Kommunistischer Studentenverband (KSV):
'Für eine antihegemonistische und demokratische Politik in der Verfassten Studentenschaft' (1976)

Materialien zur Analyse von Opposition

Von Dietmar Kesten, Gelsenkirchen, 24.2.2017


Die Datenbank MAO ist ein
vollständig selbstfinanziertes Projekt.
Unterstützen Sie uns durch:

Vermutlich im Mai 1976 erscheint, von der Zentralen Leitung des Kommunistischen Studentenverbandes (KSV) herausgegeben, die Broschüre: "Für eine antihegemonistische und demokratische Politik in der verfassten Studentenschaft", die u. a. eine "Erklärung der Zentralen Leitung des KSV" enthält, mit der sie seine Erklärung zu den "Grundlagen einer antihegemonistischen und demokratischen Politik der Verfassten Studentenschaft" innerhalb eines "Neun-Punkte-Programms" veröffentlicht. Hier seien die "Elemente zusammengefasst, die die Grundlage einer fortschrittlichen Politik in der Verfassten Studentenschaft heute ausmachen". U. a. enthält das "Neun-Punkte-Programm" einige politische Zielvorgaben des KSV, u. a.: "Wer den Frieden will, muss gegen die beiden Supermächte kämpfen!", "Für die Unabhängigkeit und Einheit der Völker und Staaten Europas!", "Kampf der politischen Unterdrückung in der BRD und in der DDR!", "Für eine Ausbildung im Dienste des Volkes und der kämpfenden Völker der Welt!"

Auszug aus der Datenbank "Materialien zur Analyse von Opposition" (MAO)

Mai 1976:
Vermutlich erscheint (laut "Dem Volke dienen" Nr. 3/1976) im Mai die Broschüre des KSV: "Für eine antihegemonistische und demokratische Politik in der Verfassten Studentenschaft", mit der der KSV "seine Auffassungen zur Arbeit in der Verfassten Studentenschaft" vorlegt. "Diese Erklärung wendet sich an alle kommunistischen und revolutionäre Studenten, die den Kampf der Arbeiterklasse in unserem Land wie in der ganzen Welt und den revolutionären Befreiungskampf aller Völker unterstützen, für die Erkämpfung des Sozialismus und für den weltweiten Sieg über Kapitalismus, Ausbeutung, Unterdrückung und imperialistischen Krieg eintreten."

Es wird ein "9-Punkte-Programm" veröffentlicht, mit dem der KSV die "Elemente zusammenfasst, die die Grundlage einer fortschrittlichen Politik in der Verfassten Studentenschaft heute ausmachen".
Der KSV nennt:
- "Wer den Frieden will, muss gegen die beiden Supermächte kämpfen!"
- "Hoch die internationale Solidarität mit allen kämpfenden Völkern der Welt!"
- "Für die Unabhängigkeit und Einheit der Völker und Staaten Europas!!"
- "Für die nationale Unabhängigkeit und Einheit Deutschlands!"
- "Kampf der politischen Unterdrückung in der BRD und in der DDR!"
- "Für eine Ausbildung im Dienste des Volkes und der kämpfenden Völker der Welt!"
- "Die Organe der Verfassten Studentenschaft müssen auf der Seite des Kampfes für nationale Unabhängigkeit und Einheit, für demokratische Rechte und Freiheiten und für internationale Solidarität stehen!"

Beiträge in der Broschüre sind:
- "Erklärung der Zentralen Leitung des KSV"
- "Neun-Punkte-Programm für eine antihegemonistische und demokratische Politik in der Verfassten Studentenschaft"
- "Erklärung zum Neun-Punkte-Programm"

Geworben wir für das: Zentralorgan des Kommunistischen Studentenverbandes (KSV): "Dem Volke dienen".
Quelle: Zentrale Leitung des Kommunistischen Studentenverbandes (KSV): Für eine antihegemonistische und demokratische Politik in der Verfassten Studentenschaft, Köln, o. J. (Mai 1976).

KSV_1976_Verfasste_Studentenschaft_01

KSV_1976_Verfasste_Studentenschaft_02

KSV_1976_Verfasste_Studentenschaft_03

KSV_1976_Verfasste_Studentenschaft_04

KSV_1976_Verfasste_Studentenschaft_05

KSV_1976_Verfasste_Studentenschaft_06

KSV_1976_Verfasste_Studentenschaft_07

KSV_1976_Verfasste_Studentenschaft_08

KSV_1976_Verfasste_Studentenschaft_09

KSV_1976_Verfasste_Studentenschaft_10

KSV_1976_Verfasste_Studentenschaft_11

KSV_1976_Verfasste_Studentenschaft_12

KSV_1976_Verfasste_Studentenschaft_13

KSV_1976_Verfasste_Studentenschaft_14

KSV_1976_Verfasste_Studentenschaft_15

KSV_1976_Verfasste_Studentenschaft_16

KSV_1976_Verfasste_Studentenschaft_17

KSV_1976_Verfasste_Studentenschaft_18


Letzte Änderung: 24.02.2017