasse".

Weitere Artikel sind:
- "Erneute Niederlage der Kapitalisten und des Betriebsrates" zu den Arbeitsgerichtsprozessen um die Entlassungen von Stehmeier und Weinert bzw. um den Ausschluß von Weinert aus dem Betriebsrat, die am 4.4.1973 fortgesetzt werden;
- "Angriff der Geschäftsleitung auf die Gewerkschaftsarbeit", die einen Aushang für die DGB KJA Veranstaltung vom 14.3.1973 verbot;
- "Nicht nur in Bremen politische Entlassungen" zu Eddi Riethmüller bei Raimann Freiburg;
- "Es lebe der 1. Mai Kampftag der Arbeiterklasse";
- "Die Wahl der Vertrauensleute nutzen, um unsere Interessen durchzusetzen" zu den Vertrauensleutewahlen (VLW) vom 21. bis 31.3.1973.
Q: Das Radar Nr. 4, Bremen März 1973

April 1973:
In Bremen gibt die Zelle Atlas-Elektronik des KBB die Nr. 5 ihres 'Radars' (vgl. 19.3.1973, 7.5.1973) heraus mit dem Leitartikel "1. Mai: Der große Kampftag der Arbeiter in aller Welt steht bevor".

Es erscheint auch der Artikel "Ein Dorn im Auge - Die Maiplaketten" zum Aushang der Vertrauenskörperleitung gegen die Maiplaketten.
Q: Das Radar Nr. 5, Bremen Apr. 1973

07.05.1973:
In Bremen gibt die Zelle Atlas-Elektronik des KBB vermutlich in dieser Woche ein Extra "Verurteilen wir auf der Betriebsversammlung die Ausschlußanträge" ihres 'Radars' (vgl. Apr. 1973, 4.6.1973) heraus zu den 7 UVB-Verfahren in der IGM aufgrund des 1. Mai.
Q: Das Radar Extra Verurteilen wir auf der Betriebsversammlung die Ausschlußanträge, Bremen o. J. (1973)

04.06.1973:
In Bremen gibt die Zelle Atlas-Elektronik des KBB vermutlich Anfang dieser Woche die Nr. 6 ihres 'Radars' (vgl. 7.5.1973, 18.6.1973) heraus mit dem Leitartikel "Fordern wir: Vorzeitige Kündigung der Tarifverträge!" zur Inflation bzw. den Kämpfen für Teuerungszulagen (TZL).

Weitere Artikel sind:
- "Schröder: Weiter konsequent gegen Demokratie und Arbeiterinteressen!" zur Aussprache über den 1. Mai auf der letzten Betriebsversammlung;
- "DGB-Führung: 1. Mai gespalten";
- "So verhindert man die Wahl neuer und konsequenter Kollegen" zu den Vertrauensleutewahlen (VLW);
- "Ortsverwaltung bestätigt undemokratische Vertrauensleutewahlen!"; sowie
- "Wer hat ein Interesse an Pöbelei?".

Angekündigt wird der Arbeitsgerichtsprozeß von Weinert am 6.6.1973.
Q: Das Radar Nr. 6, Bremen Juni 1973

18.06.1973:
In Bremen gibt die Zelle Atlas-Elektronik des KBW vermutlich in dieser Woche ein Extra "Sofortige Einberufung einer Betriebsversammlung" ihres 'Radars' (vgl. 4.6.1973, Juli 1973) heraus zu den Forderungen nach einer Teuerungszulage (TZL).
Q: Das Radar Extra Sofortige Einberufung einer Betriebsversammlung, Bremen o. J. (1973)

Juli 1973:
In Bremen gibt die Zelle Atlas-Elektronik des KBW die Nr. 7 ihres 'Radars' (vgl. 18.6.1973, 2.11.1973) heraus mit dem Leitartikel "Die Lehren aus unserem Streik ziehen!" zum Streik für eine Teuerungszulage (TZL) im Juni, an dem sich 400 aus der Fertigung 15 Minuten lang beteiligten.

Weitere Artikel sind:
- ein Flugblatt der Initiativgruppe Jugendvertreterwahl KAE;
- "Jugendvertreterwahlen: Konsequente Kollegen wiedergewählt" zu den JVW; sowie
- "Entlassungen von Streikführern bei Klöckner".
Q: Das Radar Nr. 7, Bremen Juli 1973

02.11.1973:
In Bremen gibt die Zelle Atlas-Elektronik des KBW vermutlich Ende dieser Woche die Nr. 8 ihres 'Radars' (vgl. Juli 1973, 12.11.1973) heraus mit dem Leitartikel "Gegen die Spaltungsmanöver der Gewerkschaftsführer die geschlossene Kampffront der Kollegen!" zur Funktionärsversammlung am 7.11.1973 bzw. zur Metalltarifrunde (MTR).

Weitere Artikel sind:
- "Kündigung eines Jugendvertreters und zwei seiner Kollegen" zu deren Nichtübernahme;
- "DAG - konsequente Klassenspalterin";
- "Wem dient die Arbeiterkammer?"; sowie
- "Stillegung - mehr Profit auf Kosten der Kollegen" zum Krupp Ferrolegierungswerk in Söllingen.
Q: Das Radar Nr. 8, Bremen Nov. 1973

12.11.1973:
In Bremen gibt die Zelle Atlas-Elektronik des KBW vermutlich Mitte November ein Extra "Bundesminister Arendt bei Atlas-Elektronik" ihres 'Radars' (vgl. 2.11.1973, 5.12.1973) heraus zu dem Besuch im Betrieb an einem Mittwoch, weswegen eine außerordentliche Betriebsversammlung stattfinden soll.
Q: Das Radar Extra Bundesminister Arendt bei Atlas-Elektronik, Bremen o. J. (1973)

05.12.1973:
In Bremen gibt die Zelle Atlas-Elektronik des KBW vermutlich Mitte dieser Woche ein Extra "Lassen wir uns im Kampf um unsere Interessen von niemandem abhalten" ihres 'Radars' (vgl. 12.11.1973, 9.1.1974) zur Metalltarifrunde (MTR) heraus.
Q: Das Radar Extra Lassen wir uns im Kampf um unsere Interessen von niemandem abhalten, Bremen o. J. (1973)

09.01.1974:
In Bremen gibt die Zelle Atlas-Elektronik des KBW vermutlich Mitte dieser Woche ein Extra "In der Krise den Kampf konsequent führen" ihres 'Radars' (vgl. 12.11.1973, 28.1.1973) zur Metalltarifrunde (MTR) heraus.

Beigeheftet ist das Flugblatt "Kampf den Massenentlassungen, Kurzarbeit, Lohnabbau und politischer Unterdrückung durch die Kapitalisten!" des KBW Bremen, das am 9.1.1973 in einer Auflage von 16 000 Stück erscheint.
Q: Das Radar Extra In der Krise den Kampf konsequent führen, Bremen o. J. (1974); KBW: Kampf den Massenentlassungen, Kurzarbeit, Lohnabbau und politischer Unterdrückung durch die Kapitalisten!, Bremen 9.1.1973

28.01.1974:
In Bremen gibt die Zelle Atlas-Elektronik des KBW vermutlich in dieser Woche die Nr. 1 ihres 'Radars' (vgl. 9.1.1974, 25.2.1974) heraus mit dem Leitartikel "Trotz Krise: Den Lohnkampf entschlossen führen" zur Metalltarifrunde (MTR).

Weitere Artikel sind:
- "Betriebsrat hält an alter Tradition fest. Nicht einmal die gesetzlich vorgeschriebenen vier Betriebsversammlungen im Jahr werden durchgeführt";
- "Betriebsurlaub durch die Hintertür" zur Urlaubsverdichtung im Zeitraum 8. bis 26.7.1974; sowie
- "Spaltungs- und Einschüchterungsversuche bei den Lehrlingen".
Q: Das Radar Nr. 1, Bremen Jan. 1974

25.02.1974:
In Bremen gibt die Zelle Atlas-Elektronik des KBW die Nr. 3 ihres 'Radars' (vgl. 28.1.1974, 27.2.1974) heraus mit dem Leitartikel "Lohnraub verhindern wir nur, wenn wir den Kampf aufnehmen" zur Metalltarifrunde (MTR).

Weitere Artikel sind:
- "Vorwärts zum Streik!";
- "Über 13 % Teuerung" aus der 'KVZ'; sowie
- "Stellungnahme der Jugendvertretung Atlas Elektronik Bremen" zum Streikrecht für Lehrlinge.
Q: Das Radar Nr. 3, Bremen 25.2.1974

27.02.1974:
In Bremen gibt die Zelle Atlas-Elektronik des KBW die Nr. 4 ihres 'Radars' (vgl. 25.2.1974, 4.3.1974) heraus unter der Schlagzeile "Lassen wir uns nicht einschüchtern. Stimmen wir für Streik" zur Metalltarifrunde (MTR).
Q: Das Radar Nr. 4, Bremen 27.2.1974

04.03.1974:
In Bremen gibt die Zelle Atlas-Elektronik des KBW die Nr. 5 ihres 'Radars' (vgl. 27.2.1974, 6.3.1974) in einer Auflage von 500 Stück heraus unter der Schlagzeile "Keine weiteren Verhandlungen - sofortiger Beginn des Streiks!" zur Metalltarifrunde (MTR).

Es erscheint auch der Artikel "Im Namen des Volkes… Ausschluss des Koll. Rolf Weinert aus dem Btr." zum Ausschluß von Weinert aus dem Betriebsrat.
Q: Das Radar Nr. 5, Bremen 4.3.1974

06.03.1974:
In Bremen geben die Zellen Atlas-Elektronik und Hanomag-Henschel des KBW eine gemeinsame Ausgabe "Einheit führt zum Sieg" ihres 'Scheinwerfers' bzw. ihres 'Radars' (vgl. 4.3.1974, 16.4.1974) in einer Auflage von 1 500 Stück heraus zur Metalltarifrunde.

Berichtet wird auch: "Kollege Weinert ist wieder Betriebsratsmitglied bei Krupp Atlas".

Aufgerufen wird zur Veranstaltung zum britischen Bergarbeiterstreik am 8.3.1974.
Q: Der Scheinwerfer / Das Radar Einheit führt zum Sieg, Bremen 6.3.1974

16.04.1974:
In Bremen gibt die Zelle Atlas-Elektronik des KBW die Nr. 6 ihres 'Radars' (vgl. 6.3.1974, 26.4.1974) in einer Auflage von 600 Stück heraus mit dem Leitartikel "Die Lehren aus dem Streik" zur Metalltarifrunde (MTR). Eingeladen wird zur Arbeiterrunde am 18.4.1974.

Weitere Artikel sind:
- "Am 1. Mai muss demonstriert werden";
- "Weder SPD noch CDU vertreten unsere Interessen" zur Steuerreform;
- "Der Aufruf der PFLOAG" zu Oman, aus der 'KVZ'; sowie
- "Kollege Weinert ist wieder Betriebsratsmitglied".
Q: Das Radar Nr. 6, Bremen 16.4.1974

26.04.1974:
In Bremen gibt die Zelle Atlas-Elektronik des KBW die Nr. 7 ihres 'Radars' (vgl. 16.4.1974, 7.5.1974) in einer Auflage von 400 Stück heraus unter der Schlagzeile "1. Mai: Kampftag der internationalen Arbeiterklasse".
Q: Das Radar Nr. 7, Bremen 26.4.1974

07.05.1974:
In Bremen gibt die Zelle Atlas-Elektronik des KBW die Nr. 8 ihres 'Radars' (vgl. 26.4.1974, 20.5.1974) in einer Auflage von 500 Stück heraus unter der Schlagzeile "Nutzen wir die Betriebsversammlung!".
Q: Das Radar Nr. 8, Bremen 7.5.1974

20.05.1974:
In Bremen gibt die Zelle Atlas-Elektronik des KBW die Nr. 9 ihres 'Radars' (vgl. 7.5.1974, 16.7.1974) Anfang dieser Woche heraus mit dem Leitartikel "25 Jahre Grundgesetz: 25 Jahre Kapitalistenherrschaft im Namen des Volkes". Eingeladen wird zur Veranstaltung am 22.5.1974.

Weitere Artikel sind:
- "Nach dem 1. Mai - Ausschlussanträge" zu den UVB-Verfahren in der DPG Bremen;
- "Noch einmal: Zur Betriebsversammlung" vom 8.5.1974;
- "Treten wir den Gas-Wasser und Stromerhöhungen entgegen!";
- "Solidarität mit Antje Linder!"; sowie
- "MAD bespitzelt Einstellung im Privatbetrieb" aus der 'KVZ'.
Q: Das Radar Nr. 9, Bremen Mai 1974

16.07.1974:
In Bremen gibt die Zelle Atlas-Elektronik des KBW die Nr. 10 ihres 'Radars' (vgl. 20.5.1974, 30.7.1974) in einer Auflage von 400 Stück heraus mit dem Leitartikel "Verhandlungen um Lohnrahmen und Manteltarifvertrag. Die Gewerkschaftsführung will uns verschaukeln!".

Weitere Artikel sind:
- "Gefängnisstrafen für leitende KBW-Genossen" zum Cabora Bassa-Prozeß;
- "'12 Tage Freizeit?'" zum Zwangsurlaub zwischen Weihnachten und Neujahr;
- "Gegen die bürgerlichen Zeitungen - die kommunistische Presse!" zu den Bremer Nachrichten / Weserkurier; sowie
- "Fordern wir die Überprüfung der AT-Zulagen und Einstufungen!".
Q: Das Radar Nr. 10, Bremen 16.7.1974

30.07.1974:
In Bremen gibt die Zelle Atlas-Elektronik des KBW die Nr. 11 ihres 'Radars' (vgl. 16.7.1974, Aug. 1974) heraus mit dem Leitartikel "Bei Verhandlungen stellt sich die Geschäftsleitung stur".

Es erscheint auch der Artikel "Die Schwierigkeiten des Betriebsrats".
Q: Das Radar Nr. 11, Bremen 30.7.1974

August 1974:
In Bremen gibt die Zelle Atlas-Elektronik des KBW die Nr. 12 ihres 'Radars' (vgl. 30.7.1974, 10.10.1974) in einer Auflage von 400 Stück heraus unter der Schlagzeile "Den Kampf um die Erhöhung der Zulagen konsequent führen".
Q: Das Radar Nr. 12, Bremen Aug. 1974

10.10.1974:
In Bremen gibt die Zelle Atlas-Elektronik des KBW die Nr. 13 ihres 'Radars' (vgl. Aug. 1974, 15.10.1974) heraus mit dem Leitartikel "Bewährung in rauher Praxis" zu den außertariflichen Zulagen.

Es erscheint auch der Artikel "Kommunistische Volkszeitung ab November Wochenzeitung!".
Q: Das Radar Nr. 13, Bremen 10.10.1974

15.10.1974:
In Bremen gibt die Zelle Atlas-Elektronik des KBW die Nr. 14 ihres 'Radars' (vgl. 10.10.1974, Nov. 1974) heraus unter der Schlagzeile "Sonderwerkstatt Endmontage. Was ist los, Dr. Maaß-los?" zu den Umstrukturierungen. Eingeladen wird zur Veranstaltung am 23.10.1974.
Q: Das Radar Nr. 14, Bremen 15.10.1974

November 1974:
In Bremen gibt die Zelle Atlas-Elektronik des KBW die Nr. 15 ihres 'Radars' (vgl. 15.10.1974, 19.2.1975) heraus mit dem Leitartikel "Heute ist Vertrauensleutesitzung - die richtige Forderung aufstellen!" zur Metalltarifrunde (MTR).

Weitere Artikel sind:
- "Entlassungen in Sonderwerkstatt und Endmontage"; sowie
- "Wie das neue China das Problem der Arbeitslosigkeit löst" aus der 'Peking Rundschau' bzw. der 'KVZ'.
Q: Das Radar Nr. 15, Bremen Nov. 1974

19.02.1975:
In Bremen gibt die Zelle Atlas-Elektronik des KBW die Nr. 2 ihres 'Radars' (vgl. Nov. 1974, 27.10.1977) in einer Auflage von 400 Stück heraus mit dem Leitartikel "Vorbereitung der Betriebsratswahlen" zu den BRW.

Weitere Artikel sind:
- "Warum wir endlich wieder eine starke Jugendvertretung brauchen!" zu den Jugendvertreterwahlen (JVW) am 27. und 28.2.1975;
- "Neptun-Werft: Kampf um einen Betriebsrat"; sowie
- "Termin" zum britischen Film "…worin unsere Stärke besteht", der im 3. Fernsehprogramm Nord am 22.2.1975 ausgestrahlt wird.
Q: Das Radar Nr. 2, Bremen 19.2.1975

27.10.1977:
In Bremen gibt die Betriebszelle Atlas-Elektronik des KBW die Nr. 9 ihres 'Radars' (vgl. 19.2.1975) heraus mit dem Leitartikel "Bereiten wir den Kongreß für Demokratie und Sozialismus vor. Weg mit den Verbotsanträgen gegen KBW, KPD und KPD/ML".

Weitere Artikel sind:
- "'Die Tarifpolitik besteht nicht nur aus der Lohnforderung, man muß auch das Vorfeld im Auge haben'" zur Metalltarifrunde (MTR);
- "Diakon Brückner: ein 'linker' Schreibtischmörder" zum Krankenversicherungskostendämpfungsgesetz" aus der 'KVZ'.

Eingeladen wird zum Schauspiel "Die erste Reiterarmee" am 3.11.1977.
Q: Das Radar Nr. 9, Bremen 27.10.1977

Letzte Änderung: 05.12.2015