'Die Wahrheit'
Organ des Zentralkomitees der Freien Sozialistischen Partei (ML)

Materialien zur Analyse von Opposition

Von D. Berger, Berlin, 27.11.2016


Die Datenbank MAO ist ein
vollständig selbstfinanziertes Projekt.
Unterstützen Sie uns durch:

Am 22. April 1967 fand in Frankfurt am Main die Gründungsveranstaltung der "Freien Sozialistischen Partei (ML)" statt. Ab Mai 1967 erschien monatlich das Organ des Zentralkomitees der FSP/ML: "Die Wahrheit".

Die Artikel des Organs richteten sich vor allem gegen die "modernen Revisionisten" in der Sowjetunion, der DDR und in Westdeutschland (also gegen die KPdSU, die SED, die verbotene KPD und die DFU), außerdem gegen die NATO (Putsch in Griechenland), den US-Imperialismus (besonders gegen den Krieg in Vietnam) und gegen den westdeutschen Staat und seine Eliten (Schahbesuch, Tod Benno Ohnesorgs, Tarifverhandlungen und Streiks). Hochgehalten wurden die Erfolge der revolutionären und Arbeiterbewegungen: Große Sozialistische Oktoberrevolution, Errungenschaften in China und Albanien. In vielen Ausgaben druckte die FSP Worte des Vorsitzenden Mao Tse-tung; das "Rote Büchlein" und andere Schriften aus China wurden von der Partei beworben und selbst vertrieben. Berichtet wurde weiter über Aktivitäten der FSP/ML (Gründungsversammlung, 2. Tagung des ZK, Veranstaltungen) sowie über Treffen und Kontakte mit anderen Maoisten in Europa: Großbritannien, Österreich, Schweiz.

"Die Wahrheit" hatte im ersten Jahrgang vier bis sechs Seiten. Herausgeber war das ZK der FSP/ML; verantwortlich für den Inhalt zeichneten in verschiedenen Kombinationen: Werner Heuzeroth, Günter Ackermann, Edmund Malizewski, Heinrich Achenbach, Ruth Heuzeroth.

Wir dokumentieren hier vorerst nur den ersten Jahrgang der "Wahrheit" unter Zuhilfenahme von Schwarz-Weiß-Kopien des Bundesamtes für Verfassungsschutz und bitten unsere LeserInnen um Ergänzungen bzw. um Scans der Originale.

Liste der als Scans vorhandenen Zeitungen

Auszug aus der Datenbank "Materialien zur Analyse von Opposition" (MAO)

Mai 1967:
"Die Wahrheit", Organ des Zentralkomitees der Freien Sozialistischen Partei (FSP/ML), Folge 1 (vgl. Juni 1967) erscheint. Herausgeber ist das ZK der FSP, für den Inhalt verantwortlich zeichnen Werner Heuzeroth und Günter Ackermann, Postanschrift ist 5904 Niederschelderhütte (Sieg) im Westerwald.

Artikel der Zeitung sind:
- "Revisionisten - Rowdys - Renegaten", über eine Veranstaltung am 22. April 67, dem Gründungstag der Partei
- "Die sowjetischen Revisionisten und die US-Imperialisten einig gegen Vietnam", über eine Versammlung gegen den Krieg in Vietnam am 9.4.67 in Köln
- "Die SED fürchtet China wie der Teufel das Weihwasser!", über eine "Kampagne" der "Einheit", TO der SED, gegen die VRCh

Die Zeitung beinhaltet eine vierseitige "Sonderbeilage" mit dem Titel: "Deutsch-amerikanische Freundschaftswoche - Woche der Komplizenschaft zwischen den deutschen und den amerikanischen Kriegstreibern". In der Freundschaftswoche, die vom 8. bis 14 Mai 1967 stattfand, verhaftete die Polizei nach eigenen Angaben 18 Demonstranten und durchsuchte eine große Anzahl weiterer.
Quelle: Die Wahrheit, Organ des Zentralkomitees der Freien Sozialistischen Partei, Jg. 1, Folge 1, Niederschelderhütte, Mai 1967 (plus Sonderbeilage zu Nr. 1).

Juni 1967:
"Die Wahrheit", Organ des ZK der FSP/ML, Folge 2 (vgl. Mai 1967, Juli 1967) erscheint.

Artikel der Ausgabe sind:
- "1. Juni - Tag des Kindes" in den sozialistischen Ländern
- "Scharfe Verurteilung der US-Gangster!", über einen Diskussionsbeitrag des Chefredakteurs der IG-Metall-Zeitung J. Moneta
- "NATO-Putsch in Griechenland"
- "Die Rolle der NATO und der USA" in Griechenland
- "Die Lehren aus dem NATO-Putsch in Griechenland"
- "Mao Tse-tung: Anweisung für Partisanen"
- "Der Himmel ist hoch", über ein Gedicht Mao Tse-tungs

Als Beilage zu Nr. 2 erscheint eine "Sonderausgabe" der Zeitung mit einer
- Erklärung des Sekretariats der FSP: "Protest gegen den feigen faschistischen Mord in Westberlin an Benno Ohnesorge"
- Worte von Mao Tse-tung
- "Krieg in Palästina!", Kurzkommentar von G. Ackermann

Geworben wird für das Buch der Roten Garden in China: "Worte des Vorsitzenden Mao Tse-tung". "Dieses kleine rote Büchlein," so heißt es da, "welches jeder Marxist-Leninist besitzen sollte, gibt die Grundlage des Denkens des größten Marxisten-Leninisten unserer Zeit" wieder. Er habe in genialer Weise das Erbe des ML übernommen und "auf eine völlig neue Stufe gehoben". Geworben wird weiter für die Broschüre "Programmatische Aufruf der 'Revolutionären Kommunisten in der Sowjetunion (Bolschewisten)'", für die "Peking Rundschau", Schriften Mao Tse-tungs und andere "chinesische Schriften" von GUOZI SHUDIAN (Vertriebszentrum chinesischer Publikationen).
Q: Die Wahrheit, Organ des Zentralkomitees der Freien Sozialistischen Partei, Jg. 1, Folge 2, Niederschelderhütte, Juni 1967 (plus Beilage zu Nr. 2).

Juli 1967:
"Die Wahrheit", Organ des ZK der FSP/ML, Folge 3 (vgl. Juni 1967, August 1967) erscheint.

Artikel der Ausgabe sind:
- "Schahbesuch oder Gesinnungsgenossen treffen sich", über den Besuch des Schah von Persien (Iran), Mohammad Reza Pahlavi, im Juni 1967 in der BRD
- "Englische Marxisten-Leninisten schließen sich enger zusammen", Brief des Vorbereitenden Komitees der Marxistisch-Leninistischen Einheit an alle Bruderparteien und Organisationen
- "Besprechung zwischen Vertretern des Vorbereitenden Komitees der Konferenz der Marxistisch-Leninistischen Einheit Englands und Vertretern des Zentralkomitees der Freien Sozialistischen Partei (Marxisten-Leninisten)", die Besprechung fand am 24. und 25. Juni 1967 statt.
Q: Die Wahrheit, Organ des Zentralkomitees der Freien Sozialistischen Partei, Jg. 1, Folge 3, Niederschelderhütte, Juli 1967.

August 1967:
Vermutlich erscheint in diesem Monat "Die Wahrheit", Organ des ZK der FSP/ML, Folge 4 (vgl. Juli 1967, Sept. 1967). [Die Ausgabe lag uns bisher nicht vor.]
Q: ????

September 1967:
"Die Wahrheit", Organ des ZK der FSP/ML, Folge 5 (vgl. Aug. 1967, Okt. 1967) erscheint.
Artikel der Ausgabe sind:
- "Die revolutionäre Bewegung greift um sich", über das bevorstehende Ende der Ära des Imperialismus
- "Gemeinsame Erklärung der Freien Sozialistischen Partei (M-L) Westdeutschlands und der Organisation der Kommunisten der Schweiz (M-L)", zwischen beiden Organisationen fand Mitte August 1967 eine Besprechung statt
- "Kurzkommentar" über die Bildung einer neuen "Sozialistischen Opposition" in Frankfurt/M.
- "Der Vietnamkrieg ist ein amerikanisches Verbrechen"
Q: Die Wahrheit, Organ des Zentralkomitees der Freien Sozialistischen Partei, Jg. 1, Folge 5, Niederschelderhütte, September 1967.

Oktober 1967:
"Die Wahrheit", Organ des ZK der FSP/ML, Folge 6 (vgl. Sept. 1967, Nov.1967) erscheint.

Artikel der Ausgabe sind:
- "Neuer Schlag für den modernen Revisionismus! Marxistisch-Leninistische Organisation Britaniens gegründet", am 9. und 10. September wurde in London die MLOB gegründet; am Gründungskongress nahm auch eine Delegation der FSP/ML teil;
- "Bekenntnis zum Marxismus-Leninismus am Grab von Karl Marx", Feierstunde mit Kranzniederlegung anlässlich der Gründung der MLOB
- "Besprechung zwischen deutschen und britischen Marxisten-Leninisten: Gemeinsames Kommuniqué", Besprechung von FSP/ML und MLOB am 10. September im Anschluss an die Gründungskonferenz der MLOB
- "Auszüge aus der Gedenkrede des Genossen Günter Ackermann am Grabe von Karl Marx am 8. September 67"
- "18 Jahre Volksrepublik China!"
- "Neuer Beweis der Zersetzertätigkeit des SED/KPD-Apparates im damaligen Gründungskomitee der FSP/ML", über Stasi-Spitzel bei der FSP/ML-Gründung
- "2. Tagung des Zentralkomitees unserer Partei erfolgreich abgeschlossen!", die Tagung fand am 23. und 24. September 1967 statt;
- "Rebellen vorwärts", Gedicht von Heinrich Achenbach

Angekündigt wird für die nächsten Wochen ein vorerst unregelmäßig erscheinendes Organ, das "sich rein der theoretischen Arbeit widmen" soll, namens "Der Klassenkampf". Für den Inhalt der "Wahrheit" verantwortlich zeichnen dieses Mal Heinrich Achenbach und Ruth Heuzeroth.
Q: Die Wahrheit, Organ des Zentralkomitees der Freien Sozialistischen Partei, Jg. 1, Folge 6, Niederschelderhütte, Oktober 1967.

November 1967:
"Die Wahrheit", Organ des ZK der FSP/ML, Nr. 7 (vgl. Okt. 1967, Dez. 1967) erscheint (druckfehlerhaft als Nr. 5 bezeichnet).

Artikel der Ausgabe sind:
- "50. Jahrestag der Großen Sozialistischen Oktoberrevolution - das denkwürdigste Jubiläum des Jahrhunderts", über die Revolution 1917 in Russland
- "Die Unterdrückung der Marxisten-Leninisten nimmt zu!", über Vorfälle in Großbritannien, Belgien, Österreich, West-Deutschland
- "Metallarbeiter wollen kämpfen!", über Tarifverhandlungen und Streiks in der BRD
- "Die 'großen Erfolge' der modernen Revisionisten", über eine Veranstaltung einer "Sozialistischen Studiengemeinschaft" am 5.10.1967 in Siegen und eine Versammlung der FSP/ML im Siegerland
- "Komm zurück Genosse!", Gedicht von Heinrich Achenbach
- "Der Osten ist rot"

Unter der Überschrift "Es lebe die internationale Zusammenarbeit aller Marxisten-Leninisten!" wird für die deutschsprachigen Sendungen von "Radio Peking" und "Radio Tirana", die "Peking Rundschau" und "China im Bild" sowie das "Rote Büchlein" geworben. Zudem für die "Rote Fahne" (ZO der MLPÖ), "Oktober" (deutschsprachige Zeitung der Organisation der Kommunisten der Schweiz/ML), "Octobre" (das drei-sprachige Organ der OKS/ML) sowie für die Organe der FSP/ML: "Die Wahrheit" und "Der Klassenkampf".

Verantwortlich für den Inhalt der "Wahrheit" zeichnet Günter Ackermann.
Q: Die Wahrheit, Organ des Zentralkomitees der Freien Sozialistischen Partei, Jg. 1, Nr. 7, Niederschelderhütte, November 1967.

Dezember 1967:
"Die Wahrheit", Organ des ZK der FSP/ML, Nr. 8 (vgl. Nov. 1967, ????) erscheint.

Artikel der Ausgabe sind:
- "Mörder Benno Ohnesorges freigesprochen!", über den Prozess gegen den Westberliner Polizisten Kurras
- "Eine Hand am Gewehr - die andere am Spaten", Reiseeindrücke von G. Ackermann, der vom 14. bis 21.11. Albanien besuchte
- "Mit 'Elan' in die Lüge", über die Frankfurter Jugendzeitschrift und deren Autor Georg Polikeit
- "Revisionisten demaskieren sich", über eine Veranstaltung der DFU am 1.12.67 in Siegen und eine Kundgebung am 2.12. in Essen

Verantwortlich für den Inhalt der "Wahrheit" zeichnet Günter Ackermann.
Q: Die Wahrheit, Organ des Zentralkomitees der Freien Sozialistischen Partei, Jg. 1, Nr. 8, Niederschelderhütte, Dezember 1967.

Letzte Änderung: 27.11.2016