Heidelberg:
Ölkrise und Notstandsmaßnahmen Ende 1973 / Anfang 1974

Materialien zur Analyse von Opposition

Von Jürgen Schröder, Berlin, 20.4.2020


Die Datenbank MAO ist ein
vollständig selbstfinanziertes Projekt.
Unterstützen Sie uns durch:

Vom Protest gegen die Ölkrise und die Notstandsmaßnahmen in Heidelberg können hier nur wenige Dokumente vorgestellt werden, die alle allein vom KBW und seinen Massenorganisationen stammen. Wir bitten um Ergänzungen.

Auszug aus der Datenbank "Materialien zur Analyse von Opposition" (MAO)

15.11.1973:
In Heidelberg wollen der KBW und das Sozialistische Palästinakomitee (SPK) um 20 Uhr im Zieglerbräu eine Veranstaltung "Der Kampf der arabischen Völker ist gerecht" durchführen, zu dem sie mit einem gleichnamigen Flugblatt aufrufen, in dem auch auf die Ölkrise eingegangen wird.
Quellen: Kommentar für die Kollegen der Druck-Industrie IG Druck HD fordert Kommentar zur öffentlichen Diskussion, Mannheim 16.11.1973, S. 3; Kommentar für die Kollegen von Teroson, Febolit und V-Dia Der Lohn wird immer weniger wert, Mannheim 15.11.1973, S. 4;Kommentar für die Kollegen von Stotz-Kontakt Einheitliche Forderungen in Mark und Pfennig sind notwendig!, Heidelberg 14.11.1973, S. 1 und 3;Kommentar für die Kollegen von Borg-Warner-Stieber Jetzt Lohnforderungen aufstellen!, Heidelberg 15.11.1973, S. 6;KBW, SPK: Der Kampf der arabischen Völker ist gerecht, Heidelberg o. J. (1973)

Heidelberg_Kommentar084

Heidelberg_Kommentar125

Heidelberg_Kommentar159

Heidelberg_Kommentar217

Heidelberg_KBW_141

Heidelberg_KBW_142


30.11.1973:
Die Ortsgruppe Heidelberg des KBW gibt einen 'Kommentar für die Kollegen von Teroson' (vgl. 15.11.1973, 21.3.1974) heraus mit den Artikeln "Ölkrise. Shell: 150 % mehr Gewinn im 1. Halbjahr 73! Sachverständigenrat: Lohnerhöhungen müssen unter 11 % liegen!" und "Ölrationierung und Fahrverbot".
Q: Kommentar für die Kollegen von Teroson Teroson: Immer mehr Unfälle - Gemeinsam gegen die Antreiberei!, Heidelberg 30.11.1973, S. 3ff

Heidelberg_Kommentar034

Heidelberg_Kommentar035

Heidelberg_Kommentar036


30.11.1973:
In Heidelberg gibt der KBW seinen 'Kommentar für die Kollegen der Druck-Industrie' (vgl. 16.11.1973, 1.2.1974) heraus mit dem Artikel "Ölkrise - Das Geschäft läuft wie geschmiert!".
Q: Kommentar für die Kollegen der Druck-Industrie Pleite der Gutenberg-Druckerei, Mannheim 30.11.1973, S. 2f

Heidelberg_Kommentar220

Heidelberg_Kommentar221


30.11.1973:
Die Ortsgruppe Heidelberg des KBW gibt einen 'Kommentar für die Kollegen des BFW' heraus mit dem Artikel "'Ölkrise'".
Q: Kommentar für die Kollegen des BFW Griechenland, Heidelberg 30.11.1973, S. 2

Heidelberg_Kommentar002


08.12.1973:
In Heidelberg demonstrieren laut und mit KBW, um 13 Uhr ab Uniplatz ca. 800 bzw. über 600 Menschen gegen die Notstandsmaßnahmen.
Q: Arbeiter-Zeitung - Beilage der Kommunistischen Volkszeitung für Heidelberg und Wiesloch o. Nr. (8) und (9), Heidelberg 3.12.1973 bzw. o. J. 81973), S. 1 bzw. S. 1; Kommunistische Hochschulzeitung Extra Mittwoch und Donnerstag - Liste Demokratischer Kampf wählen!, Heidelberg 11.12.1973, S. 2;Kommunistische Volkszeitung Nr. 9, Mannheim 19.12.1973;Rote Presse Extra, Hamburg 10.12.1973, S. 4

Heidelberg_KBW_AZ025

Heidelberg_KHZ842


19.12.1973:
Die Ortsgruppen Heidelberg und Wiesloch des KBW geben zur 'Kommunistischen Volkszeitung' (KVZ) Nr. 9 eine 'Arbeiter-Zeitung' (vgl. 3.12.1973, 9.1.1974) heraus mit dem Leitartikel "Widerstand gegen Krisenpolitik, Notstandsmaßnahmen und Schikanen" zur Demonstration vom 8.12.1973.

Weitere Artikel sind:
- "Teroson Heidelberg" zur Ölkrise von der Zelle Chemie;
- "Mecano" zur Ölkrise von der Zelle Mecano;
- "öffentlicher Dienst" zur Ölkrise bei Stadtwerken, HSB und in den Kindergärten;
- "Uni-Beschäftigte" zur Ölkrise, von der Zelle Universität;
- "Graubremse" zur Ölkrise;
- "Stadtwerke HD erhöhen Preise" zur Ölkrise; sowie
- "SPD-Veranstaltung zur 'Ölkrise'" am 15.12.1973 in Wieblingen.
Q: Arbeiter-Zeitung - Beilage der Kommunistischen Volkszeitung für Heidelberg und Wiesloch Nr. 9, Heidelberg o. J. (1973), S. 1f

Heidelberg_KBW_AZ025

Heidelberg_KBW_AZ026


19.01.1974:
Die Ortsgruppe Heidelberg des KBW gibt ein Extra "Kampf dem Lohnabbau! Kampf den Notstands- und Krisenmassnahmen des bürgerlichen Staats!" ihrer 'Arbeiter-Zeitung' (vgl. 19.12.1973, 19.1.1974) heraus mit dem Aufruf zur Veranstaltung am 23.1.1974 im Ballsaal der Stadthalle.
Q: Arbeiter-Zeitung Extra Kampf dem Lohnabbau! Kampf den Notstands- und Krisenmassnahmen des bürgerlichen Staats!, Heidelberg 19.1.1974

Heidelberg_KBW_AZ455

Heidelberg_KBW_AZ456


23.01.1974:
Der KBW Heidelberg will eine Veranstaltung "Kampf dem Lohnabbau! Kampf den Notstands- und Krisenmaßnahmen des bürgerlichen Staates!" um 20 Uhr im Ballsaal der Stadthalle durchführen.
Q: Kommunistische Hochschulzeitung Extra Hopoko Satzungsentwurf. Krämerseelen im AStA wollen Studentenschaft knebeln, Heidelberg 23.1.1974, S. 2

Heidelberg_KHZ830


Letzte Änderung: 20.04.2020