Heidelberg - Versammlung gegen die Schadensersatzurteile vom 14.11.80: Demonstrationen sind nicht mehr bezahlbar - Das Land Baden-Württemberg fordert Schadensersatz - Dokumentation über die Schadensersatzurteile des Oberlandesgerichts Karlsruhe wegen der Demonstrationen gegen die Fahrpreiserhöhungen 1975 in Heidelberg, 28. Jan. 1981

Materialien zur Analyse von Opposition

Von Jürgen Schröder, Berlin, 31.7.2020

Die hier vorgestellte Dokumentation über die Schadensersatzurteile des Oberlandesgerichts Karlsruhe wegen der Proteste gegen die Fahrpreiserhöhungen der HSB im Jahr 1975 gegen angeblich führende Mitglieder Anhänger des KBW schildert den Versuch, die Angeklagten auch ohne konkreten Nachweis der Tatbeteiligung verantwortlich zu machen.

Auszug aus der Datenbank "Materialien zur Analyse von Opposition" (MAO)

28.01.1981:
In Heidelberg gibt die Versammlung gegen die Schadensersatzurteile vom 14.11.80 eine Dokumentation über die Schadensersatzurteile des Oberlandesgerichts Karlsruhe wegen der Demonstrationen gegen die Fahrpreiserhöhungen 1975 in Heidelberg unter dem Titel "Demonstrationen sind nicht mehr bezahlbar - Das Land Baden-Württemberg fordert Schadensersatz" in einer Auflage von 700 Stück zum Preis von 50 Pfg. heraus mit dem Inhalt:
- "Einleitung" zu den Urteilen gegen Volker Hurrle, Helga Rosenbaum und Jochen Noth, da diese für den KBW verantwortlich zeichneten und führende Mitglieder gewesen seien, wodurch keine konkrete Tatbeteiligung mehr nachgewiesen werden müsse;
- "Dokumente mit Kommentierung";
- - "Urteil des OLG Karlsruhe gegen V. Hurrle vom 2.7.1980";
- - "Auszug aus dem Urteil des Landgerichts HD gegen V. Hurrle";
- - "Auszug aus dem Urteil des OLG Karlsruhe gegen H. Rosenbaum";
- - "Auszug aus dem Begonienprozeß: 'unzulässige Haftungsausuferung'";
- - "Aufschlüsselung der Schäden durch die Landespolizeidirektion";
- "Auszug aus dem Grohnde-Urteil des Landgerichts Hannover" vom 10.7.1980;
- "Offener Brief von 13 Betroffenen an die Landespolizeidirektion Karlsruhe vom 15.4.1978";
- "Dokumentation von Publikationen";
- - "Stern Nr. 49/80";
- - "Tageszeitung vom 19.12.1980";
- - "Stuttgarter Zeitung vom 20.1.1981";
- "'Freies Wort - oder kollektiver Terror' - Aktuelles zum Demonstrationsrecht aus der 'FAZ' vom 19.1.1981";
- "Spendenaufruf gegen Demonstrationsurteile".
Quelle: Versammlung gegen die Schadensersatzurteile vom 14.11.80: Demonstrationen sind nicht mehr bezahlbar - Das Land Baden-Württemberg fordert Schadensersatz, Heidelberg 28.1.1981

Heidelberg_HSB001

Heidelberg_HSB002

Heidelberg_HSB003

Heidelberg_HSB004

Heidelberg_HSB005

Heidelberg_HSB006

Heidelberg_HSB007

Heidelberg_HSB008

Heidelberg_HSB009

Heidelberg_HSB010

Heidelberg_HSB011

Heidelberg_HSB012

Heidelberg_HSB013

++Heidelberg_HSB014.jpg

Heidelberg_HSB015

Heidelberg_HSB016


Letzte Änderung: 31.07.2020