Rote Garde (West-Berlin):
"Kein Knast für Streik! Freispruch für Wolfgang Mentzel und Hartmut Gassner. Informationen zum Prozess gegen 2 Jurastudenten" (1978)

Materialien zur Analyse von Opposition

Von Dietmar Kesten, Gelsenkirchen, 21.10.2018


Die Datenbank MAO ist ein
vollständig selbstfinanziertes Projekt.
Unterstützen Sie uns durch:

Mit einer Broschüre, die vermutlich Mitte Mai 1978 erscheint, will die Rote Garde (West-Berlin), Jugendorganisation der KPD/ML, über einen Prozess gegen zwei Jurastudenten, die im WS 76/77 an der FU-Berlin an einem Streik beteiligt waren, informieren.

Das Original der Broschüre liegt im Archiv für alternatives Schrifttum (afas) in Duisburg. Wir danken für die freundliche Unterstützung.

Auszug aus der Datenbank "Materialien zur Analyse von Opposition" (MAO)

Mai 1978:
Von der Roten Garde West-Berlin erscheint vermutlich Mitte Mai die Broschüre: "Kein Knast für Streik! Freispruch für Wolfgang Mentzel und Hartmut Gassner. Informationen zum Prozess gegen 2 Jurastudenten".

In der Einleitung heißt es u. a.: "Diese Broschüre soll über den Prozeß gegen die 2 Jurastudenten Wolfgang Mentzel (Rote Garde, ehem, KSB/ML) und Hartmut Gassner (Vertreter der Unorganisierten im Fachbereichsrat) informieren.
Dies wird der 2. Landgerichtsprozeß gegen den Streik im Wintersemester 76/77 sein. Im ersten wurde der Medizinstudent Steffen wegen 2 Nötigungen zu 6 Monaten auf 3 Jahre Bewährung verurteilt.
Jetzt ist wegen versuchten Raubes (Mindeststrafe 1 Jahr Gefängnis), gefährlicher Körperverletzung und Nötigung angeklagt worden. Also wesentlich schwerere Anschuldigungen.
Es steht außerdem ein 3. Landgerichtsprozeß gegen 8 PH-Studenten an, denen Freiheitsberaubung und räuberische Erpressung vorgeworfen wird."

Abschnitte der Broschüre sind:
- "Einleitung"
- "Dokumente"
- "Justitia" (Gedicht)
- "Was war los am FB 09?"
- "Streik im Dezember"
-- "Wenn sie Blut sehen wollen, können sie das haben!"
-- "8 Ordnungsverfahren eingeleitet"
- "Streik im Januar"
- "Der 20.1."
- "Und die Klassenjustiz"
- "Ordnungsrecht - Universitäre Sondergerichtsbarkeit"
- "Solidarität"

Aufgerufen wird zu einer Kundgebung am 1. Prozesstag, 31.5., U-Bahnhof Turmstraße und zu einem kommenden Solidaritätsfest der Juristen im Audi-Max der FU am 3.6.
Quelle: Rote Garde (West-Berlin): Kein Knast für Streik! Freispruch für Wolfgang Mentzel und Hartmut Gassner. Informationen zum Prozess gegen 2 Jurastudenten, (West-Berlin, Mai 1978).

Berlin_RG_1978_Kein_Knast_fuer_Streik_01

Berlin_RG_1978_Kein_Knast_fuer_Streik_02

Berlin_RG_1978_Kein_Knast_fuer_Streik_03

Berlin_RG_1978_Kein_Knast_fuer_Streik_04

Berlin_RG_1978_Kein_Knast_fuer_Streik_05

Berlin_RG_1978_Kein_Knast_fuer_Streik_06

Berlin_RG_1978_Kein_Knast_fuer_Streik_07

Berlin_RG_1978_Kein_Knast_fuer_Streik_08

Berlin_RG_1978_Kein_Knast_fuer_Streik_09

Berlin_RG_1978_Kein_Knast_fuer_Streik_10

Berlin_RG_1978_Kein_Knast_fuer_Streik_11

Berlin_RG_1978_Kein_Knast_fuer_Streik_12

Berlin_RG_1978_Kein_Knast_fuer_Streik_13

Berlin_RG_1978_Kein_Knast_fuer_Streik_14

Berlin_RG_1978_Kein_Knast_fuer_Streik_15

Berlin_RG_1978_Kein_Knast_fuer_Streik_16

Berlin_RG_1978_Kein_Knast_fuer_Streik_17

Berlin_RG_1978_Kein_Knast_fuer_Streik_18

Berlin_RG_1978_Kein_Knast_fuer_Streik_19

Berlin_RG_1978_Kein_Knast_fuer_Streik_20

Berlin_RG_1978_Kein_Knast_fuer_Streik_21

Berlin_RG_1978_Kein_Knast_fuer_Streik_22

Berlin_RG_1978_Kein_Knast_fuer_Streik_23

Berlin_RG_1978_Kein_Knast_fuer_Streik_24

Berlin_RG_1978_Kein_Knast_fuer_Streik_25


Letzte Änderung: 23.10.2018