Universität Marburg: 'AStA-MAT' (1981)

Materialien zur Analyse von Opposition

Von Jürgen Schröder, Berlin, 10.7.2019


Die Datenbank MAO ist ein
vollständig selbstfinanziertes Projekt.
Unterstützen Sie uns durch:

Es können hier nur wenige Ausgaben der 'AStA-MAT' des Allgemeinen Studentenausschusses der Philipps-Universität Marburg, die Materialien zu einzelnen Themen enthielt, und damit das aktuelle 'AStA-Info' um Hintergrundinformationen erweiterte, vorgestellt werden. Wir bitten um Ergänzungen.

Liste der als Scans vorhandenen Zeitungen

Auszug aus der Datenbank "Materialien zur Analyse von Opposition" (MAO)

Mai 1981:
An der Universität Marburg erscheint das 'AStA-MAT' (vgl. 20.10.1981) Nr. 2 "zum 'Politischen Mandat'", um das "die Auseinandersetzungen … in Marburg und an anderen Hochschulen wieder" zunehmen, mit den Abschnitten:
- "Historisches";
- "HRG (Ausschnitt)";
- "HHG (Ausschnitt)";
- ein Auszug aus dem Unigesetz Baden-Württemberg;
- "'Wie alles anfing' (Uni Münster)" mit Bericht vom 3.6.1976;
- "Krollmann / Ridder - Streitgespräch" in der Hessenschau des Hessischen Rundfunks am 3.12.1975, zitiert nach: Arbeitshefte zur sozialistischen Theorie und Praxis Nr. 4 vom Mai 1977;
- "'Die Studentenschaft hat das Recht auf politische Meinungsäußerung' - Erklärung des Ältestenrats" der Uni Gießen;
- "Stellungnahme des Deutschen Gewerkschaftsbundes zum Hochschulrahmengesetz (HRG)" vom 3.6.1976;
- "Jürgen Habermas / Albrecht Wellmer: Zur politischen Verantwortung der Wissenschaftler".
Quelle: AStA-MAT Nr. 2, Marburg Mai 1981

20.10.1981:
An der Universität Marburg erscheint vermutlich in dieser Woche das 'AStA-MAT' (vgl. Mai 1981) Nr. 3 "zu den Haushaltskürzungen" mit einem Titelbild "Nackt-Demo !!! Und so was in Marburg!" vom 21.5.1981 und den Abschnitten:
- "Zum Einstieg";
- "Aus der Fachbereichszeitung 'Plenum' Fb. Jura (01)";
- "Das SYSTEM: 'Sie spielen Theater und dabei ist es die Wirklichkeit'";
- "Die Marburger Situation";
- "Ausblick 82!";
- eine Kritik von den Jusos an den vorherigen Seiten mit der "Erklärung des Bundesvorstandes der Jungsozialisten zu den Ergebnissen der Koalitionsverhandlungen zum Haushalt 1982";
- "Wird die Krise bloß hingenommen? Vier Thesen zu den Gefahren von Sparpolitik" von Rudolf Hickel, aus dem 'Vorwärts' vom 13.8.1981;
- "Mit Phantasie und Militanz - Widerstand im Wintersemester !!!" von der Juso-HSG;
- "Wirtschaftsanalyse" aus der Fachschaftszeitung 'Polemicon' am FB 02 (Wirtschaftswissenschaften);
- "Basisgruppen";
- "Welche Aktionsformen sind geeignet?";
- - "Beschluß des Zentralrats des VDS betr. bundesweite Wintersemester-Aktionen";
- - "Diskussionspapier der Fachschaft Wirtschaftswissenschaften: Argumente: Geeignete Aktionsformen gegen Mittelkürzungen etc.";
- "Einladung zur Mitarbeit" beim Austausch von hessischen Fachschaftszeitungen mit den Zeitungen der Jungen Presse Hessen.
Q: AStA-MAT Nr. 3, Marburg o. J. (1981)

Letzte Änderung: 10.07.2019