Der 1. Mai-Prozess von Regensburg - Eine Dokumentation (1979)

Materialien zur Analyse von Opposition

Von Jürgen Schröder, Berlin, 6.5.2019


Die Datenbank MAO ist ein
vollständig selbstfinanziertes Projekt.
Unterstützen Sie uns durch:

Der hier dokumentierte Prozeß entzündete sich am Polizeieinsatz aufgrund der Teilnahme von Soldaten der Bundeswehr in Uniform an der Demonstration zum 1. Mai 1977, wozu das dem Arbeiterbund nahestehende Soldatenkomitee Regensburg aufgerufen hatte.

Auszug aus der Datenbank "Materialien zur Analyse von Opposition" (MAO)

01.05.1977:
In Regensburg beteiligen sich, laut und mit AB, 400 an der DGB-Demonstration. Teilnehmende Soldaten in Uniform, wozu das Soldatenkomitee aufgerufen hatte, werden festgenommen. An der Maiveranstaltung des AB in der Gaststätte Südzucker in der Straubinger Straße beteiligen sich 150.
Quelle: Kommunistische Arbeiterzeitung Nr. 110 und 111, München 17.4.1977 bzw. 3.5.1977, S. 6 und Beilage S. 4 bzw. S. 9

ABG_KAZ_1977_126

ABG_KAZ_1977_151


12.06.1979:
In Regensburg verfasst Johann Rötzer ein Schreiben zur "Berufungsverhandlung im 1. Mai-Prozeß am 25., 27. und 28.6. vor dem Landgericht Regensburg" mit der Bitte um Spenden. Beigelegt ist das Schreiben der Broschüre "Der 1. Mai Prozess von Regensburg - Eine Dokumentation", die von den angeklagten herausgeben wurde mit den Abschnitten:
- "Vorwort";
- "Regensburg, 1. Mai 1977";
- - "Haidplatz 11.00 Uhr" mit der Festnahme von drei Soldaten in Uniform, mit einem Leserbrief von Amnesty International (AI) an die 'Mittelbayrische Zeitung' (MZ);
- - "Eine Welle des Protests";
- - "'Vierzehn Tage Bau wegen Teilnahme an 1. Mai-Veranstaltung des DGB!", was der Titel eines Flugblatts des Soldatenkomitees war, das in Amberg verteilt wurde;
- "Die Anklage";
- - "Die Anklage hatte politische Absichten";
- - "Die Öffentlichkeit war hergestellt";
- "Die Polizei als Prozessgegner";
- "Die Bundeswehr - unser Gegner";
- "Der Prozeßverlauf" vom 5.4. bis 9.6.1978 an sieben bzw. zehn Verhandlungstagen;
- "Das Urteil - Mehr Fragen aufgeworfen als beantwortet!";
- "Dokumente";
- - "Anklageschrift";
- - "Erlebnisse am 1. Mai 1977";
- - "Die Solidarität" u.a. von Judos, Jusos und SJD - Die Falken;
- - "Presseecho (Auswahl)";
- - "Unsere Öffentlichkeitsarbeit";
- "Materialien".
Q: Rötzer, J.: Der 1. Mai Prozess von Regensburg - Eine Dokumentation, Regensburg o. J. (1979)

Regensburg_Maiprozess059

Regensburg_Maiprozess060

Regensburg_Maiprozess002

Regensburg_Maiprozess003

Regensburg_Maiprozess004

Regensburg_Maiprozess005

Regensburg_Maiprozess006

Regensburg_Maiprozess007

Regensburg_Maiprozess008

Regensburg_Maiprozess009

Regensburg_Maiprozess010

Regensburg_Maiprozess011

Regensburg_Maiprozess012

Regensburg_Maiprozess013

Regensburg_Maiprozess014

Regensburg_Maiprozess015

Regensburg_Maiprozess016

Regensburg_Maiprozess017

Regensburg_Maiprozess018

Regensburg_Maiprozess019

Regensburg_Maiprozess020

Regensburg_Maiprozess021

Regensburg_Maiprozess022

Regensburg_Maiprozess023

Regensburg_Maiprozess024

Regensburg_Maiprozess025

Regensburg_Maiprozess026

Regensburg_Maiprozess027

Regensburg_Maiprozess028

Regensburg_Maiprozess029

Regensburg_Maiprozess030

Regensburg_Maiprozess031

Regensburg_Maiprozess032

Regensburg_Maiprozess033

Regensburg_Maiprozess034

Regensburg_Maiprozess035

Regensburg_Maiprozess036

Regensburg_Maiprozess037

Regensburg_Maiprozess038

Regensburg_Maiprozess039

Regensburg_Maiprozess040

Regensburg_Maiprozess041

Regensburg_Maiprozess042

Regensburg_Maiprozess043

Regensburg_Maiprozess044

Regensburg_Maiprozess045

Regensburg_Maiprozess046

Regensburg_Maiprozess047

Regensburg_Maiprozess048

Regensburg_Maiprozess049

Regensburg_Maiprozess050

Regensburg_Maiprozess051

Regensburg_Maiprozess052

Regensburg_Maiprozess053

Regensburg_Maiprozess054

Regensburg_Maiprozess055

Regensburg_Maiprozess056

Regensburg_Maiprozess057

Regensburg_Maiprozess058


03.07.1979:
'Die Neue' berichtet, dass der 'Mai-Prozeß' in Regensburg nach zwei Verhandlungstagen auf unbestimmte Zeit vertagt wurde.
Q: Die neue, Berlin 3.7.1979

Regensburg_Maiprozess001


Letzte Änderung: 06.05.2019