Westberlin - KPD/ML:
1. Mai '70 - Kampftag aller Proletarier und unterdrückten Völker [Fragment]

Materialien zur Analyse von Opposition

Von Jürgen Schröder, Berlin, 23.4.2019


Die Datenbank MAO ist ein
vollständig selbstfinanziertes Projekt.
Unterstützen Sie uns durch:

Mit der hier leider nur teilweise dokumentierten Maizeitung zum 1. Mai 1970 stellte sich die KPD/ML in Berlin erstmals zu einem 1. Mai massiv vor, nachdem sie sich durch den Anschluß der Roten Garde gestärkt hatte.

Auszug aus der Datenbank "Materialien zur Analyse von Opposition" (MAO)

27.04.1970:
In Berlin gibt die KPD/ML vermutlich in dieser Woche die Flugschrift "1. Mai '70 - Kampftag aller Proletarier und unterdrückten Völker", von der uns die Seiten ab Seite 18 fehlen, heraus mit dem Inhalt:
- "1. Mai 1970 Kampftag der Arbeiterklasse", der Aufruf zur 1. Mai-Demonstration;
- "Es lebe der 1. Mai!";
- - "Der Kampf der unterdrückten Völker gegen die Imperialisten";
- - "Der Kampf der werktätigen Massen in den imperialistischen Ländern";
- - "Die Volksrepublik China steht fest an der Seite der aller kämpfenden Volksmassen gegen die imperialistischen Räuber";
- - "Die Widersprüche zwischen den Imperialisten verschärfen sich";
- - "Die nationale Entwicklung Deutschlands nach 1945";
- - "Sabotage von außen - Verrat von innen" zur DDR;
- - "Erneuerung des Kapitalismus";
- - "Die ökonomische Krise der kapitalistischen Wirtschaft verschärft sich";
- - "Die Lage der werktätigen Massen verschlechtert sich";
- - "Wer stellt die Einheit der Arbeiterklasse her?";
- - "Braucht die Arbeiterklasse eine Führung durch die Kommunistische Partei?";
- - "Die Aufgaben und der Aufbau der KPD/ML";
- - "1. Mai 1970 - Kampftag der Arbeiter", wozu es heißt: "Das Proletariat ist noch unentschlossen, zersplittert und sich über seine eigentlichen Interessen noch nicht im klaren. Deshalb ist es notwendig, daß alle fortschrittlichen Kräfte den Aufbau der KPD/ML unterstützen. Der Aufbau der KPD/ML muß entschieden in Angriff genommen werden, damit das Proletariat seine historischen Aufgaben wahrnehmen kann.";
- "Die Situation der Lehrlinge" von der Roten Garde (RG);
- - "1. im Handwerk";
- - "2. in der Industrie";
- - "Stufenplan - Spalter der Arbeiterklasse";
- - "3. im Handel";
- "Mitbestimmung, Partnerschaft, 'konzertierte Aktion' - Katzenmusik zur kapitalistischen Ausbeutung";
- - "Die Lüge von der 'Sozialen Symmetrie'";
- - "Lohnfortzahlung und ihre Kehrseite";
- - "Einigkeit und Solidarität der Arbeiterklasse unbedingt notwendig";
- - "Den Kampf konsequent führen!";
- "Klassenkampf statt 'Sozialpartnerschaft'";
- - "Die 'vernünftigere' Politik von Brandt und Scheel".
Quelle: KPD/ML: 1. Mai '70 - Kampftag aller Proletarier und unterdrückten Völker, Berlin o. J. (1970) [Fragment]

Berlin_KPDML_1970_01

Berlin_KPDML_1970_02

Berlin_KPDML_1970_03

Berlin_KPDML_1970_04

Berlin_KPDML_1970_05

Berlin_KPDML_1970_06

Berlin_KPDML_1970_07

Berlin_KPDML_1970_08

Berlin_KPDML_1970_09

Berlin_KPDML_1970_10

Berlin_KPDML_1970_11

Berlin_KPDML_1970_12

Berlin_KPDML_1970_13

Berlin_KPDML_1970_14

Berlin_KPDML_1970_15

Berlin_KPDML_1970_16

Berlin_KPDML_1970_17

Berlin_KPDML_1970_18


Letzte Änderung: 23.04.2019