'Wer die Jugend hat, hat die Zukunft!
Stellungnahme der Zentralen Leitung des KABD zur Jugendarbeit und den Aufgaben des RJVD' (1977)

Materialien zur Analyse von Opposition

Von Dietmar Kesten, Gelsenkirchen, 15.10.2016


Die Datenbank MAO ist ein
vollständig selbstfinanziertes Projekt.
Unterstützen Sie uns durch:

Von der Zentralen Leitung des Kommunistischen Arbeiterbundes Deutschlands (KABD) herausgegeben, erscheint im Oktober 1977 die Broschüre: "Wer die Jugend hat, hat die Zukunft! Stellungnahme der Zentralen Leitung des KABD zur Jugendarbeit und den Aufgaben des RJVD", die sich auf der

"Grundlage der ideologisch-politischen Linie des KABD und den Prinzipien kommunistischer Jugendarbeit" mit der Lage der Arbeiterjugend beschäftigt.

Auszug aus der Datenbank "Materialien zur Analyse von Opposition" (MAO)

Oktober 1977:
Von der Zentralen Leitung des KABD erscheint die Broschüre: "Wer die Jugend hat, hat die Zukunft! Stellungnahme der Zentralen Leitung des KABD zur Jugendarbeit und den Aufgaben des RJVD", die sich mit der Jugendarbeit, der Analyse und der "Lage der Arbeiterjugend" beschäftigt. Die Stellungnahme "erscheint auf Beschluss des 3. Zentralen Delegiertentages des KABD". Damit soll die "Arbeit des RJVD nach dem 3. Verbandsdelegiertentag ausgerichtet und entwickelt werden". Die Stellungnahme ist vor allem an den KABD, RJVD und KSG gerichtet. "Darüber hinaus soll sie auch zur Auseinandersetzung in der marxistisch-leninistischen Bewegung dienen, in der die Bedeutung der kommunistischen Jugendarbeit heute nur unzulänglich erkannt ist."

Abschnitte der Broschüre sind:
- "I. Der Kommunistische Jugendverband und seine besonderen Merkmale"
- "Instrument der Partei"
- "Vorschule der Partei"
- "Reservoir der Partei"
- "II. Die Entwicklung des RJVD"
- "Die Gründung des RJVD"
- "Die Arbeit des RJVD"
- "Die Loslösung des Jugendverbandes vom Kampf der Arbeiterjugend"
- "III. Die Lage der Arbeiterjugend und die Aufgaben des RJVD"
- "Die wirtschaftliche Lage"
- "Die Auswirkungen der Wirtschaftskrise auf die Arbeiterjugend"
- "Die Organisationsform des RJVD"
- "IV. Die Zusammenarbeit von KABD und RJVD auf der Grundlage des gemeinsamen Statuts
- "Die große Bedeutung des gemeinsamen Statuts"
- "Die Formen der Anleitung, Kontrolle und Zusammenarbeit ideologisch-politischer Grundlage"
Quelle: Zentrale Leitung des KABD: Wer die Jugend hat, hat die Zukunft! Stellungnahme der Zentralen Leitung des KABD zur Jugendarbeit und den Aufgaben des RJVD, o. O., Oktober 1977.

KABD_1977_Jugend_Zukunft_01

KABD_1977_Jugend_Zukunft_01a

KABD_1977_Jugend_Zukunft_02

KABD_1977_Jugend_Zukunft_03

KABD_1977_Jugend_Zukunft_04

KABD_1977_Jugend_Zukunft_05

KABD_1977_Jugend_Zukunft_06

KABD_1977_Jugend_Zukunft_07

KABD_1977_Jugend_Zukunft_08

KABD_1977_Jugend_Zukunft_09

KABD_1977_Jugend_Zukunft_10

KABD_1977_Jugend_Zukunft_11

KABD_1977_Jugend_Zukunft_12

KABD_1977_Jugend_Zukunft_13

KABD_1977_Jugend_Zukunft_14

KABD_1977_Jugend_Zukunft_15

KABD_1977_Jugend_Zukunft_16

KABD_1977_Jugend_Zukunft_17

KABD_1977_Jugend_Zukunft_18

KABD_1977_Jugend_Zukunft_19

KABD_1977_Jugend_Zukunft_20

KABD_1977_Jugend_Zukunft_21

KABD_1977_Jugend_Zukunft_22

KABD_1977_Jugend_Zukunft_23

KABD_1977_Jugend_Zukunft_24


Letzte Änderung: 15.10.2016