Trier:
Handel, Banken und Versicherungen, Gewerkschaft HBV

Materialien zur Analyse von Opposition

Von Jürgen Schröder, Berlin, 30.3.2014

Die Datenbank MAO ist ein
vollständig selbstfinanziertes Projekt.
Unterstützen Sie uns durch:

Aus dem Bereich des Handels, der Banken und Versicherungen und der Gewerkschaft HBV in Trier lagen uns nur wenige Dokumente vor, wir bitten um Ergänzungen. In den uns bisher zugänglichen Materialien wird fast allein aus dem Einzelhandel berichtet.

Während einleitend der Kommunistische Jugendverband Deutschlands (KJVD) der KPD/ML-Zentralbüro (Rote Fahne) von Heil berichtet (vgl. Jan. 1971) werden die örtlichen Anhänger des Kommunistischen Bundes Westdeutschland (KBW) vor allem beim Kaufhof und Neckermann (später Karstadt) sowie bei Moritz & Senger aktiv und geben eine Branchenzeitung für den Einzelhandel heraus, von der hier einige Exemplare vorgestellt werden können (vgl. 23.5.1977, 27.6.1977, Juli 1977, 1.9.1977, 2.11.1977).

Auch in der Bezirksbeilage Trier der 'Kommunistischen Volkszeitung' (KVZ) des KBW wird immer wieder aus dem Einzelhandel berichtet.

Auszug aus der Datenbank „Materialien zur Analyse von Opposition“ (MAO)

Januar 1971:
Der KJVD Trier der KPD/ML-ZB gibt vermutlich Anfang des Jahres bei der Firma Heil in der Neustraße das Flugblatt "Ausbeutung Tag für Tag - Gesichert durch den Lehrvertrag!" heraus, in der er über die ausbildungsfremden Tätigkeiten der Lehrlinge berichtet und darüber, daß diese auch geschlagen werden.
Quelle: KJVD: Ausbeutung Tag für Tag - Gesichert durch den Lehrvertrag!, Trier o. J. (1971)

Trier_KPDML005


13.05.1976:
Zur heutigen 'Kommunistischen Volkszeitung' (KVZ) Nr. 19 gibt die Ortsgruppe Trier des KBW ihre 'Trierer Volksstimme' (vgl. 22.4.1976, 27.5.1976) als Lokalbeilage heraus mit dem Leitartikel "Die Wäsche ist rein, der Lohn ist klein!" zu einem Aushilfsfahrer der Großwäscherei Becker (HBV-Bereich).
Q: Trierer Volksstimme Nr. 19, Trier 1976, S. 1

Trier_KBW288


16.12.1976:
Zur heutigen 'Kommunistischen Volkszeitung' (KVZ) Nr. 50 gibt der Bezirk Trier des KBW seine 'Trierer Volksstimme' (vgl. 9.12.1976, 13.1.1977) als Bezirksbeilage heraus mit dem Artikel "Arbeitshetze!" beim Kaufhof (HBV-Bereich) Trier.
Q: Trierer Volksstimme Nr. 50, Trier o. J. (1976), S. 3

Trier_KBW414


13.01.1977:
Zur heutigen 'Kommunistischen Volkszeitung' (KVZ) Nr. 2 gibt der Bezirk Trier des KBW seine 'Trierer Volksstimme' (vgl. 16.12.1976, 20.1.1977) als Bezirksbeilage heraus mit dem Artikel "Profit contra Gesundheit" zum Kaufhaus Neckermann (HBV-Bereich).
Q: Trierer Volksstimme Nr. 2, Trier o. J. (1977), S. 6f

Trier_KBW420

Trier_KBW421


24.02.1977:
Zur heutigen 'Kommunistischen Volkszeitung' (KVZ) Nr. 8 gibt der Bezirk Trier des KBW seine 'Trierer Volksstimme' (vgl. 17.2.1977, 17.3.1977) als Bezirksbeilage heraus mit dem Artikel "Bombenalarm bei Neckermann" in Trier (HBV-Bereich).
Q: Trierer Volksstimme Nr. 8, Trier 1977, S. 7

Trier_KBW457


24.03.1977:
Zur heutigen 'Kommunistischen Volkszeitung' (KVZ) Nr. 12 gibt der Bezirk Trier des KBW eine Bezirksbeilage (vgl. 17.3.1977, 31.3.1977) heraus mit dem Artikel "Einzelhandel: 7 Stundentag bei vollem Lohnausgleich" wobei aus dem HBV-Bereich berichtet wird aus Trier von Kaufhof und Neckermann.
Q: Kommunistische Volkszeitung - Bezirksbeilage Trier Nr. 12, Trier 23.3.1977, S. 3f

Trier_KBW471

Trier_KBW472


28.04.1977:
Zur heutigen 'Kommunistischen Volkszeitung' (KVZ) Nr. 17 gibt der Bezirk Trier des KBW eine Bezirksbeilage (vgl. 21.4.1977, 5.5.1977) heraus mit dem Artikel "Nieder mit dem Notensystem! Einheitsschule!" zu den sitzengebliebenen Grund- und Hauptschülern sowie den Jungarbeitern bei Wedico und Verma (HBV-Bereich).
Q: Kommunistische Volkszeitung - Bezirksbeilage Trier Nr. 17, Trier 28.4.1977, S. 2

Trier_KBW488


02.05.1977:
Die Branchenzelle Metall des KBW Bezirk Trier gibt vermutlich Anfang dieser Woche ihre 'Informationen für Trierer Metallkollegen' (vgl. 25.4.1977, 4.5.1977) heraus mit dem Artikel "Warnstreik bei Ratio: 170 Mark Festgeld. 1 500 Mark Steuerfreibetrag" zum HBV-Bereich in Hertinghausen, Kreis Marburg-Biedenkopf, aus der 'KVZ'.
Q: Informationen für Trierer Metallkollegen Betriebsratswahl im MSW (Moselstahlwerk), Trier o. J. (1977), S. 4

Trier_KBW046


12.05.1977:
Zur heutigen 'Kommunistischen Volkszeitung' (KVZ) Nr. 19 gibt der Bezirk Trier des KBW eine Bezirksbeilage (vgl. 5.5.1977, 16.5.1977) heraus mit dem Artikel "Tarifrunde im Einzelhandel: 170 DM mehr für alle!" aus dem HBV-Bereich aus dem auch ein Kasten aus der 'KVZ' "Warnstreik bei Ratio für 170 DM" aus Hertingshausen im Kreis Marburg-Biedenkopf berichtet.
Q: Kommunistische Volkszeitung - Bezirksbeilage Trier Nr. 19, Trier 12.5.1977, S. 2

Trier_KBW498


23.05.1977:
Der KBW Bezirk Trier gibt vermutlich in dieser Woche eine Ausgabe, vermutlich die Nr. 2, seiner 'Informationen für die Kollegen im Trierer Einzelhandel' (vgl. 27.6.1977) heraus mit einem Leitartikel zu Mehrarbeit, Arbeitshetze und Lohnraub, der berichtet von Neckermann, Kaufhof, C & A und den Tarifverhandlungen im Einzelhandel im Bezirk Trier / Pfalz, auf die bereits in der letzten Ausgabe eingegangen worden sei.

Weitere Artikel sind:
- "Thema: Berufskrankheiten";
- "Hans Apel, der oberste Beutelschneider des westdeutschen Staatsapparats"; sowie
- "Polizei: Schützer der Kapitalisten!" zum Eiscafé Calchera.
Q: Informationen für die Kollegen im Trierer Einzelhandel, Trier o. J. (1977)

Trier_KBW081

Trier_KBW082

Trier_KBW083

Trier_KBW084


06.06.1977:
Zur heutigen 'Kommunistischen Volkszeitung' (KVZ) Nr. 23 gibt der Bezirk Trier des KBW eine Bezirksbeilage (vgl. 30.5.1977, 13.6.1977) heraus mit dem Leitartikel "Gnadenlose Lohndrückerei in Kaufhäusern" wobei aus dem HBV-Bereich in Trier berichtet wird von Kaufhof und Neckermann.
Q: Kommunistische Volkszeitung - Bezirksbeilage Trier Nr. 23, Trier 1977, S. 1f

Trier_KBW517

Trier_KBW518


20.06.1977:
Zur heutigen 'Kommunistischen Volkszeitung' (KVZ) Nr. 25 gibt der Bezirk Trier des KBW eine Bezirksbeilage (vgl. 17.6.1977, 27.6.1977) heraus mit den Artikeln "Vatertag" zu Neckermann, von der Zelle Einzelhandel und "Klimaanlagen" bei Moritz & Senger und Neckermann, von der Zelle Einzelhandel sowie "Ein Teil auf der Straße, die anderen werden ausgebeutet!" zu den ca. 200 Jugendlichen an der Berufsschule für Gewerbe und Technik, die arbeitslos sind oder als Jungarbeiter bei Paulinus, Verma oder Wedico (HBV-Bereich) arbeiten und "Die arbeitenden Jugendlichen wollen die Kapitalisten einer schrankenlosen Ausbeutung unterwerfen! Entlarvende Artikel aus der 'HZ'", aus dem KJB zu Bäcker-, Fleischer- und Friseurlehrlingen (NGG- bzw. HBV-Bereich).
Q: Kommunistische Volkszeitung - Bezirksbeilage Trier Nr. 25, Trier 1977, S. 4f und 7f

Trier_KBW533

Trier_KBW534

Trier_KBW536

Trier_KBW537


27.06.1977:
Die Zelle Einzelhandel des KBW Bezirk Trier gibt die Nr. 3 ihrer 'Informationen für die Kollegen im Trierer Einzelhandel' (vgl. 27.6.1977, Juli 1977) heraus mit dem Leitartikel "4. Tarifrunde im Einzelhandel Trier-Pfalz".

Weitere Artikel sind:
- "Formen des Lohnraubs im Einzelhandel" zum Personaleinkauf, der Freizeitverschiebung und dem Kassemachen, wobei berichtet wird von Moritz & Senger und Neckermann;
- "Kündigungsrecht und Lohnfortzahlung für Soldaten!";
- "Neckermann's Abgang" zu dessen Ruhestand; sowie
- "Neues Ausplünderungsmanöver der Stadt Trier: Fahrpreiserhöhungen".

Aufgerufen wird zur Veranstaltung des SRK (vgl. 30.6.1977).
Q: Informationen für die Kollegen im Trierer Einzelhandel Nr. 3, Trier 27.6.1977

Trier_KBW085

Trier_KBW086

Trier_KBW087

Trier_KBW088

Trier_KBW089

Trier_KBW090


Juli 1977:
Die Zelle Einzelhandel des KBW Bezirk Trier gibt vermutlich im Juli eine Ausgabe ihrer 'Informationen für die Kollegen im Trierer Einzelhandel' (vgl. 27.6.1977, 1.9.1977) heraus mit dem Leitartikel "Weg mit den Lohnraubabschlüssen! Schluss mit der Ausplünderungspolitik des Stadtrats!" zur abgeschlossenen Tarifrunde im Einzelhandel und den Fahrpreiserhöhungen.

Weitere Artikel sind:
- "Neckermann macht's möglich: Kantinenfraß bei Neckermann";
- "Eine Fischereikommune im Kreis Shanghai. Besuch in China", aus der 'KVZ';
- "Aldi-Wurst: Wasser Knochen Fett Leim", aus der 'KVZ' Nr. 28; sowie
- "Auch ein 'Rekord' des Kapitalismus: Infektionskrankheiten", aus der 'KVZ'.
Q: Informationen für die Kollegen im Trierer Einzelhandel Weg mit den Lohnraubabschlüssen! Schluss mit der Ausplünderungspolitik des Stadtrats!, Trier o. J. (1977)

Trier_KBW091

Trier_KBW092

Trier_KBW093

Trier_KBW094

Trier_KBW095

Trier_KBW096


18.07.1977:
Zur heutigen 'Kommunistischen Volkszeitung' (KVZ) Nr. 29 gibt der Bezirk Trier des KBW eine Bezirksbeilage (vgl. 11.7.1977, 1.8.1977) heraus mit dem Leitartikel "Tarifabschluß im Einzelhandel: Weg mit den Lohnraubabschlüssen! Schluss mit der Ausplünderungspolitik des Stadtrats!" aus dem HBV-Bereich wobei auch berichtet wird von der DAG und den Fahrpreiserhöhungen.

Es erscheint auch der Artikel "Neckermann macht's möglich: Kantinenfraß bei Neckermann" von der Zelle Einzelhandel.
Q: Kommunistische Volkszeitung - Bezirksbeilage Trier Nr. 29, Trier 1977, S. 1f

Trier_KBW577

Trier_KBW578


01.09.1977:
Die Zelle Einzelhandel des KBW Bezirk Trier gibt ihre 'Informationen für die Kollegen im Trierer Einzelhandel' (vgl. Juli 1977, 2.11.1977) heraus mit dem Aufruf zur Veranstaltung des KBW zur Arbeitslosigkeit (vgl. 4.9.1977), wobei auch von einer arbeitslosen Kollegin berichtet wird, die früher bei Neckermann arbeitete.

Weitere Artikel sind:
- "Kantinenboykott in der Hochwaldkaserne" in Hermeskeil;
- "Gesundheitliche Ruinierung durch Rationalisierung" zu den Salmonellen in den Küchen von Horten, Moritz & Senger und vermutlich auch Neckermann;
- "Kantinenpreiserhöhung bei Kaufhof"; sowie
- "Betriebsratswahl bei Neckermann".

Beigeheftet ist ein Flugblatt des § 218-Komitees Trier zu dessen Aktionstagen zum IGM-Tag.
Q: Informationen für die Kollegen im Trierer Einzelhandel Veranstaltung, Trier 1.9.1977; Komitee Weg mit dem § 218: Offener Brief der Komitees und Initiativen gegen den § 218 an den Gewerkschaftstag der IG Metall 1977, Trier o. J. (1977)

Trier_KBW097

Trier_KBW098

Trier_KBW099

Trier_KBW100

Trier_KBW101

Trier_KBW102


19.09.1977:
Zur heutigen 'Kommunistischen Volkszeitung' (KVZ) Nr. 38 gibt der Bezirk Trier des KBW eine Bezirksbeilage (vgl. 12.9.1977, 3.10.1977) heraus mit dem Leitartikel "Lohnraub und Rationalisierung im Kaufhaus", in dem aus dem HBV-Bereich berichtet wird vom Kaufhof und der Übernahme von Neckermann durch Karstadt.
Q: Kommunistische Volkszeitung - Bezirksbeilage Trier Nr. 38, Trier 19.9.1977, S. 1

Trier_KBW627


31.10.1977:
Zur heutigen 'Kommunistischen Volkszeitung' (KVZ) Nr. 44 gibt der Bezirk Trier des KBW eine Bezirksbeilage (vgl. 24.10.1977, 7.11.1977) heraus mit dem Artikel "Kampf der Berufsschüler" mit Berichten auch über einen Versicherungskaufmann an der kaufmännischen Berufsschule.
Q: Kommunistische Volkszeitung - Bezirksbeilage Trier Nr. 44, Trier 1977, S. 10

Trier_KBW668


02.11.1977:
Die Zelle Einzelhandel des KBW Bezirk Trier gibt ihre 'Informationen für die Kollegen im Trierer Einzelhandel' (vgl. 1.9.1977) heraus mit dem Leitartikel "Aufsichtsratswahlen in den Kaufhauskonzernen" zu den ARW.

Weitere Artikel sind:
- "Trotz aller Spaltungsversuche: Der Kantinenfraß muß weg!" zu Neckermann;
- "Schleyergedenkminute"; sowie
- "Soll führender Trierer Politiker entführt werden?" zur RAF-Fahndung bzw. der Hausdurchsuchung bei einem KBW-Mitglied.

Beigeheftet ist ein "Offener Brief des Komitees gegen den § 218 Trier" zum Prozeß gegen dessen Verantwortliche (vgl. 4.11.1977, 1.12.1977).
Q: Informationen für die Kollegen im Trierer Einzelhandel Aufsichtsratswahlen in den Kaufhauskonzernen, Trier 2.11.1977; Offener Brief des Komitees gegen den § 218 Trier, Trier o. J. (1977)

Trier_KBW103

Trier_KBW104

Trier_KBW105

Trier_KBW106

Trier_KBW107

Trier_KBW108

Trier_KBW109

Trier_KBW110


28.11.1977:
Zur heutigen 'Kommunistischen Volkszeitung' (KVZ) Nr. 48 gibt der Bezirk Trier des KBW eine Bezirksbeilage (vgl. 21.11.1977, 5.12.1977) heraus mit dem Artikel "Salmonellen bei M+S" zu Moritz und Senger im HBV-Bereich, von der Zelle Einzelhandel.
Q: Kommunistische Volkszeitung - Bezirksbeilage Trier Nr. 48, Trier 1977, S. 2

Trier_KBW698


05.12.1977:
Zur heutigen 'Kommunistischen Volkszeitung' (KVZ) Nr. 49 gibt der Bezirk Trier des KBW eine Bezirksbeilage (vgl. 28.11.1977, 19.12.1977) heraus mit den Artikeln "Neckermann - Abbau" aus dem HBV-Bereich, wobei auch auf die 'Informationen' des KBW eingegangen wird und "Neckermann - 'Weihnachtsgeschenk' 1977" zum Weihnachtsgeld.
Q: Kommunistische Volkszeitung - Bezirksbeilage Trier Nr. 49, Trier 1977, S. 4

Trier_KBW712


26.12.1977:
Zur heutigen 'Kommunistischen Volkszeitung' (KVZ) Nr. 52 gibt der Bezirk Trier des KBW eine Bezirksbeilage (vgl. 19.12.1977, 9.1.1978) heraus mit dem Artikel "Witz des Monats" zum Weihnachtsgeld beim Kaufhaus Neckermann (HBV-Bereich).
Q: Kommunistische Volkszeitung - Bezirksbeilage Trier Nr. 52, Trier 1977, S. 1

Trier_KBW727


09.01.1978:
Zur heutigen 'Kommunistischen Volkszeitung' (KVZ) Nr. 2 gibt der Bezirk Trier des KBW eine Bezirksbeilage (vgl. 26.12.1977, 16.1.1978) heraus mit dem Artikel "Betriebsversammlung bei Neckermann" (HBV-Bereich).
Q: Kommunistische Volkszeitung - Bezirksbeilage Trier Nr. 2, Trier 1978, S. 3f

Trier_KBW733

Trier_KBW734


16.01.1978:
Zur heutigen 'Kommunistischen Volkszeitung' (KVZ) Nr. 3 gibt der Bezirk Trier des KBW eine Bezirksbeilage (vgl. 9.1.1978, 30.1.1978) heraus mit dem Artikel "Wedico: Lohnsklaverei bei Kassiererinnen!" aus dem HBV-Bereich.
Q: Kommunistische Volkszeitung - Bezirksbeilage Trier Nr. 3, Trier 1978, S. 4

Trier_KBW745


13.02.1978:
Zur heutigen 'Kommunistischen Volkszeitung' (KVZ) Nr. 7 gibt der Bezirk Trier des KBW eine Bezirksbeilage (vgl. 30.1.1978, 20.2.1978) heraus mit dem Artikel "Rationalisierung bei Karstadt" im HBV-Bereich.
Q: Kommunistische Volkszeitung - Bezirksbeilage Trier Nr. 7, Trier 1978, S. 1f

Trier_KBW754

Trier_KBW755


27.02.1978:
Zur heutigen 'Kommunistischen Volkszeitung' (KVZ) Nr. 9 gibt der Bezirk Trier des KBW eine Bezirksbeilage (vgl. 20.2.1978, 13.3.1978) heraus mit dem Artikel "Lange Arbeitszeit - Hungerlöhne für die Angestellten. Trier: Basar" aus dem HBV-Bereich.
Q: Kommunistische Volkszeitung - Bezirksbeilage Trier Nr. 9, Trier 1978, S. 3f

Trier_KBW772

Trier_KBW773


13.03.1978:
Zur heutigen 'Kommunistischen Volkszeitung' (KVZ) Nr. 11 gibt der Bezirk Trier des KBW eine Bezirksbeilage (vgl. 27.2.1978, 27.3.1978) heraus mit dem Artikel "Basar: Auspressung der Arbeitskraft ins Unerträgliche" aus dem HBV-Bereich.
Q: Kommunistische Volkszeitung - Bezirksbeilage Trier Nr. 11, Trier 1978, S. 2f

Trier_KBW779

Trier_KBW780


   Valid HTML 4.01 Transitional   Valid CSS

[ Zum Seitenanfang ]   [ geographische Zwischenübersicht ]   [ thematische Zwischenübersicht ]   [ Hauptübersicht ]