Berlin - Berufsförderungswerk (BFW):
'Die 'rosarote' Brille' / 'Wir BFW Umschüler' (1980)

Materialien zur Analyse von Opposition

Von Jürgen Schröder, Berlin, 19.11.2018


Die Datenbank MAO ist ein
vollständig selbstfinanziertes Projekt.
Unterstützen Sie uns durch:

Es können hier nur zwei Ausgaben der Zeitung der Umschüler des BFW Berlin vorgestellt werden. Wir bitten um Ergänzungen.

Liste der als Scans vorhandenen Zeitungen

Auszug aus der Datenbank "Materialien zur Analyse von Opposition" (MAO)

März 1980:
Am Berufsförderungswerk (BFW) Berlin erscheint 'Die 'rosarote' Brille' Nr. 2 (vgl. 1.12.1980) mit dem Leitartikel "ÖTV unterstützt Forderungen der Rehabilitanden und Umschüler".

Weitere Artikel sind:
- ein Bericht zur Feier des zehnjährigen Bestehens des BFW am 29.2.1980;
- "Fortzahlung des Unterhaltsgeldes im Krankheitsfall";
- "Merkblatt für Bezieher von Unterhaltsgeld";
- "Die Forderungen der Umschüler";
- "Anerkennung als Pendler erreicht";
- ein Bericht zur Internatsunterbringung;
- "Erfahrungen eines ehemaligen Rehabilitanden";
- "Arbeitslosengeld nach Abschluß der Umschulung";
- "Auswertung einer Fragebogenaktion";
- "Essen, 13.02.1980" ein Bericht von der Demonstration am BFZ;
- "Debatte der Bundestagsparteien über Rentenreform";
- "Freizeitgestaltung!! Sommerfest 1980!!";
- "Disco";
- "Mitteilungen aus den Gruppensprecherversammlungen und den Gesamtkonferenzen"; sowie
- "ändern", ein Gedicht.
Quelle: Die 'rosarote' Brille Nr. 2, Berlin März 1980

01.12.1980:
Am Berufsförderungswerk (BFW) Berlin erscheint 'Wir BFW Umschüler', ehemals 'Die 'rosarote' Brille', Nr. 3 (vgl. März 1980) mit dem Inhalt:
- "Anmerkung der Redaktion zum Namenswechsel";
- "Neuberechnung des Übergangs- bzw. Unterhaltsgeldes!";
- "Zehntes Buch des Sozialgesetzbuches (18. August 1980)";
- "Antrag auf Auszahlung des 25%-Abzuges während der Ferien (mit Musterbriefen)";
- "Gewerkschaftstag der IG Metall - Erste Erfolge für uns Umschüler", aus dem 'Umschüler Report' Nr. 4 vom 28.10.1980;
- "Warum wir eine starke Umschülervertretung brauchen. Rechenschaftsbericht des Hauptgruppensprechers M. Schröder";
- "Prüfungsbericht";
- "Einstellung der Unterhaltsgeldzahlungen durch das Arbeitsamt vor Abschluß der Umschulung";
- "Umschülerinitiative" zur Arbeitsgruppe Umschüler; sowie
- "Neuer Hauptgruppensprecher am BFW".
Q: Wir BFW Umschüler Nr. 3, Berlin 1.12.1980

Letzte Änderung: 19.11.2018