Kommunistische Volkszeitung - Ortsbeilage Alfeld

Materialien zur Analyse von Opposition

Von Jürgen Schröder, Berlin, 14.10.2016


Die Datenbank MAO ist ein
vollständig selbstfinanziertes Projekt.
Unterstützen Sie uns durch:

Die Ortsbeilage Alfeld der 'Kommunistischen Volkszeitung' (KVZ) des KBW kann hier bisher nur mit einer Ausgabe dokumentiert werden. Wir bitten um Ergänzungen.

Auszug aus der Datenbank "Materialien zur Analyse von Opposition" (MAO)

23.12.1975:
In Alfeld gibt die KBW-Sympathisantengruppe zur heutigen 'KVZ' Nr. 51 (vgl. 18.12.1975, 8.1.1976) eine Ortsbeilage heraus mit dem Leitartikel "Aktion gegen §130a (88a). Polizeieinsatz gegen Veröffentlichung des §130a (88a)" zum Infostand in der Leinstrasse mit Plakataktion am 21.12.1975, bei der die Polizei die Entfernung einer Stelltafel wegen Verkehrsbehinderung forderte.

Weitere Artikel sind:
- "Knüppel beutet seine Lehrlinge aus!" zu einem Elektroinstallateursmeisterbetrieb; und
- "Die SDAJ zum Paragraf 218. Für die Rechte des Volkes oder für das Recht des Staates, das Volk zu unterdrücken?" zum 'Sieben Berge Echo' der SDAJ Nr. 3, das für die Fristenregelung eintrat.
Quelle: Kommunistische Volkszeitung - Ortsbeilage Alfeld Nr. 51, Alfeld o. J. (1975)

Alfeld040

Alfeld041

Alfeld042

Alfeld043


Letzte Änderung: 14.10.2016