Berlin - Studienkollektiv der Roten Garde an der Carl-Friedrich von Siemens-Schule (CFvSS):
'Schulzeitung' (1970)

Materialien zur Analyse von Opposition

Von Jürgen Schröder, Berlin, 11.12.2018


Die Datenbank MAO ist ein
vollständig selbstfinanziertes Projekt.
Unterstützen Sie uns durch:

Es kann hier nur eine Ausgabe der 'Schulzeitung' der Roten Garde vorgestellt werden. Ob weitere Ausgaben erschienen sind, ist unbekannt, wir bitten ggf. um Ergänzungen.

Wir danken unseren Lesern für die Unterstützung.

Auszug aus der Datenbank "Materialien zur Analyse von Opposition" (MAO)

07.09.1970:
In Berlin-Siemensstadt erscheint vermutlich in dieser Woche die 'Schulzeitung' des Studienkollektivs bzw. Schulkollektivs der Roten Garde an der Carl-Friedrich von Siemens-Schule (CFvSS) zum Thema "Kritik am Vorstandskollektiv", in das sich im Mai auch zwei Rotgardisten wählen ließen, mit den Abschnitten:
- "Welches sind die wesentlichen Fehler?";
- "Welche Stellung nimmt die Schule in unserer Gesellschaft ein?";
- "Zur Frage der Mitbestimmung";
- "Das Schiedsgericht";
- "Folgerungen" mit einem Vorschlag zur Auflösung der SMV und deren Ersatz durch Vollversammlungen und ein gewähltes 7er-Kollektiv, worüber am 12.9.1970 abgestimmt werden soll.

Aufgerufen wird dazu, sich im Studienkollektiv zu organisieren.
Quelle: RG-SK CFvSS: Schulzeitung, Berlin o. J. (1970)

Berlin_Schueler118

Berlin_Schueler119

Berlin_Schueler120

Berlin_Schueler121

Berlin_Schueler122

Berlin_Schueler123

Berlin_Schueler124


Letzte Änderung: 11.12.2018