Bad Nauheim:
'Das rote Profil' - Zeitung der DKP für Vergölst (1971/1972)

Materialien zur Analyse von Opposition

Von Jürgen Schröder, Berlin, 12.10.2019


Die Datenbank MAO ist ein
vollständig selbstfinanziertes Projekt.
Unterstützen Sie uns durch:

Es können hier aus dem Nachlass von Karl Weil (†) nur wenige Ausgaben von 'Das rote Profil' der DKP Bad Nauheim für Vergölst vorgestellt werden. Wir bitten um Ergänzungen.

Liste der als Scans vorhandenen Zeitungen

Auszug aus der Datenbank "Materialien zur Analyse von Opposition" (MAO)

18.06.1971:
Bei Vergölst Bad Nauheim gibt die DKP vermutlich Ende dieser Woche ihre Zeitung 'Das rote Profil' (vgl. 2.7.1971) heraus unter der Schlagzeile "Chemiebosse auf Kollisionskurs" zur Chemietarifrunde (CTR).
Quelle: Das rote Profil Chemiebosse auf Kollisionskurs, Bad Nauheim o. J. (1971)

02.07.1971:
Bei Vergölst Bad Nauheim gibt die DKP vermutlich Ende dieser Woche ihre Zeitung 'Das rote Profil' (vgl. 18.6.1971, Okt. 1971) als Extra "Der Lohnkampf geht weiter" zur Chemietarifrunde (CTR) heraus.
Q: Das rote Profil Extra Der Lohnkampf geht weiter, Bad Nauheim o. J. (1971)

Oktober 1971:
Bei Vergölst Bad Nauheim gibt die DKP vermutlich im Oktober ihre Zeitung 'Das rote Profil' (vgl. 2.7.1971, Dez. 1971) heraus mit dem Leitartikel "Die Steuerentwicklung in der BRD - Oder: Die Ausplünderung der Arbeiter und Angestellten".

Weitere Artikel sind:
- "These 33 Solidarität mit den ausländischen Arbeitern";
- ein Artikel auf Türkisch zur These 33;
- "Gewerkschaftsbüro in Limburg besetzt!";
- "Warum ist eine Partei, wie die DKP, notwendig?";
- "11% sind zuwenig!!" zur Metalltarifrunde (MTR);
- "Zur Diskussion vorgelegt: Thesen zum DKP-Parteitag";
- "Nach China auch die DDR in die UNO".
Q: Das rote Profil Die Steuerentwicklung in der BRD - Oder: Die Ausplünderung der Arbeiter und Angestellten, Bad Nauheim o. J. (1971)

Dezember 1971:
Bei Vergölst Bad Nauheim gibt die DKP vermutlich im Dezember ihre Zeitung 'Das rote Profil' (vgl. Okt. 1971, Jan. 1972) Nr. 5 heraus mit dem Leitartikel "Es weihnachtet wieder !!!" mit einer Anzeige für ein Gas-Gewehr aus den USA.

Weitere Artikel sind:
- "Urlaubssorgen";
- ein Artikel auf Türkisch;
- "Der Düsseldorfer Parteitag unterbreitet Vorschläge der DKP";
- "Was wird, hängt von uns selber ab! Was kommt, entscheidet unsere Tat! Aus dem Manifest des Düsseldorfer Parteitags der DKP";
- "Helft den türkischen Sozialisten und Demokraten";
- "Weihnachtsgeld";
- "Metallstreik" zur Metalltarifrunde (MTR) in Baden-Württemberg;
- "Das sind die Rechte der Lehrlinge";
- "Lehren aus dem Metallstreik".
Q: Das rote Profil Nr. 5, Bad Nauheim 1971

Januar 1972:
Bei Vergölst Bad Nauheim gibt die DKP vermutlich im Januar ihre Zeitung 'Das rote Profil' (vgl. Dez. 1971, März 1972) Nr. 1 heraus mit dem Leitartikel "Gemeinsam sind wir stärker" zu den Entlassungen.

Weitere Artikel sind:
- ein Artikel auf Türkisch;
- "Karlchen und der Lohn- und Preisstopp";
- "Was bezweckt die CDU/CSU?" zu den Ostverträgen;
- "Die Preise steigen weiter";
- "Stromtarife für Bad Nauheim und Umgebung";
- "'Das Wichtigste: Die gemeinsame Aktion' Interview mit dem Vorsitzenden der DKP, Kurt Bachmann";
- "Das Großkapital macht unser Geld kaputt".
Q: Das rote Profil Nr. 1, Bad Nauheim 1972

März 1972:
Bei Vergölst Bad Nauheim gibt die DKP vermutlich im März ihre Zeitung 'Das rote Profil' (vgl. Jan. 1972) Nr. 2/3 heraus mit dem Leitartikel "Wer hat das Bundesverdienstkreuz verdient?", das an Herrn Peters von Vergölst verliehen wurde.

Weitere Artikel sind:
- "Teuerung geht weiter";
- "Auf wessen Rücken will man die Kfz-Steuer reformieren? Auf unserm!";
- "Ratifizierung der Verträge einer friedlichen Zukunft willen" zu den Ostverträgen;
- "Arbeiter Angestellte - gemeinsame Interessen gemeinsamer Kampf";
- Artikel auf Spanisch und Türkisch;
- "Die Hände der Mutter" ein Gedicht von Pelle Igel aus Ottenhofen;
- ein Bildbericht zum Frauentag.
Q: Das rote Profil Nr. 2/3, Bad Nauheim 1972

Letzte Änderung: 04.11.2019