KBW - Ortsgruppe Worms:
Die rheinland-pfälzische SMV-Ordnung - Instrument der Gängelung und Kontrolle (Feb. 1976)

Materialien zur Analyse von Opposition

Von Jürgen Schröder, Berlin, 11.10.2016


Die Datenbank MAO ist ein
vollständig selbstfinanziertes Projekt.
Unterstützen Sie uns durch:

Die hier vorgestellte Broschüre des KBW wurde vermutlich landwesweit in der Schülerbewegung verbreitet. Die Beispiele und Berichte stammen nicht aus Worms, sondern aus anderen rheinland-pfälzischen Städten.

Auszug aus der Datenbank "Materialien zur Analyse von Opposition" (MAO)

Februar 1976:
Die Ortsgruppe Worms des KBW gibt die Broschüre "Die rheinland-pfälzische SMV-Ordnung - Instrument der Gängelung und Kontrolle" in einer Auflage von 300 Stück heraus.

Enthalten sind die Abschnitte:
- "Charakter der SMV-Ordnung";
- "Warum jetzt diese Ordnung?";
- "Wofür kämpfen?"
- "Der Inhalt der SMV-Ordnung";
- - "Grundsätze";
- - "Schülervertretungen an der Schule";
- - "Überregionale Schülervertretungen";
- - "Arbeitskreise der Schülersprecher";
- - "Verbindungslehrer";
- - "Wahlen, Ausscheiden aus dem Amt";
- - "Abstimmungen, Tagesordnung, Protokoll";
- - "Mitwirkung am Schulleben";
- - "Durchführung von Veranstaltungen";
- - "Finanzierung und Kassenprüfung";
- - "Politische Schülervereinigungen";
- "So wirkt die SMV-Ordnung", wobei berichtet wird vom Albert Einstein Gymnasium in Frankenthal und dem Stadtmauer-Gymnasium in Bad Kreuznach; sowie
- "Weg mit der SMV-Ordnung!".
Quellen: KBW: Die rheinland-pfälzische SMV-Ordnung - Instrument der Gängelung und Kontrolle, Worms "Feb. 1975"

Worms042

Worms043

Worms044

Worms045

Worms046

Worms047

Worms048

Worms049

Worms050

Worms051

Worms052

Worms053


Letzte Änderung: 11.10.2016