'Info für die hannoverschen Wohngemeinschaften' (1974/75)

Materialien zur Analyse von Opposition

Von Jürgen Schröder, Berlin, 6.8.2016


Die Datenbank MAO ist ein
vollständig selbstfinanziertes Projekt.
Unterstützen Sie uns durch:

Es können hier bisher nur zwei Ausgaben vorgestellt werden. Wir bitten um Ergänzungen. Inhaltlich sind die 'Infos' geprägt von der Alltagsorganisation, aber auch vom politisch-emanzipatorischen Anspruch der Wohngemeinschaften, die offenbar teilweise eher den Charakter von Kommunen hatten bzw. als solche angesehen wurden.

Liste der als Scans vorhandenen Zeitungen

Auszug aus der Datenbank "Materialien zur Analyse von Opposition" (MAO)

Mai 1974:
Es erscheint das 'Info für die hannoverschen Wohngemeinschaften' Nr. 2/3 (vgl. Feb. 1975) mit den Artikeln:
- "Das kleine Fressen - Interpretationsvorschläge";
- "Morgenstund' ist aller Gruppen Anfang";
- "Von glücklichen Kühen frisch auf den Tisch";
- "Eine Geschichte von Herrn K. oder: der, der alles ißt und schluckt";
- "Thema: Vegetarische Kost";
- "Küchendienst";
- "Organisationssystem innerhalb einer Wohngemeinschaft";
- "Wir waren dabei…" zur ESG-Semesteranfangstagung;
- "Hoch soll er leben… Wer? …na, … der Wohnverein", dem derzeit 18 WGs angehören;
- "Langweilige Wohnvereinsfete - Eindruck und Alternativvorschlag eines enttäuschten Kommunarden", ein Leserbrief;
- "Ein subjektiver Bericht über das Osterseminar (Emanzipation und politischer Kampf) in Frankfurt" vom 12. bis 15.4.1974, ein Leserbrief; sowie
- "Die Meinungen sind geteilt" zum ersten 'Info'.
Quelle: Info für die hannoverschen Wohngemeinschaften Nr. 2/3, Hannover Mai 1974

Februar 1975:
Es erscheint das 'Info für die hannoverschen Wohngemeinschaften' Nr. 9 (vgl. Mai 1974) zum Preis von 70 Pfennig mit den Artikeln:
- "Mit dem Kopf", ein Gedicht;
- "Üstra, Üstra - Ungeheuer - erstens Scheiße zweitens teuer!";
- "Hilfe! Wir sollen überrannt werden - § 218" mit dem Aufruf zur Demonstration am 15.2.1975, vom AStA der TU;
- "Fahrpreiserhöhungen? Keinen Pfennig mehr für den Nahverkehr!!" mit den Terminen der Komitees und dem Aufruf zu deren Veranstaltungen mit dem KBW-Film über die Fahrpreiserhöhungen in Frankfurt;
- "Zum Wohngemeinschaftsseminar WS 74/5 mit: Peter Brückner und vielen anderen";
- "Geschenke schenken Geschenke" zu Weihnachten;
- "Inhaltlicher Bericht von der Klein-Süntel-Tagung (Nov. 74)" zur WG-Tagung; sowie
- "Kleinanzeigen".
Q: Info für die hannoverschen Wohngemeinschaften Nr. 9, Hannover Feb. 1975

Letzte Änderung: 06.08.2016