Nationalunion der Studenten Zimbabwes (NUZIS):
'Zimbabwe Call' (1974-1976)

Materialien zur Analyse von Opposition

Von Jürgen Schröder, Berlin, 28.6.2016


Die Datenbank MAO ist ein
vollständig selbstfinanziertes Projekt.
Unterstützen Sie uns durch:

Die hier dokumentierte Serie des 'Zimbabwe Call' der NUZIS, die offenbar der ZANU Zimbabwe nahestand und in Afrika, später dann auch vor allem in der BRD unter Studenten aktiv wurde ist vermutlich vollständig. Wir bitten ggf. um Ergänzungen.

Wir danken dem "Archiv für alternatives Schrifttum (afas)" in Duisburg, in dem sich die Originale der ersten beiden hier vorgestellten Ausgaben befinden, und Herrn Jürgen Bacia für die freundliche Unterstützung.

Auszug aus der Datenbank "Materialien zur Analyse von Opposition" (MAO)

Dezember 1974:
The National Union of Zimbabwe Students (NUZIS) publishes its central organ 'Zimbabwe Call' (see June 1976) for the first time in the beginning of December.

Contents are:
- "Editorial";
- "General Political Declaration";
- "Highlights of the Zimbabwe Students Conference" in Bonn from 6th to 10th Sept. 1974;
- "Resolutions";
- "Constitution of the National Union of Zimbabwe Students"; and
- "Elected Members of the Secretariat".
Quelle: Zimbabwe Call No. 1, n. p. 1974

Afrika_AZ_143

Afrika_AZ_144

Afrika_AZ_145

Afrika_AZ_146

Afrika_AZ_147

Afrika_AZ_148

Afrika_AZ_149

Afrika_AZ_150

Afrika_AZ_151

Afrika_AZ_152

Afrika_AZ_153

Afrika_AZ_154

Afrika_AZ_155

Afrika_AZ_155a

Afrika_AZ_156

Afrika_AZ_157

Afrika_AZ_158

Afrika_AZ_159

Afrika_AZ_160

Afrika_AZ_161

Afrika_AZ_162

Afrika_AZ_163

Afrika_AZ_164

Afrika_AZ_165


Januar 1976:
Das Sekretariat der Nationalunion der Studenten Zimbabwes (NUZIS) gibt vermutlich im Januar die Nr. 1 seines Zentralorgans 'Zimbabwe Call' (vgl. Dez. 1974, Juni 1976) zum Preis von 2 DM heraus.

Enthalten sind neben einem Vorwort die Texte:
- "Referat des Sekretariats der NUZIS: Der gegenwärtige politische Kampf für die nationale Unabhängigkeit in Zimbabwe";
- "Die Entwicklung des bewaffneten Kampfes in Zimbabwe - ein historischer Überblick" von M. Senderayi;
- "Die Folgen der sogenannten Entspannungsmanöver für den Kampf um Nationale Unabhängigkeit in Zimbabwe" von N. M. Ndondo;
- "Die Rolle der Jugend und Studenten von Zimbabwe im Kampf für nationale Unabhängigkeit" von M. Mukarati;
- "Die Einheit in Zimbabwe und in der NUZIS im Kampf für Nationale Unabhängigkeit" von M. Senderayi;
- "Bericht der Abteilungen der NUZIS:"
- - "1. Abteilung für Information und Propaganda. Kontrollrat";
- - "Die Einheit der Studenten von Zimbabwe in Westdeutschland unter der NUZIS" zur Vereinigung von NUZIS und SAU, von F. Dzimiri;
- - "2. Bericht Abteilung für auswärtige Angelegenheiten";
- "Bericht der NUZI-Sektionen:";
- - "Bericht der NUZIS Sektion Tschechoslowakei zum Treffen des Kontrollrats am 13.-15. November in Köln";
- - "Bericht der rumänischen Sektion der NUZIS";
- - "Bericht der NUZIS Sektion Westdeutschland";
- "Unterstützt den Befreiungskampf des Volkes von Zimbabwe"; sowie
- "Aufrufen zur materiellen Solidarität durch großzügige Spenden" in Form von Geld oder Kleidern.
Q: Zimbabwe Call Nr. 1, Köln 1976

Afrika_AZ_166

Afrika_AZ_167

Afrika_AZ_168

Afrika_AZ_169

Afrika_AZ_170

Afrika_AZ_171

Afrika_AZ_172

Afrika_AZ_173

Afrika_AZ_174

Afrika_AZ_175

Afrika_AZ_176

Afrika_AZ_177

Afrika_AZ_178

Afrika_AZ_179

Afrika_AZ_180

Afrika_AZ_181

Afrika_AZ_182

Afrika_AZ_183

Afrika_AZ_184

Afrika_AZ_185

Afrika_AZ_186

Afrika_AZ_187

Afrika_AZ_188

Afrika_AZ_189

Afrika_AZ_190

Afrika_AZ_191

Afrika_AZ_192

Afrika_AZ_193

Afrika_AZ_194

Afrika_AZ_195

Afrika_AZ_196

Afrika_AZ_197

Afrika_AZ_198

Afrika_AZ_199

Afrika_AZ_200

Afrika_AZ_201


Juni 1976:
Das Sekretariat der Nationalunion der Studenten Zimbabwes (NUZIS) gibt vermutlich im Juni die Nr. 2 seines Zentralorgans 'Zimbabwe Call' (vgl. Jan. 1976) zum Preis von 2 DM heraus.

Enthalten sind neben einem Editorial, "Der Kampf für die nationale Unabhängigkeit in Zimbabwe", die Texte:
- "Memorandum von ZANU-Kadern in Maggao, Tansania", die dem OAU-Befreiungskomitee danken, Nkomo und den Zimbabwe Liberation Council (ZLC) verurteilen und entweder durch Mosambik und Tansania unterstützt oder von deportiert werden wollen;
- "ZANU-Memorandum über eine realistische Einstellung zur endgültigen politischen revolutionären Entscheidung in Zimbabwe!" gegen den ANC-ZLC, vom 3.6.1976;
- "Memorandum an Spender und mögliche zukünftige Spender für den nationalen Befreiungskampf in Zimbabwe und seine zivilen Opfer" von Edgar Z. Tekere, Mitglied des ZANU-Zentralkomitees, vom 21.4.1976.

Aufgerufen wird zu Spenden in Form von Geld oder Kleidern.
Q: Zimbabwe Call Nr. 2, Köln 1976

Zimbabwe_NUZIS001

Zimbabwe_NUZIS002

Zimbabwe_NUZIS003

Zimbabwe_NUZIS004

Zimbabwe_NUZIS005

Zimbabwe_NUZIS006

Zimbabwe_NUZIS007

Zimbabwe_NUZIS008

Zimbabwe_NUZIS009

Zimbabwe_NUZIS010

Zimbabwe_NUZIS011

Zimbabwe_NUZIS012

Zimbabwe_NUZIS013

Zimbabwe_NUZIS014

Zimbabwe_NUZIS015

Zimbabwe_NUZIS016

Zimbabwe_NUZIS017

Zimbabwe_NUZIS018

Zimbabwe_NUZIS019

Zimbabwe_NUZIS020

Zimbabwe_NUZIS021

Zimbabwe_NUZIS022

Zimbabwe_NUZIS023

Zimbabwe_NUZIS024

Zimbabwe_NUZIS026

Zimbabwe_NUZIS027


Letzte Änderung: 29.06.2016