Frankfurt:
Komitee "Für freie politische Betätigung - Kein Verbot des KSV!": Dokumentation (1974)

Materialien zur Analyse von Opposition

Von Jürgen Schröder, Berlin, 16.11.2018


Die Datenbank MAO ist ein
vollständig selbstfinanziertes Projekt.
Unterstützen Sie uns durch:

Das Komitee "Für freie politische Betätigung - Kein Verbot des KSV!" bestand vermutlich vorwiegend aus den eigenen Anhängern des Kommunistischen Studentenverbandes (KSV) der KPD.

Auszug aus der Datenbank "Materialien zur Analyse von Opposition" (MAO)

Januar 1974:
In Frankfurt erscheint vermutlich im Januar eine Dokumentation des Komitee "Für freie politische Betätigung - Kein Verbot des KSV!" mit dem Inhalt:
- "Selbstverständnis des Komitees";
- "Einschätzung des KSV-Verbotsantrags - Rekonstruktion einer Kriminalisierungsstrategie";
- "Der Engels-Konflikt - eine planmässige Provokation!" zum Fachbereich Wirtschaftswissenschaft der Uni Frankfurt; sowie
- "Politische Disziplinierung, nicht nur an der Universität".
Quelle: Komitee Für freie politische Betätigung - Kein Verbot des KSV!: Dokumentation, O. O. (Frankfurt) o. J. (1974)

KPD_Diverse056

KPD_Diverse057

KPD_Diverse058

KPD_Diverse059

KPD_Diverse060

KPD_Diverse061

KPD_Diverse062

KPD_Diverse063

KPD_Diverse064

KPD_Diverse065

KPD_Diverse066

KPD_Diverse067

KPD_Diverse068

KPD_Diverse069

KPD_Diverse070

KPD_Diverse071

KPD_Diverse072

KPD_Diverse073

KPD_Diverse074

KPD_Diverse075

KPD_Diverse076

KPD_Diverse077

KPD_Diverse078

KPD_Diverse079

KPD_Diverse080


Letzte Änderung: 16.11.2018