Universität Frankfurt: 'Roter Bazillus' - Zeitung der KSG für Mediziner (1972-1975)

Materialien zur Analyse von Opposition

Von Jürgen Schröder, Berlin, 20.3.2019


Die Datenbank MAO ist ein
vollständig selbstfinanziertes Projekt.
Unterstützen Sie uns durch:

Der 'Rote Bazillus' der Kommunistischen Studentengruppen (KSG), anfangs noch KSG(ML), des KABD widmet sich neben einigen internationalistischen Artikeln vor allem den fachspezifischen Vorgängen und Entwicklungen.

Liste der als Scans vorhandenen Zeitungen

Auszug aus der Datenbank "Materialien zur Analyse von Opposition" (MAO)

13.11.1972:
An der Universität Frankfurt gibt die KSG(ML) vermutlich in dieser Woche erstmals ihre Zeitung für das Fach Medizin, 'Roter Bazillus' (vgl. 25.5.1973), heraus mit dem Leitartikel "Die neue Approbationsordnung - alter Wein in engeren Schläuchen!" zur AO.

Weitere Artikel sind:
- "Todkrank: Das Gesundheitswesen" zu Tübingen, aus 'Roter Pfeil' Nr. 6 (vgl. Okt. 1972);
- "Solidarität im Kampf gegen die politische Unterdrückung!";
- ein Artikel zu den Bundestagswahlen (BTW) bzw. zur SPD.

Geworben wird für 'Roter Pfeil' Nr. 7, die 'Rote Fahne' des KABD und die 'Kommunistische Presse Korrespondenz'. Eingeladen wird zur Roten Fachschaftsgruppe und zur Aufführung des 'Roten Zünder' am 16.11.1972.
Quelle: Roter Bazillus Die neue Approbationsordnung - alter Wein in engeren Schläuchen!, Frankfurt o. J. (1972)

25.05.1973:
An der Universität Frankfurt gibt die KSG(ML) vermutlich Ende dieser Woche ihre Zeitung für das Fach Medizin, 'Der Rote Bazillus' (vgl. 13.11.1972, 19.6.1973), Nr. 2 für Mai heraus mit dem Leitartikel "Aktionsprogramm der KSG(ML) für das Fach Medizin".

Weitere Artikel sind:
- "Nasemann hetzt gegen Kommunisten", als drei KSGler in der Uniklinik versuchten anläßlich des 25-jährigen Bestehens von Israel eine Ausstellung "25 Jahre zionistischer Terror" aufzubauen;
- "Für klare Verhältnisse im Chemie-Praktikum! Jedem seinen Schein!"

Aufgerufen wird zu einer China-Veranstaltung mit Dia-Vortrag am Dienstag um 18 Uhr in der Camera und zur Fachschaftsvollversammlung am 29.5.1973.
Q: Der Rote Bazillus Nr. 2, Frankfurt Mai 1973

19.06.1973:
An der Universität Frankfurt gibt die KSG(ML) laut einer handschriftlichen Archivdatierung ihre Zeitung für Mediziner, 'Roter Bazillus' (vgl. 25.5.1973, 19.10.1973), Nr. 3 für Juni heraus mit dem Leitartikel "Aktionsgruppe der FS zur AO" zur Approbationsordnung mit dem Aufruf zur Aktionsgruppe am 19.6.1973 um 13 Uhr.

Weitere Artikel sind:
- "Keine faulen Kompromisse - verteidigt das politische Mandat" mit den Abschnitten:
- - "Mitbestimmungsbetrug contra demokratische Rechte";
- - "Auf wessen Seite stehen SHB, MSB Spartakus und SHB/SF?";
- - "Uni-VV spricht sich für das politische Mandat aus";
- - "Die Front für die Verteidigung des politischen Mandats wächst!" zu den über 800 Unterschriften, die die KSG(ML) sammelte;
- "Aktionsprogramm der KSG(ML) für die Arbeit in der Fachschaft".

Aufgerufen wird zur China-Veranstaltung am 4.7.1973 mit dem Diavortrag einer Frankfurter Ärztin, die die VR China bereiste, und zur Theateraufführung des 'Roten Zünder' am 6.7.1973.
Q: Roter Bazillus Nr. 3, Frankfurt Juni 1973

19.10.1973:
An der Universität Frankfurt geben die KSG vermutlich Ende dieser Woche die Zeitung der KSG für Medizin, 'Roter Bazillus' (vgl. 19.6.1973, 20.11.1973), für Oktober heraus mit dem Leitartikel "Präpkurs 1972/73: Ein Medizinstudent wird präpariert".

Weitere Artikel sind:
- "Spürbarer Fortschritt durch Hochschul-'Reform'" zum HRG;
- "Staatsexamen Chirurgie 1973";
- "Wer sind die KSG" mit der Einladung zur Erstsemesterveranstaltung am 23.10.1973;
- "Arbeitshetze macht krank" zum Manteltarifvertrag der IGM in Nordbaden/Nordwürttemberg;
- "Kurt Tucholsky: Die Leibesfrucht spricht".

Aufgerufen wird zu Spenden für Kambodscha.
Q: Roter Bazillus Präpkurs 1972/73: Ein Medizinstudent wird präpariert, Frankfurt Okt. 1973

20.11.1973:
An der Universität Frankfurt geben die KSG laut einer handschriftlichen Archivdatierung die Zeitung der KSG für Mediziner, 'Roter Bazillus' (vgl. 19.10.1973, 22.4.1974), für November heraus mit dem Leitartikel "'…aber das wissen Sie ja schon alles!'".

Weitere Artikel sind:
- "Mepfen statt aufmüpfen?" zur Institutionalisierten Unterrichtskritik mit einem Preisausschreiben "Wer malt die dümmsten Mephe";
- "Wie wir Zeitung machen" auf einer Wochenendreise;
- "Mit Latschas Streichhölzern geht einem ein Licht auf" zu der Polizeiwerbung darauf;
- "Zum Artikel: 'Eine gelungene Freizeit' - Hamburger Aufstand 1923";
- "Eine gelungene Freizeit" am 27.10.1973 mit ca. 60 Freunden und Genossen mit Sport und einem Theaterstück zum Hamburger Aufstand sowie dem Lied "Neckermann macht's möglich";
- "Die neue Sectio oder Geschichten, die die Fachschaft schreibt" zur Fachschaftszeitung 'Sectio' bzw. der von ADS, Promed und MSB Spartakus gestellten Fachschaft.

Aufgerufen wird zur Fachschaftsvollversammlung am 4.12.1973.
Q: Roter Bazillus '…aber das wissen Sie ja schon alles!', Frankfurt Nov. 1973

22.04.1974:
An der Universität Frankfurt geben die KSG vermutlich in dieser Woche die Zeitung der KSG für Medizin, 'Roter Bazillus' (vgl. 20.11.1973, Mai 1974), für April heraus mit dem Leitartikel "Effektivierung auf unsere Kosten" zur Approbationsordnung (AO).

Weitere Artikel sind:
- "Biomathematik - neueste Information";
- "1. Mai";
- "Das hat gesessen!" zu einem Arztbesuch bei Tübingen, aus der 'Roten Fahne';
- "Pharmakologie-Vorlesung: Wem nützen die Herztropfen?";
- "Notizen aus dem Chemiepraktikum";
- "Ein neuer MEPF - oder die Didaktiker schlagen wieder zu".
Q: Roter Bazillus Effektivierung auf unsere Kosten, Frankfurt Apr. 1974

Mai 1974:
An der Universität Frankfurt geben die KSG ihre Zeitung der KSG für Mediziner, 'Roter Bazillus' (vgl. 22.4.1974, 4.10.1974), für Mai heraus mit dem "Fachschaftsprogramm", das sich gliedert in die Abschnitte:
- "Zentrale Prüfungen";
- "Internatsjahr" zum PJ;
- "Praktika";
- "Approbationsordnung" (AO);
- "HRG und Hausordnungsrecht";
- "AStA und Fachschaft";
- "BAFöG".

Aufgerufen wird zur Aktionsgruppe zum Internatsjahr.
Q: Roter Bazillus Fachschaftsprogramm, Frankfurt Mai 1974

04.10.1974:
An der Universität Frankfurt geben die KSG vermutlich Ende dieser Woche ihre Zeitung der KSG für Mediziner, 'Roter Bazillus' (vgl. Mai 1974, 24.1.1975), für Oktober als "Erstsemesterinfo" heraus mit den Abschnitten:
- "Büchertisch der KSG";
- "Studienberatung";
- "Veranstaltung" am 30.10.1974;
- "Kurzer Überblick über das Medizinstudium";
- "Die Situation in Vorlesungen und Praktika";
- "AStA und Fachschaft - unsere Interessenvertretung";
- "Medizinische Psychologie - Reform für wen?";
- "Für kostendeckende Ausbildungsförderung!" zum BAFöG;
- "Für ein Chile des Volkes!";
- "Chile Lied".
Q: Roter Bazillus Erstsemesterinfo, Frankfurt Okt. 1974

24.01.1975:
An der Universität Frankfurt geben die KSG vermutlich Ende dieser Woche ihre Zeitung der KSG für Mediziner, 'Roter Bazillus' (vgl. 4.10.1974), für Januar heraus mit dem Leitartikel "Biochemie: Aus den Erfahrungen lernen!" zu den verbindlichen Lehrgesprächen.

Weitere Artikel sind:
- "Zur Chronologie des Konflikts" in der Biochemie;
- "'im Rahmen gesellschaftlicher Erfordernisse…'" zu Approbationsordnung (AO) und HRG;
- "Gesundheit - eine Frage des wirtschaftlichen Nutzens";
- "Versuchslabor Bundesrepublik" zum ARD-Bericht über Menschenversuche am 20.1.1975;
- "Kein Witz" zu Valium, aus der 'Roten Fahne';
- "Gesundheit für alle" mit dem Aufruf zur Filmveranstaltung am 29.1.1975 in der Medizinermensa.
Q: Roter Bazillus Biochemie: Aus den Erfahrungen lernen!, Frankfurt Jan. 1975

Letzte Änderung: 20.03.2019