Berlin-Wedding:
AEG Brunnenstrasse: 'Der Motor' des KBW (1974-1976)

Materialien zur Analyse von Opposition

Von Jürgen Schröder, Berlin, 7.4.2019


Die Datenbank MAO ist ein
vollständig selbstfinanziertes Projekt.
Unterstützen Sie uns durch:

Es können hier nur wenige Ausgaben des 'Motor' des KBW für die AEG Fabriken Brunnenstraße in Berlin-Wedding vorgestellt werden. Wir bitten um Ergänzungen.

Liste der als Scans vorhandenen Zeitungen

Auszug aus der Datenbank "Materialien zur Analyse von Opposition" (MAO)

30.07.1974:
Bei AEG Brunnenstraße Berlin gibt die Zelle des KBW erstmals ihre Zeitung 'Der Motor' (vgl. 10.1.1975) heraus mit dem Leitartikel "Rationalisierungswelle bei AEG".

Weitere Artikel sind:
- "Tödlicher Unfall in der Bahnfabrik";
- "Wer sind wir, was wollen wir?", wobei neben der SEW auch auf KPD und KPD/ML eingegangen wird;
- Artikel auf Serbokroatisch;
- "Zur letzten Betriebsversammlung" am 3.7.1974;
- "Freie politische Betätigung im Betrieb???" zum geplanten Auftritt von Klaus Schütz auf der Betriebsversammlung;
- "Der Krieg um Zypern" aus der 'KVZ';
- "Verbesserungsvorschläge…".
Quelle: Der Motor Rationalisierungswelle bei AEG, Berlin 30.7.1974

10.01.1975:
Bei AEG Brunnenstraße Berlin gibt die Zelle des KBW ihre Zeitung 'Der Motor' (vgl. 30.7.1974, 23.1.1975) heraus mit dem Leitartikel "Die Kurzarbeit in der KF dehnt sich aus!".

Weitere Artikel sind:
- "Gegen die Kapitalistenherrschaft und gegen alliierte Truppen in Westberlin! Für die Unabhängigkeit Westberlins gegenüber allen imperialistischen Mächten! Für die Herrschaft der Arbeiterklasse! Für den Sozialismus!" mit einem Kasten zu den Abgeordnetenhauswahlen (AW);
- "Gehörschäden durch Arbeitslärm bei AEG!";
- "AEG: Parkplätze statt Wohnungen" im Block Hussitenstr. / Scheringstr. / Ackerstr. / Hermsdorfer Str..

Eingeladen wird zu den KVZ-Leserkreisen in Kreuzberg, Moabit und Wedding.
Q: Der Motor Die Kurzarbeit in der KF dehnt sich aus!, Berlin 10.1.1975

23.01.1975:
Bei AEG Brunnenstraße Berlin gibt die Zelle des KBW ihre Zeitung 'Der Motor' (vgl. 10.1.1975, 21.5.1975) heraus mit dem Leitartikel "KF: Kurzarbeit zur Profitsteigerung!".

Weitere Artikel sind:
- "Ausbildung? Nur gegen Profit!" zur Jugendarbeitslosigkeit;
- "Wahlen im März: Der KBW beteiligt sich mit eigenen Kandidaten" zu den Abgeordnetenhauswahlen (AW);
- "SF: Gesundheitsschädigende Arbeitsbedingungen" zur Ausschaltung der Klimaanlage im 3. und 4. Stockwerk in der Hussitenstraße;
- "Neuer Krieg im Nahen Osten?" zu Israel und gegen das GUPS-/GUPA-Verbot;
- "Betriebsratswahl 75" zu den BRW;
- "Metalltarifrunde 75" zur MTR.
Q: Der Motor KF: Kurzarbeit zur Profitsteigerung!, Berlin 23.1.1975

21.05.1975:
Bei AEG Brunnenstraße Berlin gibt die Zelle des KBW ihre Zeitung 'Der Motor' (vgl. 23.1.1975, 8.1.1976) heraus mit dem Leitartikel "Betriebsratswahlen" zu den BRW bzw. zur Betriebsversammlung am 13.5.1975.

Weitere Artikel sind:
- "Gegen KPD-Verbot und Beamtenrecht" zum Berufsverbot gegen die Lehrerin Lenhard (DKP);
- "Kurzarbeit und Entlassungen bei AEG";
- "Wegen Abtreibung verurteilt" zum § 218, aus der 'KVZ';
- "Komitee 'Weg mit dem § 218' gegründet";
- "Warum ist Abtreibung kein Mord?" vom Vorstand des § 218-Komitees;
- "Im Kapitalismus gibt es kein Recht auf Arbeit!" zu einer Entlassung während der Probezeit bei den Isolierern in der GF / O-Halle;
- "Vietnam: Ein Sieg für die sozialistische Weltrevolution" aus der 'KVZ'.
Q: Der Motor Betriebsratswahlen, Berlin 21.5.1975

08.01.1976:
Bei AEG Brunnenstraße Berlin gibt die Zelle des KBW ihre Zeitung 'Der Motor' (vgl. 21.5.1975) heraus mit dem Leitartikel "Die 7,5 %-Forderung kann die Einheit nicht herstellen!" zur Metalltarifrunde (MTR).

Weitere Artikel sind:
- "ÖTV fordert: 135,- DM!" zur ÖDTR;
- "Der Zusammenschluß gegen die Reaktion ist notwendig!" zu den Paragraphen 88a / 130a;
- "Staatsgewalt gegen Volksgewalt" zum § 130a;
- "Die Verlagerung in die Röhre ist ein Betrugsmanöver" zur Kleinmotorenfabrik (KF), aus der 660Kollegen in die Sickingenstraße verlegt werden sollen;
- "Zustimmung zur Kurzarbeit in der Sf nur bei vollem Lohnausgleich".
Q: Der Motor Die 7,5 %-Forderung kann die Einheit nicht herstellen!, Berlin 8.1.1976

Letzte Änderung: 07.04.2019