Generalunion Afghanischer Studenten im Ausland (GUAfS): 'Afghanistan-Echo'

Materialien zur Analyse von Opposition

Von Jürgen Schröder, Berlin, 30.9.2016


Die Datenbank MAO ist ein
vollständig selbstfinanziertes Projekt.
Unterstützen Sie uns durch:

Es kann hier derzeit nur eine Ausgabe des 'Afghanistan-Echo' der Studenten aus Afghanistan im Ausland vorgestellt werden. Wir bitten um Ergänzungen.

Das 'Afghanistan-Echo' führte das frühere 'GUAfS Info' fort.

Auszug aus der Datenbank "Materialien zur Analyse von Opposition" (MAO)

1982:
Vermutlich 1982 gibt die Generalunion Afghanischer Studenten im Ausland (GUAfS) ihre Zeitung 'Afghanistan-Echo' heraus zum Thema "Bodenreform".

Der Text gliedert sich in die Abschnitte:
- "Wie sieht die 'Bodenreform' in der Praxis aus?"; und
- "Was ist aus der Bodenreform geworden?".

Die Parolen richten sich sowohl gegen den sowjetischen Sozialimperialismus und den US-Imperialismus, als auch gegen den chinesischen Staat "und seine Handlanger".
Quelle: Afghanistan-Echo Bodenreform, Bonn o. J. (1982)

Afghanistan410

Afghanistan411

Afghanistan412

Afghanistan413

Afghanistan414

Afghanistan415

Afghanistan416

Afghanistan417

Afghanistan418


Letzte Änderung: 30.09.2016