Broschüre der KPD/ML (Roter Morgen):
'Die marxistisch-leninistische Lehre über Staat und Revolution. Aus dem Zentralorgan der PAA' (1970)

Materialien zur Analyse von Opposition

Von Dietmar Kesten, Gelsenkirchen, 14.9.2016


Die Datenbank MAO ist ein
vollständig selbstfinanziertes Projekt.
Unterstützen Sie uns durch:

Vermutlich im Frühjahr 1970 gab die KPD/ML (Roter Morgen) als Nummer 4 der Reihe "Aus der marxistisch-leninistischen Weltbewegung" die Broschüre "Die marxistisch-leninistische Lehre über Staat und Revolution" heraus. Sie beschäftigt sich vor allem mit dem "parlamentarischen Weg" und dem Weg der "gewaltsamen Revolution". Die Auswahl und Zusammenstellung der Artikel besorgte der Kreisverband München und die Ortsgruppe Freiburg der KPD/ML (Roter Morgen).

Auszug aus der Datenbank "Materialien zur Analyse von Opposition" (MAO)

April 1970:
Vermutlich im April oder Mai erscheint, von der KPD/ML (Roter Morgen) herausgegeben, die Broschüre: "Die marxistisch-leninistische Lehre über Staat und Revolution. Aus dem Zentralorgan der PAA". In der Vorbemerkung wird darauf verwiesen, dass das ZO der PAA: "Zeri i Popullit" diese grundsätzliche Stellungnahme bereits als Artikel veröffentlicht hat, ebenso die "Rote Fahne" der MLPÖ. "Die Veröffentlichung in Broschürenform soll es ermöglichen, diesen leicht verständlichen Artikel auch in der Grundschulung zu verwenden."

Beiträge der Broschüre sind:
- "Die wachsende ökonomische Rolle des Staates steht nicht im Widerspruch zur kapitalistischen Klassenherrschaft"
- "Dass die Revolution näher rückt, heißt nicht, dass sie überflüssig wird"
- "Der einzig mögliche Weg: Die gewaltsame Revolution"
- "Auch der 'Demokratische Staat' ist ein Machtinstrument der Herrschenden"
- "Der 'parlamentarische Weg' - Ein gigantischer Betrug an den Massen"
- "Die Unentbehrlichkeit der Diktatur des Proletariats"
- "Auch nach der Revolution geht der Klassenkampf lange Zeit weiter"
- "Die Notwendigkeit und Festigung der Weiterentwicklung der Diktatur des Proletariats"

Geworben wird für die Reihe "Aus der marxistisch-leninistischen Weltbewegung" und für den "Roten Morgen". Besorgt wurde die Auswahl und Zusammenstellung der Artikel vom Kreisverband München und der Ortsgruppe Freiburg der KPD/ML (Roter Morgen).
Quelle: KPD/ML-ZK (Hrsg.): Die marxistisch-leninistische Lehre über Staat und Revolution. Aus dem Zentralorgan der PAA (Reihe: Aus der marxistisch-leninistischen Weltbewegung, Nr. 4), München o. J. (1970).

KPDML_1970_Lehre_ueber_Staat_und_Revolution_01

KPDML_1970_Lehre_ueber_Staat_und_Revolution_02

KPDML_1970_Lehre_ueber_Staat_und_Revolution_03

KPDML_1970_Lehre_ueber_Staat_und_Revolution_04

KPDML_1970_Lehre_ueber_Staat_und_Revolution_05

KPDML_1970_Lehre_ueber_Staat_und_Revolution_06

KPDML_1970_Lehre_ueber_Staat_und_Revolution_07

KPDML_1970_Lehre_ueber_Staat_und_Revolution_08

KPDML_1970_Lehre_ueber_Staat_und_Revolution_09

KPDML_1970_Lehre_ueber_Staat_und_Revolution_10

KPDML_1970_Lehre_ueber_Staat_und_Revolution_11

KPDML_1970_Lehre_ueber_Staat_und_Revolution_12


Letzte Änderung: 14.09.2016