Agitprop Theater. Das Rote Signal Braunschweig: Chile - Die Volksmacht aufbauen (1974)

Materialien zur Analyse von Opposition

Von Jürgen Schröder, Berlin, 10.9.2016


Die Datenbank MAO ist ein
vollständig selbstfinanziertes Projekt.
Unterstützen Sie uns durch:

Die hier dokumentierte Broschüre des Sendlerverlages des KBW wurde bundesweit vertrieben, so wie auch Das Rote Signal Braunschweig, die damals wichtigste Theatergruppe des KBW mit seinem Stück "Chile - Die Volksmacht aufbauen" in anderen Städten im Rahmen der Chile-Solidarität auftrat, nachdem dies natürlich zuerst in Braunschweig selbst geschehen war.

Auszug aus der Datenbank "Materialien zur Analyse von Opposition" (MAO)

September 1974:
Im Verlag Jürgen Sendler, Heidelberg, erscheint die Broschüre "Agitprop Theater. Das Rote Signal Braunschweig" in einer Auflage von 3 000 Stück. Gedruckt wurde bei H. Schaeffer Offsetdruck, Dortmund.
Dokumentiert wird das selbst verfasste, und bereits mehrfach vorgeführte Stück "Chile - Die Volksmacht aufbauen" (vgl. 1.2.1974, 5.5.1974), wozu es auch einen Liedteil mit den Partituren gibt.

Dargestellt wird aber auch (vgl. Okt. 1972, 1.5.1973): "Die Entwicklung des Roten Signal - von einer vom Klassenkampf mehr oder weniger abgehobenen Gesangsvereinigung zu einer Agitpropgruppe, die anhand der Politik des KBW mit ihren Mitteln in die Kämpfe der Arbeiterklasse und des Volkes eingreift, die Mitglieder werden zu Volkstribunen." Unterstützt wurden so der 1. Mai 1974 (vgl. auch 30.4.1974) in Braunschweig, und auch die Ortsgruppe Wolfsburg (vgl. 22.5.1974).

Erläutert wird auch: "Unsere Arbeitsweise" sowie die Umsetzung des Prinzips "Aus den Massen schöpfen - in die Massen hineintragen".
Dokumentiert werden "Das 'Rote Signal'-Lied"; das Lied "In Chile im Monat September"; das "Resolutionslied", der "Song der chilenischen Bourgeoisie"; "Chile 11. September"; das "Lied von der hohen Kunst der Diplomatie"; das "Lied von der Ölkrise" und das "Kambodscha-Lied".
Quelle: Agitprop Theater. Das Rote Signal Braunschweig, Heidelberg 1974

Braunschweig_Rotes_Signal001

Braunschweig_Rotes_Signal002

Braunschweig_Rotes_Signal003

Braunschweig_Rotes_Signal004

Braunschweig_Rotes_Signal005

Braunschweig_Rotes_Signal006

Braunschweig_Rotes_Signal007

Braunschweig_Rotes_Signal008

Braunschweig_Rotes_Signal009

Braunschweig_Rotes_Signal010

Braunschweig_Rotes_Signal011

Braunschweig_Rotes_Signal012

Braunschweig_Rotes_Signal013

Braunschweig_Rotes_Signal014

Braunschweig_Rotes_Signal015

Braunschweig_Rotes_Signal016

Braunschweig_Rotes_Signal017

Braunschweig_Rotes_Signal018

Braunschweig_Rotes_Signal019

Braunschweig_Rotes_Signal020

Braunschweig_Rotes_Signal021

Braunschweig_Rotes_Signal022

Braunschweig_Rotes_Signal023

Braunschweig_Rotes_Signal024

Braunschweig_Rotes_Signal025

Braunschweig_Rotes_Signal026

Braunschweig_Rotes_Signal027

Braunschweig_Rotes_Signal028

Braunschweig_Rotes_Signal029

Braunschweig_Rotes_Signal030

Braunschweig_Rotes_Signal031

Braunschweig_Rotes_Signal032

Braunschweig_Rotes_Signal033

Braunschweig_Rotes_Signal034

Braunschweig_Rotes_Signal035

Braunschweig_Rotes_Signal036

Braunschweig_Rotes_Signal037

Braunschweig_Rotes_Signal038

Braunschweig_Rotes_Signal039

Braunschweig_Rotes_Signal040

Braunschweig_Rotes_Signal041

Braunschweig_Rotes_Signal042


Letzte Änderung: 10.09.2016