Kommunistischer Oberschülerbund (KOB) Westberlin:
Der Schulkampf muss mit dem Ziel der Einheitsschule geführt werden - Zur Lage an den Oberschulen und am Zweiten Bildungsweg (1976)

Materialien zur Analyse von Opposition

Von Jürgen Schröder, Berlin, 27.3.2020


Die Datenbank MAO ist ein
vollständig selbstfinanziertes Projekt.
Unterstützen Sie uns durch:

Mit der hier vorgestellten Broschüre griff der KOB des KBW in die Bewegung im Zweiten Bildungsweg ein, auf die detailliert eingegangen wird, während von den Oberschulen nur wenig berichtet wird.

Auszug aus der Datenbank "Materialien zur Analyse von Opposition" (MAO)

12.01.1976:
Der Kommunistische Oberschülerbund (KOB) Westberlin gibt vermutlich in dieser Woche die Broschüre "Der Schulkampf muss mit dem Ziel der Einheitsschule geführt werden - Zur Lage an den Oberschulen und am Zweiten Bildungsweg" in einer Auflage von 750 Stück zum Preis von 50 Pfennig heraus mit den Abschnitten:
- "Einleitung";
- "Welche Schule braucht die Kapitalistenklasse?";
- - "Welche Aufgabe kommt den einzelnen Schultypen zu?";
- "Dreigliedrigkeit des Schulsystems - eine Quelle des Unmuts";
- "Die Krise des BRD-Imperialismus spiegelt sich im Bildungswesen wider!";
- "Das Programm der Bourgeoisie für die Oberschule";
- "Ein Programm der Konkurrenz, Gängelung und Schikane";
- "Die Oberstufenreform" mit Bericht von der Hildegard-Wegscheider-Schule;
- - "Die OSR bringt den Schülern nur Konkurrenz und Spaltung, verschärfte Anforderungen, verschärften Leistungsdruck";
- "Das Schulverfassungsgesetz" (SVG);
- - "Ein Mittel der Durchsetzung der Interessen der herrschenden Klasse im Bildungswesen; ein Mittel auch zur Unterdrückung des Widerstandes der Oberschüler!";
- - "Wie werden die Oberschüler an eine 'demokratische' Lebensweise herangeführt?";
- - "Welche Auswirkungen hat nun das SVG für die Oberschüler gebracht?";
- - "Auch die OSR hat beigetragen zur Schwächung der Schülerschaft";
- - "Die neuen Abiturprüfungsordnungen - Versuch der Zentralisation und Unterwerfung unter die herrschende Klasse";
- - "Ständige Anwesenheitskontrollen" mit Bericht von der Hildegard-Wegscheider-Schule und der Lily-Braun-Oberschule;
- - "Der Widerstand ist notwendig";
- - "Welche Verbindung besteht zwischen Oberschulen und Zweitem Bildungsweg?";
- "Zwei Sorten von Schulrichtlinien" in Niedersachsen, aus der 'KVZ';
- "Geschichte und Entwicklung des Zweiten Bildungswegs (ZBW)";
- "Das Märchen von der Chancengleichheit";
- "In Westberlin entwickelt sich der selbständige Kampf der Kollegiaten" mit Bericht von den VHS Charlottenburg und Schöneberg, vom Berlin-Kolleg (BK), der Peter.A.-Silbermann-Schule (PAS) und der Schule für Erwachsenenbildung (SfE), aber auch von den privaten Schulen Fackelmann, Gabbe und Stachowiak sowie von der ZBW-VV am 12.12.1975 mit 1200 Teilnehmern, auf der auch die ADSen und die Jusos auftraten;
- "Die Mitbestimmung verhindert den einheitlichen Kampf der Kollegiaten";
- "Streik im 'unproduktiven Bereich'?" zur ZBW-VV;
- "Die Zukunft der Oberschüler liegt an der Seite der Arbeiterklasse!!";
- "Der Kapitalismus bringt das Schulelend hervor!";
- "Der Schulkampf ist Teil des Klassenkampfs!";
- - "Diese Schule ist die Einheitsschule";
- - "Das Volksbildungswesen gehört in die Hände des Volkes";
- "Die Einheitsschule ist auch im Interesse der Oberschüler".

Aufgerufen wird zur KOB-Veranstaltung "Die Zustände an den Oberschulen erfordern Widerstand" am 21.1.1976 in der TU Hörsaal 110.
Quelle: KOB: Der Schulkampf muss mit dem Ziel der Einheitsschule geführt werden - Zur Lage an den Oberschulen und am Zweiten Bildungsweg, Berlin o. J. (1976)

Berlin_KJB001

Berlin_KJB002

Berlin_KJB003

Berlin_KJB004

Berlin_KJB005

Berlin_KJB006

Berlin_KJB007

Berlin_KJB008

Berlin_KJB009

Berlin_KJB010

Berlin_KJB011

Berlin_KJB012

Berlin_KJB013

Berlin_KJB014

Berlin_KJB015

Berlin_KJB016

Berlin_KJB017

Berlin_KJB018

Berlin_KJB019

Berlin_KJB020

Berlin_KJB021

Berlin_KJB022

Berlin_KJB023

Berlin_KJB024

Berlin_KJB025

Berlin_KJB026

Berlin_KJB027

Berlin_KJB028

Berlin_KJB029

Berlin_KJB030

Berlin_KJB031

Berlin_KJB032

Berlin_KJB033

Berlin_KJB034

Berlin_KJB035

Berlin_KJB036


Letzte Änderung: 27.03.2020