Stuttgart - Hochschulleitung des Kommunistischen Studentenverbandes (KSV):
Solidarität mit dem Kampf der Arbeiterklasse! (1973)

Materialien zur Analyse von Opposition

Von Jürgen Schröder, Berlin, 29.11.2018


Die Datenbank MAO ist ein
vollständig selbstfinanziertes Projekt.
Unterstützen Sie uns durch:

In der hier vorgestellten Broschüre des KSV der KPD, die vor allem von Ford Köln berichtet, wird die führende Rolle der Betriebszellen der KPD bei den wilden Streiks betont.

Auszug aus der Datenbank "Materialien zur Analyse von Opposition" (MAO)

September 1973:
Die KSV-Hochschulleitung Stuttgart gibt vermutlich im September die Broschüre "Solidarität mit dem Kampf der Arbeiterklasse!" zum Preis von 50 Pfennig heraus mit einem Titelbild von Ford Köln und den Abschnitten:
- "Die Lebenshaltungskosten";
- "Die Ereignisse bei Ford in Köln";
- "Die Reaktion der Bourgeoisie - Eskalation des staatlichen Terrors";
- "Der Streik der 120.000 - ein Werk von 'Chaoten'?";
- "Was haben wir Studenten mit den Streiks der Arbeiterklasse zu tun?" mit dem Aufruf zur Spendensammlung.
Quelle: KSV-HL: Solidarität mit dem Kampf der Arbeiterklasse!, Stuttgart o. J. (1973)

Tuebingen_KSV111

Tuebingen_KSV112

Tuebingen_KSV113

Tuebingen_KSV114

Tuebingen_KSV115

Tuebingen_KSV116

Tuebingen_KSV117

Tuebingen_KSV118

Tuebingen_KSV119


Letzte Änderung: 29.11.2018