Gruppe Proletarischer Internationalismus (Trotzkisten):
Ergebnisse & Perspektiven. Probleme der Praxis und Theorie des Marxismus (1971)

Materialien zur Analyse von Opposition

Von Dietmar Kesten, Gelsenkirchen, 13.8.2019


Die Datenbank MAO ist ein
vollständig selbstfinanziertes Projekt.
Unterstützen Sie uns durch:

Die West-Berliner "Gruppe Proletarischer Internationalismus (Trotzkisten)" gibt vermutlich Ende 1971 eine Broschüre mit dem Titel "Ergebnisse & Perspektiven. Probleme der Praxis und Theorie des Marxismus" mit den Artikeln "Zum Stand der trotzkistischen Bewegung in Westdeutschlandund" und "Osthandel: Übergangsgesellschaften und Weltmarkt" heraus. Sie analysiert den "Stand der trotzkistischen Weltbewegung/Westdeutschland", stellt die "Degeneration der Vierten Internationalen" fest und betont die "Notwendigkeit der kommunistischen Weltpartei" (vgl. S. 6f.).

Auszug aus der Datenbank "Materialien zur Analyse von Opposition" (MAO)

Dezember 1971:
Die "Gruppe Proletarischer Internationalismus (Trotzkisten)" (GPI Berlin), bei der es sich um die Mehrheit der ehemaligen Leitung der KJO Spartacus handelt, gibt vermutlich diesen Monat die recht umfangreiche Schrift "Ergebnisse und Perspektiven - Probleme der Praxis und Theorie des Marxismus" mit den Artikeln "Zum Stand der trotzkistischen Bewegung in Westdeutschlandund" und "Osthandel: Übergangsgesellschaften und Weltmarkt" heraus. Für die BRD werden folgende Gruppen behandelt: Spartacus, IAK/Junge Garde, GIM/RKJ und KJO-Tendenz. Ein wichtiges Kapitel beschäftigt sich mit der "Spaltung der deutschen Sektion". Dazu wird eine längere Stellungnahme vom Dezember 1971 veröffentlicht: "Erklärung zum Austritt aus "Spartacus-KJO". Die Ausgetretenen schließen sich fortan mit "Spartacus/BL" zusammen, heißt es dort.

Inhalt:
Zum Stand der trotzkistischen Bewegung in Westdeutschland

A. Einleitung
I. Die Notwendigkeit der kommunistischen Weltpartei
II. Der gegenwärtige Stand der trotzkistischen Bewegung in der BRD
- SPARTACUS
- IAK und Junge Garde
- GIM und RKJ

B. Die historischen Wurzeln des gegenwärtigen Dilemmas
I. Von der Linken Opposition zur Gründung der Vierten Internationale
- Der Kurs auf die Reform der Komintern
- 1933-1938: In der Perspektive des Aufbaus der neuen Weltpartei
- Zentrismus und Sektierertum- Das französische Beispiel
II. Die Gründung der IV. Internationale und das Übergangsprogramm
- 1938: Bilanz der Niederlagen
- Die Methodik des Übergangsprogramms
- 'Für' die IV. Internationale? Nein! Die IV. Internationale'-Trotzkis strategische Erwartungen
III. Die trotzkistische Weltbewegung nach dem II. Weltkrieg
- Die politische Situation der IV. Internationale nach dem Kriege
- Vor den Aufgaben einer neuen strategischen Etappenbestimmung
- Der politische und organisatorische Zerfall
IV.Der Integrationsentrismus-Ausverkauf der letzten kommunistischen Prinzipien
- Die 'gelbe Linie' des Pablismus
- Weltkrise und Entrismus
- Entrismus als allgemeine Methode des Parteiaufbaus
- Die schleichende Revision des Integrationsentrismus
- Die Spaltung der deutschen Sektion

C. Die KJO-Tendenz-Kritik ihrer programmatischen Grundlagen
- Historische Ausgangssituation und erste Begründungsversuche
- Exkurs über die Rekonstruktionsperiode
- Die Demoralisierung der deutschen Arbeiterklasse, eine objektiv unüberwindliche Barriere?
- Die angeblich materialistische Ableitung
- Politischer und ökonomischer Kampf
- Die neueste taktische Konkretisierung

D. Die Grundpositionen der Bolschewistischen Fraktion

E. Dokumente
- Unsere Austrittserklärung
- Unser erster Brief an SPARTACUS/BL
- Exkurs über kapitalistische Rationalisierung


Osthandel: Übergangsgesellschaften und Weltmarkt

A. Osthandel und Weltmarkt
I. Imperialismus und Weltmarkt
II. Weltmarkt als Produktivkraft
III. Permanente Revolution
IV. Konsequenzen für die Politik des Sowjetstaates
V. UdSSR und Weltmarkt
VI. Außenhandelsmonopol
VII. Allgemeine Funktionen des Handels für das nationale Einzelkapital
VIII. Osthandel und Weltwirtschaftskrise in Deutschland
IX. Gebrauchswertstruktur und Außenhandel

B. Warenproduktion und Übergangsgesellschaft

C. Perspektiven und Schranken des Ostwesthandels aus der Sicht der Arbeiterstaaten
Einleitung
I. Entwicklung der Arbeiterstaaten nach dem II. Weltkrieg
II. Wirtschaftsreformen in den Arbeiterstaaten
 1. Ursachen der ökonomischen Krise
 2. Grundzüge der Reformen
 3. Entwicklungsrichtungen der Neuen ökonomischen Systeme
 4. Wirtschaftsreformen und Außenhandelssystem
III. Tendenzen in den Außenhandelsbeziehungen zwischen Arbeiterstaaten und kapitalistischen Ländern nach den Reformen
 1. Veränderte Funktion des 'Ost-West-Handels' für die Arbeiterstaaten
 2. Strukturprobleme d. Gebrauchswertstruktur des Exports der Arbeiterstaaten
 3. Neue Formen der wirtschaftlichen Zusammenarbeit
 4. Empirie
 5. Europäische Sicherheitskonferenz, politische Waffe der Arbeiterstaaten?
Quellen: Gruppe "Zum Stand der trotzkistischen Bewegung in Westdeutschland"

Berlin_GPI_1972_Ergebnisse_Perspektiven_001

Berlin_GPI_1972_Ergebnisse_Perspektiven_002

Berlin_GPI_1972_Ergebnisse_Perspektiven_003

Berlin_GPI_1972_Ergebnisse_Perspektiven_004

Berlin_GPI_1972_Ergebnisse_Perspektiven_005

Berlin_GPI_1972_Ergebnisse_Perspektiven_006

Berlin_GPI_1972_Ergebnisse_Perspektiven_007

Berlin_GPI_1972_Ergebnisse_Perspektiven_008

Berlin_GPI_1972_Ergebnisse_Perspektiven_009

Berlin_GPI_1972_Ergebnisse_Perspektiven_010

Berlin_GPI_1972_Ergebnisse_Perspektiven_011

Berlin_GPI_1972_Ergebnisse_Perspektiven_012

Berlin_GPI_1972_Ergebnisse_Perspektiven_013

Berlin_GPI_1972_Ergebnisse_Perspektiven_014

Berlin_GPI_1972_Ergebnisse_Perspektiven_015

Berlin_GPI_1972_Ergebnisse_Perspektiven_016

Berlin_GPI_1972_Ergebnisse_Perspektiven_017

Berlin_GPI_1972_Ergebnisse_Perspektiven_018

Berlin_GPI_1972_Ergebnisse_Perspektiven_019

Berlin_GPI_1972_Ergebnisse_Perspektiven_020

Berlin_GPI_1972_Ergebnisse_Perspektiven_021

Berlin_GPI_1972_Ergebnisse_Perspektiven_022

Berlin_GPI_1972_Ergebnisse_Perspektiven_023

Berlin_GPI_1972_Ergebnisse_Perspektiven_024

Berlin_GPI_1972_Ergebnisse_Perspektiven_025

Berlin_GPI_1972_Ergebnisse_Perspektiven_026

Berlin_GPI_1972_Ergebnisse_Perspektiven_027

Berlin_GPI_1972_Ergebnisse_Perspektiven_028

Berlin_GPI_1972_Ergebnisse_Perspektiven_029

Berlin_GPI_1972_Ergebnisse_Perspektiven_030

Berlin_GPI_1972_Ergebnisse_Perspektiven_031

Berlin_GPI_1972_Ergebnisse_Perspektiven_032

Berlin_GPI_1972_Ergebnisse_Perspektiven_033

Berlin_GPI_1972_Ergebnisse_Perspektiven_034

Berlin_GPI_1972_Ergebnisse_Perspektiven_035

Berlin_GPI_1972_Ergebnisse_Perspektiven_036

Berlin_GPI_1972_Ergebnisse_Perspektiven_037

Berlin_GPI_1972_Ergebnisse_Perspektiven_038

Berlin_GPI_1972_Ergebnisse_Perspektiven_039

Berlin_GPI_1972_Ergebnisse_Perspektiven_040

Berlin_GPI_1972_Ergebnisse_Perspektiven_041

Berlin_GPI_1972_Ergebnisse_Perspektiven_042

Berlin_GPI_1972_Ergebnisse_Perspektiven_043

Berlin_GPI_1972_Ergebnisse_Perspektiven_044

Berlin_GPI_1972_Ergebnisse_Perspektiven_045

Berlin_GPI_1972_Ergebnisse_Perspektiven_046

Berlin_GPI_1972_Ergebnisse_Perspektiven_047

Berlin_GPI_1972_Ergebnisse_Perspektiven_048

Berlin_GPI_1972_Ergebnisse_Perspektiven_049

Berlin_GPI_1972_Ergebnisse_Perspektiven_050

Berlin_GPI_1972_Ergebnisse_Perspektiven_051

Berlin_GPI_1972_Ergebnisse_Perspektiven_052

Berlin_GPI_1972_Ergebnisse_Perspektiven_053

Berlin_GPI_1972_Ergebnisse_Perspektiven_054

Berlin_GPI_1972_Ergebnisse_Perspektiven_055

Berlin_GPI_1972_Ergebnisse_Perspektiven_056

Berlin_GPI_1972_Ergebnisse_Perspektiven_057

Berlin_GPI_1972_Ergebnisse_Perspektiven_058

Berlin_GPI_1972_Ergebnisse_Perspektiven_059

Berlin_GPI_1972_Ergebnisse_Perspektiven_060

Berlin_GPI_1972_Ergebnisse_Perspektiven_061

Berlin_GPI_1972_Ergebnisse_Perspektiven_062

Berlin_GPI_1972_Ergebnisse_Perspektiven_063

Berlin_GPI_1972_Ergebnisse_Perspektiven_064

Berlin_GPI_1972_Ergebnisse_Perspektiven_065

Berlin_GPI_1972_Ergebnisse_Perspektiven_066

Berlin_GPI_1972_Ergebnisse_Perspektiven_067

Berlin_GPI_1972_Ergebnisse_Perspektiven_068

Berlin_GPI_1972_Ergebnisse_Perspektiven_069

Berlin_GPI_1972_Ergebnisse_Perspektiven_070

Berlin_GPI_1972_Ergebnisse_Perspektiven_071

Berlin_GPI_1972_Ergebnisse_Perspektiven_072

Berlin_GPI_1972_Ergebnisse_Perspektiven_073

Berlin_GPI_1972_Ergebnisse_Perspektiven_074

Berlin_GPI_1972_Ergebnisse_Perspektiven_075

Berlin_GPI_1972_Ergebnisse_Perspektiven_076

Berlin_GPI_1972_Ergebnisse_Perspektiven_077

Berlin_GPI_1972_Ergebnisse_Perspektiven_078

Berlin_GPI_1972_Ergebnisse_Perspektiven_079

Berlin_GPI_1972_Ergebnisse_Perspektiven_080

Berlin_GPI_1972_Ergebnisse_Perspektiven_081

Berlin_GPI_1972_Ergebnisse_Perspektiven_082

Berlin_GPI_1972_Ergebnisse_Perspektiven_083

Berlin_GPI_1972_Ergebnisse_Perspektiven_084

Berlin_GPI_1972_Ergebnisse_Perspektiven_085

Berlin_GPI_1972_Ergebnisse_Perspektiven_086

Berlin_GPI_1972_Ergebnisse_Perspektiven_087

Berlin_GPI_1972_Ergebnisse_Perspektiven_088

Berlin_GPI_1972_Ergebnisse_Perspektiven_089

Berlin_GPI_1972_Ergebnisse_Perspektiven_090

Berlin_GPI_1972_Ergebnisse_Perspektiven_091

Berlin_GPI_1972_Ergebnisse_Perspektiven_092

Berlin_GPI_1972_Ergebnisse_Perspektiven_093

Berlin_GPI_1972_Ergebnisse_Perspektiven_094

Berlin_GPI_1972_Ergebnisse_Perspektiven_095

Berlin_GPI_1972_Ergebnisse_Perspektiven_096

Berlin_GPI_1972_Ergebnisse_Perspektiven_097

Berlin_GPI_1972_Ergebnisse_Perspektiven_098


Letzte Änderung: 04.11.2019